100% Hardware

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von programchange, 20. Dezember 2015.

  1. Hallo !
    Hier wieder mal ein Song von mir.
    Den gesammten Song habe ich wieder zu 100% in Hardware produziert.
    Ein Kumpel von mir hat die Gitarre eingespielt, welche ich über den Roland VT-3 direkt am Octatrack recordet und bearbeitet habe.

    An dem Punkt kann ich jetzt auch sagen , das mein Studio nun komplett ist ; mein letztes Teil war das kleine Mischpult was auf dem rechten Monitor steht, welches ich als pre-Mixer benutze.
    Kann jetzt alles machen was ich mir vorstelle.

    Über Kritik usw... würde ich mich wieder freuen.
    Liebe Grüsse


    src: https://youtu.be/CgAcaNAa8xk
     
  2. Harte 12V

    Harte 12V Pro!

    Ich würde ja bissl an den Attacks oder den Microtiming der Noten schieben damit es nicht so statisch voll auf die 12 ist.
     
  3. Klingt gut und sieht auch echt geil aus! Hab beim Anblick nen steifen bekommen. Den nord Lead hab ich auch! :phat:
     
  4. emdezet

    emdezet ..

    Set me free, why don't you babe? Get out of my life, why don't you babe? :floet:
     
  5. Interessant ^^ Kannte ich nicht :lol: :lol:
     
  6. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Ich find den Flächensound etwas nervig. Also dass sich da maschinenartig immer wieder die selbe Progression im selben Sound wiederholt.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich finde es bis auf die Kick ganz ok. Der Sound ist mir im Allgemeinen aber zu clean und dünne.
     
  8. mixmaster m

    mixmaster m なんでもない

    Ganz cool und erinnert an den Song von Kim Wilde (Diana R.) stimmt! Ich find die Drums und vor allem die BassDrum zu stark, ist aber Geschmacksache. :supi:
     
  9. Das knattert ganz schon heftig am Schluss, könnte teilweise mehr Quantisierung vertragen.

    Ansonsten geiler Track.
    Ich schätze, wenn jemand noch Instrumente von Hand einspielt.
    Zeige ruhig auch mal deine Gitarre.