12 Volt

Soljanka
Soljanka
||||||||||||
Was gibt es denn so für Möglichkeiten ohne Strom elektronische Musik zu machen?

Beschränken wir uns auf Geräte mit 12 oder 9 Volt und externen Netzteilen und schließen einen 220V-Generator mal aus.

Wie macht ihr das?
Akku? Wenn ja, was für welche?
Autostrom? Wenn ja, spezielle Adapter?
 
telefonhoerer
telefonhoerer
||||||||||
Microfreak mit Powerbank (wenn 5V erlaubt sind)

und Music for the masses oder nur für den eigenen Schädel?
 
Soljanka
Soljanka
||||||||||||
Mir persönlich geht es erstmal nur ums selberschrauben unterwegs.
Bspw mit einem moog Dfam oder einer Erica Bassline, oder gar mit beidem.
 
offebaescher
offebaescher
neu hier
Ich würd so n deluge nehmen ... der läuft 6-8 stunden ohne strom.
Wenn das zuwenig iss USB Powerbank dann kannste 4 tage musizieren.
Alternativ kann man noch jedes andere USB gepowerte gerät dazu nehemn zb BS2 oder so was.
Mischpulte gibts auch einiges günstiges bei amazon was sich mit einer Powerbank verträgt.
 
telefonhoerer
telefonhoerer
||||||||||
es gibt doch inzwischen DC/DC-Wandler mit sehr hohem Wirkungsgrad, da müsste sich doch was mit Hilfe einer Powerbank für 9 u.12V basteln lassen
 
Soljanka
Soljanka
||||||||||||
Gibt es da Adapter von UsB auf 12 Volt?

… den ich dann bspw in einen DFAM stecken kann?
 
telefonhoerer
telefonhoerer
||||||||||
pragmatische Lösungsansätze machen Foren überflüssig, aber hübsch dein Akku-Modular :cool:
womit lädst du denn die Akkus?
 
Soljanka
Soljanka
||||||||||||
Zwei Powerbänke hätte ich.
Solche für Handy und iPad.

Die gehen?

Ja, ok ich googel dann mal selbst nach Adapterkabeln. Ich meine damit von USB (ausgang powerbank) auf den runden Netzteilstecker (Eingang DFAM)
Man verweigert sich hier wohl. ;-)

Edit: Ok, geht so nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
offebaescher
offebaescher
neu hier
Problem da bekommst ohne aufwand nur 5V

Gibt aber auch Powerbänke mit 9 und 12V ausgang.
 
telefonhoerer
telefonhoerer
||||||||||
als Kind hab ich meinen Walkman mal mit meiner Dampfmaschine betrieben, das wär auch ne portable Lösung.
wobei meine Mutter nicht glücklich über die Befeuerung mittels Bunsenbrenner war :).
 
Soljanka
Soljanka
||||||||||||
dein Adapterkabel wäre der bereits erwähnte DC/DC-Wandler (in was für ner Form auch immer) wenn deine Powerbank nur 5V Liefert......

Vielen Dank.
Diese Lösung erscheint mir auf Anhieb nicht die beste zu sein, falls meine zwei letzten Fragen positiv beantwortet werden.
 
offebaescher
offebaescher
neu hier
12V aus dem auto .. naja mit nem Stabi auf 12V wenn denn mehr als 12 Volt da sind verbrennt er das .. wenn weniger da ist dann muss dein gerät eben mit 11V zurechtkommen. LM7812 oder so.
Iss alles nicht so einfach.
Atomstrom zum aufladen sollte kein Problem sein.

Am besten aber auch hier wieder stabilisiertes Netzteil mit 12V eingang.

Von daher finde ich USB geräte schon ein guten ansatz zum portabel Musizieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Soljanka
Soljanka
||||||||||||
Stabi heißt Stabilisator, nehme ich an.

Bitte zu bedenken, dass ich KEIN Elektriker oder Löter bin.
Eine Bastellösung strebe ich nicht unbedingt an. (Auch wenn ich löten kann)
 
weasel
weasel
🤷‍♂️
hab mal diese 12v-und-usb powerbank in einem diy-jukebox-sample-player-PA-mixer-spielzeug fuer meinen neffen verbaut, gute erfahrungen gemacht
funktionierte auch problemlos im wechselbetrieb, dh. man konnte nach moeglichkeit einfach das ladegeraet im laufenden betrieb einstecken.

seh grad, die ist nicht verfuegbar, aber es gibt genug aehnliche ggf sogar mittlerweile leistungsfaehigere.


ps. hier die kiste, zum angeben. mp3 player, sample player, mic mit echo, PA mit subwoofer ? und eigentlich ne sampling- (anrufbeantworter....) funktion die ich aber im finalen zuschrauben kaputt gemacht hab...

IMG_6645.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Soljanka
Soljanka
||||||||||||
Ich würd so n deluge nehmen ... der läuft 6-8 stunden ohne strom.
Wenn das zuwenig iss USB Powerbank dann kannste 4 tage musizieren.
Alternativ kann man noch jedes andere USB gepowerte gerät dazu nehemn zb BS2 oder so was.
Mischpulte gibts auch einiges günstiges bei amazon was sich mit einer Powerbank verträgt.

Den werde ich mir in dem Zusammenhang auch noch mal anschauen. Danke!
 
Night Machines
Night Machines
|||||
Ich nutze diese 10.000mAh USB & 9V Powerbank seit zwei Jahren ständig für Synth Strom auf der Couch und unterwegs und bin super happy. An einen der beiden 9V Ports kommt das Instrument und an den USB Port mein kleiner Audio Recorder.

Man lädt die Powerbank per USB auf, was nicht alle 9V+ Powerbanks können und was sehr flexibel ist.


Habe auch ein China USB-nach-9V/12V Kabel. Das geht gut, aber der Strom ist nicht so “sauber”. D.h. da hört man dann evtl. was im Synth brummen oder so. Hat mich unterwegs aber nicht gestört.

Die Produkte der deutschen Firma XT Power wurden mir auch empfohlen. Von denen will ich mir mal Powerbank und Solar Panel kaufen irgendwann.

 
SerErris
SerErris
|||||
Deluge .. der hat ne eingebaute Batterie und kann ansonsten auch mit einem USB stecker am laufen gehalten werden. Funktioniert also mit jeder Powerbank.
 
 


News

Oben