Cerrone Doku (Disco!)

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von quirin-b, 11. März 2015.

  1. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Cool! Ich mag solche kleinen Dokus :supi:
     
  2. Kölsch

    Kölsch >_<

    Danke fürs posten! :supi:
     
  3. habe neulich im rolling stone geblättert und dort einen artikel über ihn entdeckt... riecht nach einem come back a la moroder / nils rodgers / daft punk :agent:
     
  4. Echt, meinst? Wobei ich da etwas zwiegespalten bin, ob man den alten Sound jetzt wieder aufwärmen muss. Steht ja auch im Kontext zur damaligen Zeit. Daft Punk mit "lucky", was ja im Radio hoch und runter lief, kam mir auch irgendwie gekünstelt vor. Dieses Gute-Laune-Ding, irgenwie nicht wirklich zeitgemäß....
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    :supi: :supi: :supi: :supi: Danke für den Tip! Super! :supi: :supi: :supi: :supi:
     
  6. zum glück höre ich kein radio :roll: vom dp album war ich damals auch sehr enttäuscht, dennoch um welten besser als die neuen solo-kreationen von giovanni giorgio :selfhammer:
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Da stimme ich dir zu, wenn man es so mies macht wie DP. Die kommen mir vor wie die Streuselstücke mit Zuckerglasur beim Bäcker: Zuviel des guten. Besser wäre ohne Zuckerglasur obendrauf oder weniger Zucker im Teig. Deshalb habe ich beim hören der neuen DP Sachen auch nicht wirklich die Assoziation zu dem alten Sound - weils letztlich unauthentisch ist. Denen fehlt irgendwas, weiss nicht wie man es benennen könnte. Irgendwie bleibt es nur ein oberflächlicher Annäherungsversuch. Glücklicherweise komme ich nur seltenst in die unangenehme Situation Radio hören zu müssen.
     

Diese Seite empfehlen