Bob Moog ist tot!!

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von tomcat, 29. Juli 2005.

  1. tomcat

    tomcat Tach

  2. Moogulator

    Moogulator Admin

  3. tomcat

    tomcat Tach

    Sorry habs

    Sorry habs übersehen. Lösch den Thread wieder wennst willst.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    ist doch ok, ich wollte damit nur zeigen, das wir an Onkel B

    ist doch ok, ich wollte damit nur zeigen, das wir an Onkel Bob denken..
    das kann auch zweimal hier stehen..

    find ich..

    Alles GUTE, Bob!

    ALL THE BEST, BOB..



    ich denke, es gibt genug Foren, wo man wegen "das hab ich schon gepostet" nen "Anschiss" kriegt.. das muss hier nicht auch noch sein..
    auch nicht durch mich.. ;-)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Schlechte Nachrichten:

    From Bob Moog's CaringBridge site:


    Schlechte Nachrichten:

    From Bob Moog's CaringBridge site:

    http://www.caringbridge.com/cb/inputSit ... me=bobmoog


    WEDNESDAY, AUGUST 17, 2005 10:10 PM CDT

    This is a very sad entry. We called in Hospice yesterday, when I still felt that the main help they could give us was to manage his agitation, but there has been a real change today, and it is clear that he will not be with us for much longer.

    Duke reviewed the MRIs and everyone was very nice, but surgery is no more an option than earlier, and chemo is not appropriate for the late stage he is at now. We tried an anti-cancer tea that a loving customer/friend brought from Europe last week, and got what seemed to be a real response for three and a half days. But you have to be able to eat a full meal and then drink the tea, and on Sunday, after talking to me(!) and eating a good breakfast, he stopped being able to eat or drink much at all. On Monday, our nutritional consultant had several suggestions even for this late date, but you have to be able to swallow, and now that's becoming really difficult. I feel that the tumor is outwitting us.

    The next few days will be hard. Please keep us all in your thoughts and prayers.

    --



    Richard Lainhart
    O-Town Media
    http://www.otownmedia.com
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    habe die email mal rausgenommen ,damit der mensch kein spam

    habe die email mal rausgenommen ,damit der mensch kein spam bekommt.

    sehr schade um Bob..
    Möge es ohne Schmerz gehen.
     
  7. [quote:7f3f5669b0=*Moogulator*]habe die email mal rausgenomm

    Anscheinend ist jetzt bereits geschehen.

    http://acapella.harmony-central.com/for ... id=1015858

    Das tut richtig weh - ich habe ihn ja kaum persönlich gekannt, sondern nur 2 bis 3 mal mit ihm gesprochen - aber ich glaube der liebe Bob hat mehr Einfluss auf mein bisheriges Leben gehabt, als irgendjemand sonst. Ich hoffe wirklich sehr, dass er wenigstens am Schluss nicht noch hat schlimm leiden müssen. Bob Moog ist für mich immer der grösste und einflussreichste Synthesizer-Entwickler gewesen und ist bis zum Schluss unerreicht geblieben. In unseren Gedanken wird er noch lange weiterleben. Das seih ihm von ganzen Herzen gegönnt!
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    ich werde ihm einen Ehrenplatz im Kopf geben!
    Danke Bob f


    ich werde ihm einen Ehrenplatz im Kopf geben!
    Danke Bob für alles!
     
  9. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Ein sehr grosser Verlust!
    Mein Beileid gilt seiner Familie.


    Ein sehr grosser Verlust!
    Mein Beileid gilt seiner Familie.

    Sein Schaffen wird durch seinen Name ewig weiterleben.

    marko
     
  10. serenadi

    serenadi Tach

    So lange hat er nicht leiden m

    So lange hat er nicht leiden müssen, Gott sei Dank.

    Es war nach den letzten Info's abzusehen, daß es nun zu Ende geht, trotzdem gibt es nochmal einen Stich.

    Ein großer Mann hat unsere Welt verlassen.
    Mein Mitgefühl gilt denen, die ihm eng verbunden waren und jetzt für sich allein Abschied nehmen müssen.

    Danke, Bob, für eine neue Welt musikalischer Entdeckungen.
     
  11. island

    island Modelleisenbahner

    Das tut mehr als weh, wenn jemand wie Bob das Spielfeld verl

    Das tut mehr als weh, wenn jemand wie Bob das Spielfeld verlässt. Ein (schwacher) Trost das sein leiden ein Ende hat.

    Tüsch, und danke für den (nicht nur) Minimoog Bob!
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Tja, nun ist er weg...

    Thanks Bob - for all ideas!


    Tja, nun ist er weg...

    Thanks Bob - for all ideas!
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich will die Leistung von Bob nicht schm

    Ich will die Leistung von Bob nicht schmälern,
    man muss aber bemerken, dass viele Ideen gar nicht von Ihm,
    sondern von diversen Kunden kamen!
     
  14. [quote:0635fd715e=*sonicwarrior*]Ich will die Leistung von B

    Diese Anmerkung hätte allerdings besser in den Doku-Film-Thread gepasst http://www.Sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?t=1845

    Dort (im Film) wurde so einiges überzogen bzw. falsch dargestellt. Nur weil hier jemand meint, "für ihn" sei Bob Moog "der größte Synth-Entwickler" gewesen wird dadurch noch lange nicht das "Erfinder des Synthesizers"-Niveau erreicht, welches im Doku Film dargebooten wurde...

    Außerdem bestand die Leistung ja darin, die Sachen zu bauen. Wünschen kann man sich viel aber diese Wünsche (der Kunden) umzusetzen, das war sein Ding. Gegenteiliges wurde hier im Thread ja auch nicht behauptet (oder etwa doch?)
     
  15. :cry: Die Bedeutung der Moog Instrumente f

    :cry: Die Bedeutung der Moog Instrumente für den Verlauf der Geschichte kann nicht hoch genug geschätzt werden.
    Einen grossen Dank an Robert A. Moog ... :cry: R.I.P.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:abcf2ea6ae=*Alisa 1387*]
    Diese Anmerkung h


    Hmm, das is in einem von den 6 Unterforen hier, in welches ich niemals hineinschaue.

    Verbringe eh schon viel zu viel Zeit in diesem und in anderen Foren. :oops:

    Ich dachte eigentlich, ich hätte es diplomatisch formuliert.

    Ich meine im Prinzip zieht ja jeder irgendwo seine Inspiration her, die kommt nicht von irgendwo.

    Wenn ich bedenke, wie oft ich irgendwas in nem Stück von mir geändert habe, weil jemand anders eine Bemerkung hatte. Aber trotzdem ist das Stück ja noch von mir.

    In diesem Sinne R.I.P. Bob!
     
  17. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

  18. serenadi

    serenadi Tach

    @ sonicwarrior:

    Ich glaube nicht, da


    @ sonicwarrior:

    Ich glaube nicht, daß es hier um den Beweis oder Nicht-Beweis der "großen Taten" eines Menschen geht.

    Eine kleine Geschichte :
    Als ich 13 war, hatte ich keine Ahnung, was Synths sind.
    Ein Schulfreund und Zimmergenosse (im Internat) brachte ein Tonbandgerät mit und spielte mir "Yessongs" (eine Live-LP von Yes) vor.
    Da gibts ein Keyboardsolo, in welchem Rick Wakeman sowohl das Halleluja von Händel, als auch einen symbolischen Bombenangriff spielt.

    In meiner Unwissenheit, dachte ich, diese Sounds kämen von einem Synthesizer, von dem ich etwas gelesen hatte.
    Nun, die Halleluja-Chöre waren Mellotron, und die anderen Sachen kamen sowohl von Minimoogs, als auch vom Band, wie ich viel später erfahren habe.

    Seit dieser Illusion faszinieren mich Synthesizer, irgendwann hatte ich dann endlich selber einen.
    Und es waren die Minis von Wakeman, deren Sound mich immer gefesselt hat.

    Das ist jetzt 30 Jahre her und von da her habe ich schon ein bedrücktes Gefühl, wenn ich an den Tod von Bob Moog denke.
    Er war einfach, wenn auch nur in meinem Kopf, ein Teil einer langen Zeit meines Lebens. Immer irgendwie present.

    Ich trauere nicht um ihn.
    Ich glaube an die ewige Gültigkeit der Seele, er ist von da her nicht für mich "verloren".
    Aber das ist eine andere Geschichte.

    Ich empfinde wohl tiefes Mitgefühl all denen gegenüber, die den persönlichen Verlust zu verarbeiten haben und deshalb trauern.
    Diesen Verlust habe ich kennengelernt.

    Und ich empfinde Dankbarkeit.
    Bob Moog steht mit seinem Namen (und einigen Ergebnissen seiner Arbeit) für viele Stunden phantastischer Sounds, die mich motiviert haben und meine Phantasie angeregt haben.
    Die mich träumen ließen und den Wert des Genießens von Musik kennlernen ließen.
    Und es heute noch tun.

    Er ist nicht DER Einzige, das stimmt.
    Beim Tod von John Lennon oder Jaco Pastorius habe ich ähnliches empfunden.
     
  19. Golfi77

    Golfi77 bin angekommen

    Das ist ein gro

    Das ist ein großer Verlust! Es ist gut, daß er nicht lange leiden mußte, dennoch hinterläßt er eine Lücke die kaum zu schließen ist. Sein Denkmal hat er sich jedoch selbst gebaut, EM ohne Moog-Synthesizer - undenkbar!

    Möge er es da besser haben, wo er jetzt ist...

    <img src="{SMILIES_PATH}/amen.gif" alt=":amen:" title="Der "normale" Glaube.." /> Goodnight Bob, we will always remember...
     
  20. Serenadi kann ich nur zustimmen.

    Zu Golfi m


    Serenadi kann ich nur zustimmen.

    Zu Golfi möchte ich anmerken, daß Bob IMO keine "Lücke" hinterlässt, sondern im Gegenteil ein "Erbe"

    Ich finde, er hat die EM vor allem in den 70gern vorangebracht. Auch seine letzten / neuesten Geräte entstammten im Kern der "moogschen Innovation" der 70ger.
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich sollte nicht zu jedem Thema meinen Senf abgeben,
    das is


    Ich sollte nicht zu jedem Thema meinen Senf abgeben,
    das ist bei mir leider schon zwanghaft. :oops:

    Naja, als Spätgeborener, dessen erste Synth-Erfahrungen mit einem Korg MS-10 waren (der da auch schon einige Jahre auf dem Buckel hatte),
    hab ich dazu wohl ein etwas distanzierteres Verhältnis.
    Mein Umgang mit dem Thema Tod und Trauer ist wohl auch ein wenig "speziell".
     
  22. Pimpf

    Pimpf Tach

    [quote:6917a88910=*serenadi*]



    Bob Moog steht mit sein


    ...sehr schön formuliert, dem ist eigentlich nix hinzuzufügen :sad:.
     
  23. clay

    clay Tach

    R.I.P. :sad:

    R.I.P. :sad:
     
  24. Moogulator

    Moogulator Admin

  25. [quote:dcd95e7e8d=*Moogulator*][quote:dcd95e7e8d=*hug-o-lato

    Immerhin haben sie ihn nicht als den "alleinigen, allmächtigen Erfinder des Synthesizers" dargestellt ;-)
     
  26. clawF

    clawF Tach

    R.I.P. Bob

    R.I.P. Bob
     
  27. MISTER GDS

    MISTER GDS Tach

    lieber onkel bob....

    wenn du - mich kleines, unbekanntes


    lieber onkel bob....

    wenn du - mich kleines, unbekanntes licht da unten hören kannst....

    dein herz wird in meinem minimoog weiterschlagen!

    das verspreche ich dir - solange ich lebe!

    schön, dass ich dich einmal im leben zur musikmesse live sehen und

    sprechen konnte - mein größtes erlebnis!

    im namen aller:

    danke für alles - was du für uns "E L E C T R O N I C E R" getan hast;

    wir denken an dich und werden dich nie vergessen!!!

    " remember to 3p " chris lang
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    Was wird jetzt eigentlich aus der Firma *Moog Music*?

    Was wird jetzt eigentlich aus der Firma "Moog Music"?
     

Diese Seite empfehlen