Audio/Midi Interface für Ipad 4

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von Anonymous, 22. September 2013.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Leute,

    habe gestern mein Tascam Iu2 zurückgeschickt. Das hat mit dem Ipad 4 einfach nicht geklappt.
    Leider scheint es die einzige wirkliche mobile Alternative zu sein.

    Ich habe schon einige im Forum gelesen...bzgl. CamerConnectionKit usw....

    Hat den jemand eine Alternative zu dem IU2 welche mit dem Ipad4 funktioniert?

    Die Focusrite kann nur Audio, iconnectivity nur Midi, ich brauche auf jedenfall beides.....

    Der Alesis Dock ist leider nicht Mobil, mir hat das Konzept vom Tascam sehr gut gefallen.

    Würde mich über eure hilfe freuen...
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    ALLES was "class compliant" ist funktioniert am CamKit. Das sind viele! Als Faustregel - neuere Interfaces können das meist.
     
  3. Crabman

    Crabman recht aktiv

    Das ist leider überhaupt nicht Pro,kann nur Mono aufnehmen und einen Audio Output sucht man sogar vergeblich...
     
  4. Phil999

    Phil999 aktiviert

    ist schwierig, wenn's mobil sein muss. Das iU2 leistet gute Dienste diesbezüglich, benutze es allerdings mit einem iPad2. Gerade gestern wieder im Tipi, per MTC mit Cubase synchronisiert (Auria). Und mit iOS7 bisher keine Samplerateprobleme wie früher, aber um sicher zu sein muss ich das noch mehr ausprobieren. Werde es mal testen mit einem iPad4.

    Tja, wie gesagt, mobile Lösung (mit MIDI) ist relativ schwierig. Wüsste da nichts momentan. Das Apogee Duet 2 ist sensationell mit dem iPad4, aber eben nur mit Netzstrom, leider. Eventuell mit einer anderen mobilen Stromquelle (Batterie von einem Solarkit). Braucht eigentlich nur 2A und 5V, sollte technisch möglich sein.
     
  5. Steril

    Steril aktiviert

    In einem anderen Thread wurde mir die Duo Capture Ex empfohlen (läuft mit Batterien).
     
  6. Das tut bei mir bestens seinen Dienst an einem iPad 4 :supi:
     
  7. Phil999

    Phil999 aktiviert

    nee, geht nicht mit iPad4. Seltsam. Und der Sampleratebug ist mit iOS7 immer noch da. Kaum fassbar, dass sich eine Firma wie Tascam solch einen Lapsus leistet und nicht korrigiert. Auch keinen Support leistet (3 Anfragen, null Antwort). Tja, das ist wohl so heute. Selbst renommierte Firmen machen Murks, den sie sich früher schlicht nicht leisten hätten können.
     
  8. Bei mir auch am iPad 3.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist ja echt bescheiden, ich benötige wenn dann auf jedenfall midi in und midi out.... will eigentlich gerne alles in einem haben.... schade das das tascam nicht funktioniert hat....

    dann werde ich wahrscheinlich zu einem usb adapter greifen und dort ein midi interface dran machen und gehe über die klinken vom sound raus..... eigentlich nicht was ich wollte....

    noch andere tipps? das apogee wäre schon super, aber die ist ja schon high end... da mache ich doch zu wenig mit dem ipad...
     

Diese Seite empfehlen