Atlantis vs. Erebus

Unifono0815
Unifono0815
|||||||||
So, Zeit für eine meiner geliebten Gegenüberstellungen.
Ich habe ein sehr kleines Rack mit ausschließlich digitalen Klangerzeugern und bilde mir gerade ein, ich will doch noch ne charaktervolle, analoge Synth Voice. 0-coast, Mother, alles super, aber soundmäßig interessieren mich die beiden momentan am meisten.
Hat jemand ne Meinung dazu? :)

Meine Gedanken:

Pro Erebus:
- Sound
- billiger
- kein Rackspace. Bräuchte für den Atlantis ein neues Case
- Delay
- paraphon, was ich ziemlich cool finde

Pro Atlantis:
- Sound
- flexibler, mehr patch points
- lfo umfangreicher
- sehr gut klingende fm, soweit ich das beurteilen kann
- loopbarer envelope

Freu mich über Input jeder Art.
 
CO2
CO2
||||||||
Ich habe nur den Atlantis und der ist echt klasse, benutze den sehr oft, weil man halt auch ohne viel patchen schnell mal einen Standardsound rausbekommt. Klanglich auch prima, mit einer kleinen Einschränkung, der Reso-Regler hat einen etwas komischen Regelweg. Das Filter gehtsehr schnell in Selbstoszillation ( so grob auf dem ersten cm) auf dem restlichen Reglerweg passiert dann nicht mehr so viel. Dadurch lässt sich die Reso nicht sooo fein dosieren, aber ist auch nicht wirklich dramatisch.
 
Klangzaun
Klangzaun
!!!11!111
Letztendlich bleibt es wohl eine Geschmacksfrage, da die beiden schon sehr unterschiedlich klingen.

Ich würde zum Atlantis tendieren.
 
Unifono0815
Unifono0815
|||||||||
Ja klar. Vom Sound her nicht vergleichbar.
Denke eher über die Features nach. Und dass ich halt fürn Atlanstis 40 hp auftreiben muss :)
Finde den Sound von beiden sehr sehr cool, tendiere da aber auch eher zum Atlantis
 
Unifono0815
Unifono0815
|||||||||
Atlantis geht doch klangmäßig mehr in die Richtung SH101, oder?

Der SH101 war klar das Vorbild für den Atlantis. Viele sagen allerdings er klinge schon eigen und anders. Was ich gelesen habe: Die Oszillatoren basieren auf den selben "Triangle-Cores" wie der Dixie. Soll dadurch besonders gut für fm geeignet sein. Dadurch unterscheiden sie sich aber auch im Klang vom SH101.
Das Filter basiert auf der selben "Bauweise" wie die Intellijel Filtermodule Dr. Octature und Polaris.
Ich kenne nur Demos aus dem Netz, und da bin ich schon sehr sehr angetan.
 
 


News

Oben