ACIDLAB : Robokop & Autobot : MINICASE

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von xtront, 31. Oktober 2013.

  1. xtront

    xtront bin angekommen

    Hallo zusammen!

    ACIDLAB stellt nun seine Minicases exklusiv für die beiden Sequencer ROBOKOP und AUTOBOT vor.

    Im Gehäuse ist die Stromverteilung bereits integriert und ein Netzteil liegt bei. Der zu erwartende Einzelpreis ohne Sequencer liegt bei 100€.


    Mehr infos und Bezugsmöglichkeit unter:

    http://www.acidlab.de/


    [​IMG]
     
  2. motoroland

    motoroland Tach

    Ab wann gibt's die Dinger denn? Klaus antwortet mir nicht. Weißt du die Tiefe der Gehäuse? Würd mich interessieren, ob die, äh, handtaschen-kompatibel sind.
     
  3. slicknoize

    slicknoize Tach

    weisste und noch immer kein midi out.schade hätte mir sonst so einen autobot zugelegt.schön stur :roll:
     
  4. kl~ak

    kl~ak Tach

    vor allem ob das eurorack-skiffs sind wo man ales mögliche reinschrauben kann aus dem euroland ???
     
  5. changeling

    changeling Tach

    Mir fehlen da eher Clock In/Out zum syncen mit Analog Sequencern oder als Masterclock. Aber MIDI Out zum syncen als Master fände ich auch wichtiger als DIN Sync In, da ich keine Geräte mit DIN Sync habe.
     
  6. xtront

    xtront bin angekommen

    Ich habe es noch nicht selber in der Hand gehabt. Das Case höchstens so tief wie eine Miami oder Bassline3. Verfügbar sind sie bereits!

    Allerdings ist das Case nur für Autobot und Robokop geeignet. Wie man erkennen kann sind die Sequencer nur eingeschoben und der einzige vorhandene Stromanschluss auf den Bedarf der beiden Sequencer ausgerichtet.

    @ slicknoize: Die beiden Sequencer werden einfach kein MIDI-Out bekommen; das ist (leider) so! Du kannst aber gerne meinen Future Retro Orb Sequencer kaufen. ;-)

    Clock & Reset Out ist doch unten links vorhanden! Damit könnte man sehr elegant Intellijel's Metropolis Sequencer syncen! :D
     
  7. motoroland

    motoroland Tach

    War gestern bei Schneiders - der hat die Gehäuse leider noch nicht. Werde dem Klaus nochmal schreiben, ob ich eins ordern kann. Auf der Homepage sieht es ja so aus, als könnte man die Gehäuse nur im Verbund mit einem der Sequencer kaufen.
     
  8. changeling

    changeling Tach

    Beim Robokop nicht. Nen 303 Sequencer hab ich schon, brauche einen Trigger Sequencer.
     
  9. xtront

    xtront bin angekommen

    Das Gehäuse ist äusserst knapp kalkuliert, man könnte dessen Existenz glatt als nette geste einstufen. ;-)
    -daher wird es primär MIT einem der Sequencer angeboten.


    Richtig, der Robokop hat keine Clock & Reset outs. Dies allein ist dem nicht mehr vorhandenen Platz auf der Platine geschuldet. Bzw. dazwischenknubbeln wie bei "BlueLantern" liegt dem klausgar nicht.
     
  10. xtront

    xtront bin angekommen

    Ich habe zwei Videos angefertigt um hauptsätzlich ACIDLABs neuen Drum Sequencer ROBOKOP vorzuführen:




     

Diese Seite empfehlen