Ableton Midi Map: (KORG) ARP ODYSSEY nicht sichtbar

O

ODDSHOT

.
Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Ableton Live findet meinen (KORG) Arp ODYSSEY nicht in der Midi Map zum Ansteuern über das Masterkey. Der ARP ist über USB angeschlossen. Auf meinem (ACER) Laptop ist das Icon unter "Geräte" sichtbar, WINDOWS 8 zeigt an, das Gerät funktioniere einwandfrei. Dieses Problem hatte ich mit dem Minilogue nicht. Weiß vielleicht jemand über so etwas Bescheid? Ich danke im Voraus für Eure Beiträge.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Das scheint ja nur keine Verbindung zu haben. Achtung - es geht nur mit MIDI Kanal 1 via USB - alle anderen sind wie tot.

Korg Odyssey wird generell in Core MIDI "Audio MIDI Setup" angezeigt, sobald das Gerät angeschlossen ist - USB einstecken reicht.

Falls es hilft: Es ist vollkommen egal, was da dran hing. Sollte also ohne Sorgen laufen.

Du kannst allerdings auch nichts MAPpen, weil der sendet nur NOTEN, sonst nichts, nicht mal Controller, PPC, ist also sehr primitiv.

In Windows gibt es das MIDI Kontrollfeld nicht, dh - da meldet sich das Ding ggf. anders an. Aber das Prinzip ist ähnlich. Es gibt keine zentralisierte MIDI-Stelle. Aber du musst sozusagen vor der DAW suchen, es ist so gesehen eher einer Computer erkennt USB-Frage.
 
O

ODDSHOT

.
Hi, danke Dir. Ich werde es versuchen. Die Einstellung in der Spur muss also "Configure" und dann Kanal 1 wählen sein?
 
Moogulator

Moogulator

Admin
ich meine im Odyssey, in Ableton ist es ebenfalls Ch 1, klar.
Alle anderen sind "tot" - so ist es auch beim MS20M - MS20 Mini weiss ich nicht mehr so genau - die haben verschiedene Arten, wie man diesen Kanal umstellt, ab Werk sind sie auf 1.
 
Y

ygorr

.....
Wenn Du in ableton in einer Midi-Spur "Configure" anklickst, kommst Du direkt in die Midi-Voreinstellungen des Programms. Wenn dort Deine Hardware nicht aktiviert ist, taucht das Gerät auch nicht in der Menü-Liste in der Midi-Spur auf.
 
O

ODDSHOT

.
Beim Arp Odyssey Synth selbst gibt es nichts zum einstellen, muss demnach die 1 sein. Ableton zeigt mir Minilogue, Boutique, Tr-8, TB-03 an, nur der ARP erscheint nicht. Trotz mehrmaligen ein- und ausstöpseln etc..
Im manual des Arp steht wirklich nichts mit Midi Kanal 1 oder wie man am Gerät selbst etwas einstellt o.ä., nur Anschluss an den PC / MIDI + Hinweis zum Treiber.
Das ich momentan keine Noten einspielen kann, trübt die Freude seit letztem Samstag, wo der Odyssey eintraf, extrem. :? :| :cry:
 
Sven Blau

Sven Blau

Ich sag immer Muuug, sorry!
Tausch doch einfach mal das USB-Kabel, teste den Odyssey an einem anderen PC... nur so kannst du das Problem eingrenzen.
 
O

ODDSHOT

.
Ok, USB - Kabel getauscht. Dasselbe Problem weiterhin. Momentan habe ich keinen anderen PC, wo ich den anschließen könnte. Ableton erkennt den Arp einfach nicht. Das die Hardware defekt ist, schließe ich jetzt mal aus.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben