Adat Wandler - Empfehlungen & Ratschläge

xylux

xylux

.....
Hallo die Runde 😀
Da ich gerade mein Rme Babyface 1. um 8 Kanäle erweitern will,
1.) was habt Ihr im Einsatz ??
2.) welches Teil kōnnt Ihr mir empfehlen???
Taugen die Wandler eines Behringer Ada 8200 ??
Bei Willhaben.at gibts ein RME ADI-8 AE für 500??
Das wäre auch meine Schmerzgrenze.
Soll halt ein Hybrid/ Studiosetup entstehen
Was meint Ihr ??)
 
Zuletzt bearbeitet:
studio-kiel

studio-kiel

|||||
war mit dem ada8200 am focusrite 18i8 sehr zufrieden. die gainregler konnte ich zu 3/4 aufdrehen ohne dass es rauscht. lief einwandfrei 👍
 
xylux

xylux

.....
Sorry - Wandler natürlich
@ studio -kiel
Dann meinst du kann man mit dem Teil nix falsch machen??
Gut zu wissen
 
GlobalZone

GlobalZone

||||||||||
Klingt top, Verarbeitung top, preislich nicht abgehoben.


Wäre meine Wahl, wenn ich ADAT haben möchte.

Will man in der Zukunft mehr, sollte man sich mal Motu AVB oder Dante anschauen oder sowas
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich denke das ADA8200 ist gut so lange man nicht mehr als 48khz brauchst bzw. kein S/MUX nutzen will. Viele Audio Interfaces lassen sich im Standalone Mode auch als ADAT Wandler nutzen, je nachdem ob du weitere Ein- oder Ausgänge oder beides brauchst, kann man an der Stelle vielleicht noch ein paar € sparen.
 
GlobalZone

GlobalZone

||||||||||
Klingt top, Verarbeitung top, preislich nicht abgehoben.


Wäre meine Wahl, wenn ich ADAT haben möchte.

Will man in der Zukunft mehr, sollte man sich mal Motu AVB oder Dante anschauen oder sowas

Den hab ich vergessen. Geht auch.

 
xylux

xylux

.....
Klingt top, Verarbeitung top, preislich nicht abgehoben.


Wäre meine Wahl, wenn ich ADAT haben möchte.

Will man in der Zukunft mehr, sollte man sich mal Motu AVB oder Dante anschauen oder sowas
Danke für die info
Momentan reichen mir 8 Eingänge locker.
Sollten später einmal mehr benötigt werden
muss ich mich eh um neues Audiointerface ( UFX ?? ) umsehen
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben