Audio Samples in Ableton mit externen Synthesizer modifizieren

  • Themenstarter MaHe
  • Datum Start
  • Schlagworte
    ableton samples synthesizer
M

MaHe

.
Servus zusammen,
bin noch sehr neu auf dem Gebiet der Musik - meine Frage an euch: Ist es möglich, ein Audio Sample (oder Clip) in Ableton Live (v9) an einen externen Synthesizer (Minibrute oder Moog Minitaur) zu schicken und ihn dort per Regler z.B. Cutoff/Resonance zu modifizieren und das ganze wieder in Ableton aufzunehmen???
Danke für eure Geduld und Antworten - gesund bleiben Freunde :)
 
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
Servus zusammen,
bin noch sehr neu auf dem Gebiet der Musik - meine Frage an euch: Ist es möglich, ein Audio Sample (oder Clip) in Ableton Live (v9) an einen externen Synthesizer (Minibrute oder Moog Minitaur) zu schicken und ihn dort per Regler z.B. Cutoff/Resonance zu modifizieren und das ganze wieder in Ableton aufzunehmen???
Danke für eure Geduld und Antworten - gesund bleiben Freunde :)
Klar. An der Spur, die du aus Live an den Synth schicken willst bei "Output" im Dropdown Menü einfach einen Ausgang deiner Soundkarte/Audio Interface wählen, der Ausgang muss mit dem Eingang des Synths verkabelt sein.

Aus dem Synth dann wieder in Live zurück, dafür einen neuen Audio Track erzeugen, bei "Input" den Eingang deines Audio Interfaces wählen an den dein Synth angeschlossen ist.

Jetzt den Track, den du aus Live an den Synth schickst stumm schalten (willst ja das Ergebnis durch den Synth hören) und die andere Spur scharf schalten (Monitor auf Auto).

Bei manchen Synths muss man die Amp Hüllkurve auslösen um externes Audio hören zu können, also Taste runterdrücken (Gewicht auf die Taste legen, Plektrum oder Pappe drunterklemmen, dann musste nicht immer den Finger drauf halten), oder über den Sequencer eine Sequenz spielen, z.B. eine Note über alle Steps (aber alle Oszillatoren im Mixer runterdrehen, nur das externe Audio ggf. aufdrehen).

Wie das genau für deine Synths geht müsste aber auch in der Anleitung stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MaHe

.
Hammer hab es hinbekommen - gar nicht so einfach - mit dem Minibrute hab ich es iwie nicht geschafft - kA?
Habe zur Zeit einen Crave leihweise bei mir und mit dem hat es beim Cutoof und Resonance geklappt.

Hat jemand ne Ahnung wie das mit dem Minibrute geht?
VG
 
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
Der Schalter "Gate Source" auf der Rückseite, stell auf Hold, dann musst du glaub keine Taste runterdrücken um die Hüllkurve auszulösen (VCA ist immer offen), KBD ist für Keyboard (Taste löst Hüllkurve aus) und Audio lässt ein Audiosignal das Gate auslösen.

https://m.youtube.com/watch?v=bq-ti8AvYo8
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MaHe

.
Ihr seid der Hammer - bin echt dankbar

Habe mir noch ein Behringer TD-3 bestellt - ich mag diesen Acid Sound - habe gesehen, dass der kein Sound Input hat - man kann nur mit Midi rein gehen - sprich wahrscheinlich mit einem Keyboard ? Den kann man dann wahrscheinlich nicht zum Samplen verwenden, oder???
 
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
Wenn du ein Audiosignal durch das Filter eines Synths schicken möchtest, muss der natürlich einen Eingang dafür haben.

Meistens ist der Eingang als "External Input", "Audio Input" ö.ä., machmal auch "Filter In" bezeichnet.

Wenn du den 303 Sound magst, der Bass Bot TT 303 hat einen Eingang für externes Audio.

Ich seh aber gerade, dass es bei der Behringer TD-3 auch geht. Neben dem Accent Knopf die Buchse "Filter In".

Bei einigen Synths kann man das externe Audiosignal anstelle des Oszillators nutzen, es mit allen Möglichkeiten des Synths bearbeiten inklusive Effekte.
Das geht z.B. beim Elektron Analog Four/Keys, Access Virus...
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MaHe

.
Oh Mann, langsam wird mir das ja echt peinlich da ich immer frage - habe jetzt nen Microfreak bekommen - dort gibt es einige Anschlüsse ich habe ein paar ausprobiert habe es aber nicht hinbekommen - kennt sich jemand damit aus? Wieder mal tausend Dank im voraus :)
 
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
Der Microfreak hat keinen Audioeingang, wenn du das meinst.
 
M

MaHe

.
Ja krass ich dachte mir zuerst ich wäre zu blöd dafür. Aber dann frage ich mich warum der so hoch gelobt wird? Macht schon tolle sounds aber schade das dies nicht geht
 
 


News

Oben