[AMIGA] Protracker und co..... =)

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von am-fm_TRISTAR, 17. Juni 2006.

  1. hehe.......

    ich hau hier mal zwischen den "high-end" software teilen n 8 bit brueller rein =)

    arbeitet hier einer von euch noch mit amiga/atari/pc trackern?
    waere cool mal erfahrungen/module etc... auszutauschen =)

    bei Tristar arbeiten wir gerade an einer "chiptune" musik disk =)

    gruesse, am-fm :D
     
  2. motone

    motone eingearbeitet

    Naja, momentan nicht, aber früher ohne Ende... mit dem guten alten PT.

    Gerne... Einige alte MODs von meinereiner gibtz bei http://www.pt-mods.de (Gruppe: Mash!Productions), ausserdem im Aminet im mods/techn-Ordner (siehe "mASh"-Präfix im Dateinamen). Oder im OGG/Vorbis-Format auf http://mash.distanzmusik.de.

    Cool, kann mich an einige nette Musicdisks und Demos/Intros von der Gruppe "ABYSS" erinnern, auch mit schön bliepsiger Chiptune-Mucke...
     
  3. escii

    escii Tach

    Leider nicht mehr. Mein Amiga hat schon vor langer Zeit das zeitliche gesegente...ein Glück aber, dass seit dem Soundtracker doch so einiges passiert ist ;-)

    Meinst Du eigentlich "wir" http://www.trsi.org/ ?

    Meine Lieblingsmegademos.
     
  4. tERMoBLUe

    tERMoBLUe Tach

    *rofl* man, die jibtet ooch noch :P ...dit is ja total goil ;-) ...
    ik selber hatte jedenfalls bisweilen noch octamed und'n oktalyzer hier am lofen...aber seit anfang des jahres dann nun doch "endgültig" eingemottet...cya

    tro
     
  5. Kaneda

    Kaneda Tach

    Der Soundtracker war auch für mich der erste Einstieg ins Musikmachen (war damals aus der Not geboren, in meiner Gruppe gabs keinen Musiker).
    Später hab ich dann ein paar Jahre mit den NoiseTracker und ProTracker "herumgemacht". Höhrenswerte MODs gibt es keine von mir. Lustigerweise hat sich aber ein FutureComposer-Track von mir ins AmiNet verirrt.
    Mein Liebling auf dem Amiga war der SIDMon2 und der FutureComposer, da beide den SID-Sound emulieren, und das mit einem ziemlich eigenen Charakter.
    In meinem 2004er Live-Setup hatte ich zwei Loops aus SIDmon2 am Start. Den SIDMon hab ich unter WinUAE verwendet und mit dem Audio-Recorder von WinUAE den Audio-Output von SIDMon 2 aufgenommen. Dieses Jahr ist immerhin noch ein Loop aus einem FutureComposer-Track auf meiner MPC.
    auf dem PC unter Windows finde ich Renoise nach wie vor als den besten Tracker von allen.

    Hat Mash!Productions auch Demos/Intros gemacht ? Kann leider darüber im Netz nichts finden.
     
  6. motone

    motone eingearbeitet

    Huch, hab das Posting jetzt erst gelesen... Nee, von Mash! gibtz nur gudde alde Tracker-Techno-Mucke! :D
     

Diese Seite empfehlen