Arturia bringt Origin mit RibbonKB

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Anonymous, 10. Dezember 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Bisschen langes Keyboard, aber sonst optisch recht gelungen.
     
  3. fab

    fab Tach

    genau, bisschen kurzes keyboard, aber sonst siehts klasse aus. ;-)
     
  4. Tino Boa

    Tino Boa Tach

    rein optisch ist es schick aber warum haben die das mit den potis digital übernommen?
    ich finde den direkten zugriff per hand besser...
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Kleines Wochtspiel™, was?
     
  6. eisblau

    eisblau Tach

    Die Potis sind eh "zum Anfassen" da, das ist kein Touch-Screen.
     
  7. changeling

    changeling Tach

    Jetzt noch polyphoner Aftertouch ... obwohl ich davon keinen Plan hab, aber da wird ja immer so von geschwärmt. :fawk:
     
  8. fab

    fab Tach

  9. Fr@nk

    Fr@nk bin angekommen

    Das sind doch alles nur alte gerenderte Bilder ... der aktuelle Prototyp sieht ein klein wenig anders aus. ;-)

    Gruß

    Frank
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    Dann raus damit. Mein Bild stammt auch nur von der Messe. Du kannst ja nicht erwarten, dass wir das vor DIR haben können.
     
  11. Fr@nk

    Fr@nk bin angekommen

    In der Regel veröffentlichen wir keine Bilder von Produkten, die der Hersteller noch nicht selbst veröffentlicht hat.
    Da es aber bereits einen Prototyp auf der Messe zu sehen gab und Arturia die Keyboardversion schon angekündigt hat können wir das sicherlich machen. Ich werde den Kollegen am Montag bitten, was davon auf der Origin Seite (http://www.origin.arturia.de) zu veröffentlichen, okay?

    Grüße

    Frank
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das ist doch auch viel besser als damit zu protzen. Taten sind gut. Oszillatoren für das Volk.
     
  13. Fr@nk

    Fr@nk bin angekommen

    So, hier gibt es zwei aktuelle Bilder vom Prototyp des Origin Keyboards.
    Leider sieht man hier die Rückseite des Bedienpanels nicht, das sieht wie ich finde deutlich besser aus, als das schlichte Logo auf den gerenderten Arturia Bildern.

    Origin Keyboard

    Grüße

    Frank
     
  14. syntology

    syntology Tach

    Eine stabile Firmware wäre mir entschieden lieber. Vorzugsweise eine mit den schon seit Ewigkeiten angekündigten Features. Wenn da nicht bald was passiert, wird das genau so eine ewige "Baustelle" wie der Spectralis. Für den wurde auch nur alles versprochen aber jeder Release verschoben, so lange, bis keiner mehr die Büchse haben wollte.
     
  15. Fr@nk

    Fr@nk bin angekommen

    Hi,

    das war exakt die Reaktion, die wir hier schon vorausgesehen haben. Wenn das Thema Keyboard nicht von anderer Seite gestartet worden wäre, hätten wir auch noch nichts dazu gesagt. Wir würden nämlich gerne vermeiden, dass der Eindruck entsteht Arturia würde bereits am nächsten Projekt arbeiten, ohne das aktuelle zuende zu bringen.

    Tatsache ist:
    Das Keyboard verwendet exakt die gleichen Platinen und die gleiche Software wie die aktuelle Desktop Variante. Die DSP Programmierer haben mit der Entwicklung des Keyboards also nur bedingt etwas zu tun. Das ist eher ein Thema für den Gehäusebauer und für die Fertigungsfirma.
    Wie an anderer Stelle schon erwähnt, geht es mit der 1.1 endlich voran, mehr dazu in Kürze.

    Viele Grüße

    Frank
     
  16. syntology

    syntology Tach

    In Kürze...? Die derzeit aktuelle FW 1.07 ist von 2008. Von welchen Zeitdimensionen sprechen wir denn? Immerhin sollte jetzt, im Dezember 2009, bereits die Version 1.5 erhältlich sein. Stattdessen ist, zur Überbrückung der Wartezeit, nicht einmal eine Beta zu bekommen. Ich muss schon sagen, das ist äußerst lasch.
     
  17. Fr@nk

    Fr@nk bin angekommen

    Hi,

    ich denke, dass Dich die ständigen Verzögerungen genau so nerven wie uns auch und auch die Kollegen bei Arturia. Zu den Gründen für die Verspätung hatte ich im anderen Thread schon etwas geschrieben. Es wurden eben nicht nur die neuen Funktionen hinzugefügt, sondern große Teile des Betriebssystems komplett umgeschrieben. Daher gab es auch zwischenzeitlich keine öffentlichen Betas. Und sei Dir versichert, die hättest Du auch nicht haben wollen. ;-)

    Mittlerweile haben wir hier eine gut funktionierende Version der 1.1 am Start und deshalb habe ich mich auch zu einem "in Kürze" hinreissen lassen.

    Grüße

    Frank
     
  18. syntology

    syntology Tach

    Na dann werden wir mal das Beste hoffen, ansonsten sprechen wir uns "in Kürze" wieder. ;-) Aber im Ernst... es wäre tatsächlich schade um das wirklich gute Stück Hardware, wenn es durch nicht erfüllte Zusagen und schleppenden Softwarenachschub, an Akzeptanz verlieren würde. Von daher hoffe ich auf einen Release der FW noch vor bzw. zu Weihnachten 2009.
     
  19. changeling

    changeling Tach

    Soweit ich weiß war der aber immer stabil. Es kamen halt nur mit der Zeit immer mehr Features dazu. Da sollte man schon ein wenig unterscheiden. Anscheinend war auch vieles, was jetzt drin ist, gar nicht von Anfang an geplant.
     
  20. syntology

    syntology Tach

    Nein, es gab auch dort diverse Probleme mit dem OS. Allerdings war Jörg meist ein guter Ansprechpartner, der sich relativ zeitnah darum gekümmert hat.
     
  21. changeling

    changeling Tach

    Das muss aber ganz am Anfang gewesen sein, ich hab von Bugs jedenfalls nix mehr mitgekriegt und meinen Specki immerhin schon ein paar Jahre.
     
  22. Moogulator

    Moogulator Admin

    Bei kleinen Firmen von Macbeth bis Arturia ist das einfach normal, dass mal ne Lieferung nicht klappt oder irgendein Bauteil ewig auf sich warten lässt oder einfach die DSP Bestückung nicht gut geklappt hat. Wer das Ding will, kann auch warten.
     
  23. syntology

    syntology Tach

    Nichts gegen kleine innovative Firmen. Ich kaufe gerne und auch oft von/bei denen. Allerdings sollten die Geräte an irgend einem Punkt dann schon funktionieren. Immerhin zahle ich ja auch nicht in Raten ;-)
     
  24. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das stimmt, wobei der Origin schon funktiniert. Er könnte haptisch optimiert werden. Klar, aber er funktioniert.
     
  25. syntology

    syntology Tach

    Deswegen behalte ich ihn ja auch (noch) und hoffe, dass alles gut bzw. besser wird. :) Damit meine ich vor allem die Betriebssicherheit und nicht etwa irgendwelche Templates.
     
  26. Moogulator

    Moogulator Admin

    Naja, finds gut wenn man mit neuem OS noch mehr dazu bekommt. Und quasi umsonst. Die Strategien sind da heute echt anders. In Zeiten des Waldorf MWXT wurde jedes OS Update gefeiert und brachte auch immer interessante neue Features mit. War irgendwie cool, wie ein bisschen was Neues kaufen ohne bezahlen.

    Heute selten geworden.
     
  27. herw

    herw Tach

    ? es gibt Leute, die spielen mit mehr als einem Finger.
     
  28. intercorni

    intercorni aktiv

    :)
     
  29. syntology

    syntology Tach

    Das sehe ich ganz genau so. Allerdings verlief die Entwicklung des OS für das absolute Flaggschiff aus gleichem Hause - dem Waldorf WAVE - bei weitem nicht so erfreulich. Ich warte bis heute auf viele der angekündigten Funktionen, die die dafür bereits vorgesehenden Schalter meines WAVE endlich zum "Leben" erwecken.
    Es ist wirklich eigenartig, wie unterschiedlich die Produktpflege, oftmals selbst innerhalb ein und der selben Firma, nur bei anderen Projekten, behandelt wird. Für einige Modelle gibts wirklich hervorragende Updates, bei anderen wiederum nichts.
     
  30. Cord

    Cord Tach

    Wannimmer die Version 1.1 kommen sollte, mit der Keyboard Version oder zur Namm oder beides zur gleichen Zeit, dieses wird ein guter Moment sein das gute Stueck loszuwerden. ;-)
     

Diese Seite empfehlen