Älteres Audio Interface mit hochwertigen AD/ DA Wandler. RME etc.?

B

Bragi Vän

......
Ich will mein Studio auf hochwertige Wandler umstellen. Welche Audio Interfaces der letzten 15 Jahre haben hochwertige Wandler und können noch immer per ADAT eingebunden werden? Die RME Hammerfall gibt es ja bereits sehr günstig gebraucht. Ich bin für alles offen, egal ob Interface, Mischpult etc. ...
 
B

Bragi Vän

......
Lassen sich aktuell keine Preise auf dem Gebrauchtmarkt finden.
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Apogee Ad Da 16x sind spitzen Wandler !

Oder Apogee Rosetta ;-)
 
Speak Frank

Speak Frank

......
Habe mir zur Ergänzung meines MOTU UltraliteMk3 noch gebraucht ein MOTU 896mk3 für Hälfte des Neupreises geholt. Ich steh auf den MOTU Sound. :cool: Hängen über Adapter an aktuellem MacMini mit Catalina.
 
Feldrauschen

Feldrauschen

|||
rme auf alle fälle!! motu ebenfalls. habe die hammerfall und 24 io , sind ziemlich günstig zu bekommen.
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
die genannten Apogee sind vom Sound besser als alle anderen hier genannten Mittelklasse Wandler - ob man es braucht ? keine Ahnung. Aber ich kenne die Teile und die stehen nicht umsonst in den richtigen Studios dieser Welt .. Also eine AD/DA 16x Kombi über Adat zb ist qualitativ immer noch echter Profi Kram und schon recht günstig zu haben.. Ich weiss , Motu und RME usw ist der Kram der sich bei Thomann und Co tummelt, aber Apogee ist Oberklasse, man kann noch Benchmark nennen, Antilope sind vom Sound nicht so geil. Aber ich weiss , jeder nennt sein Spielzeug und findet es am besten .. ;-)
 
HansLanda

HansLanda

||||
Es wird nach hochwertigen Wandlern gefragt und es wird Motu und Terratec empfohlen .. :D kann man sich nicht ausdenken
 
lowcust

lowcust

||||
Lynx Aurora, finde ich besser als die genannten Apogee, Verarbeitung, Spannungsversorgung, Aufbau der Wordclock wird mit großem Aufwand betrieben und die Software ist Win, Mac und Linux kompatibel. Die Software kommt Rme noch am nächsten.
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Lynx Aurora, finde ich besser als die genannten Apogee, Verarbeitung, Spannungsversorgung, Aufbau der Wordclock wird mit großem Aufwand betrieben und die Software ist Win, Mac und Linux kompatibel. Die Software kommt Rme noch am nächsten.
Ist extrem selten zu finden.. Ja klar nach weiter oben geht noch mehr , . Ein Kollege hat erst letztens einen Rosetta 800 für 400€ bekommen. Ob die Clock bei dem Lynx aber noch besser ist ? Der Jitter bei den Apogee ist schon extrem niedrig.
 
lowcust

lowcust

||||
Ist extrem selten zu finden.. Ja klar nach weiter oben geht noch mehr , . Ein Kollege hat erst letztens einen Rosetta 800 für 400€ bekommen. Ob die Clock bei dem Lynx aber noch besser ist ? Der Jitter bei den Apogee ist schon extrem niedrig.
400€ ist schon eine ansage und die Rosetta200/800 natürlich super Version 2 konnte sogar 192khz, die Lynx Aurora 8 kostet gerbaucht aber das dreifache und ist paar Jahre Jünger darf man daher nicht vergleichen.
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
400€ ist schon eine ansage und die Rosetta200/800 natürlich super Version 2 konnte sogar 192khz, die Lynx Aurora 8 kostet gerbaucht aber das dreifache und ist paar Jahre Jünger darf man daher nicht vergleichen.
Ja hab gerade gelesen in den Messungen ist das Aurora stellenweise besser , sollen sich in Plastizität aber nichts geben. Das Aurora ist etwas dunkler abgestimmt, deswegen wurde es anscheinend anfangs von Hörtests als weniger gut empfunden.. Aber das ist schon Flohhusterei und geredet wird auch viel. Ich glaube nicht das die High End Wandler aus dieser Zeit jemals schlecht sein werden..
 
HansLanda

HansLanda

||||
Metric Halo wäre hier auch noch zu erwähnen.. steht Apogee, Lynx, Benchmark, Lavry und Co in nichts nach
 
DefSteph

DefSteph

..
Terratec mic2/mic8 mit Spl Vorverstärkern
An SPL Vorverstärkern ist bestimmt nichts auszusetzen.
Ich betreibe derzeit noch ein MIC2 FW als Hauptinterface. Habe es mit den 64-bit Betatreibern (Vista) auf Win10 64bit zum laufen gebracht und es funktioniert immer noch großartig (sogar MIDI mit Sysex funktioniert). Angeschlossen ist das ganze an einer Texas Instruments FW-PCIe-Karte.
Demnächst wird es aber mittels Firmware zum ADAT-Interface degradiert und an ein Focusrite Scarlett 18i20 3rd Gen als Kanalerweiterung betrieben. Bestimmt eine feinere Lösung als ein Behringer Ultragain.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben