Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert werden

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von darkstar679, 7. Dezember 2012.

  1. Hallo zusammen,

    das hier ist mein erster Beitrag in dem Forum.

    Ich bin absoluter Neuling in Sachen elektronischer Musik (ehemals Bassist) und habe mir einen Roland Sh-201 gekauft.
    Grund für den Sh-201 war die antike Optik. Erinnert ein wenig an Hot Butter und die Moog Synths aus der damaligen Zeit.

    Mir ist es gelungen, den Roland mit dem PC zu verbinden. Die entsprechenden Win7 Treiber passen glücklicherweise auch bei Vista 64.

    Ich kann mit Cubase sowohl Audio Daten, als auch MIDI Daten aufnehmen. Klappt prima.

    Aber umgekehrt herrscht Funkstille:
    Die Mididatei in Cubase kann dem Synth keinen Ton entlocken. Auch das Plugin zu Steuerung der Synth Einstellungen kann zwar bedient werden (die Regler kann man verschieben) aber die geänderten Daten werden nicht zum Synth übertragen.

    Bei den GUI-Versionen des Plugins klappt der Datentransfer einwandfrei. Ich kann alle Presets ändern und Daten hin- und rücksenden.

    Woran könnte das liegen, daß es über Cubase nicht funktioniert?
    Muß vielleicht am Keyboard irgendetwas freigeschaltet werden?

    Grüße
    Chris
     
  2. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    :hallo:

    Nabend ;-)

    ich kenne den Synth nicht, erste Frage: wie ist der Synth mit dem PC verbunden, per MIDI oder USB?
     
  3. Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    Hallo,

    das ist aber eine schnelle Antwort.

    Das Gerät ist per USB verbunden.

    Grüße
    Chris
     
  4. tom f

    tom f Moderator

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    moi moin...

    schon kontrolliert ob in cubase bei dem midi kanal auch der richtige midiport und kanal angewählt ist ?

    als zb "usb -201" kanal "1"

    und dann noch am gerät kontrollieren ob der auch auf (zb) kanal 1 empfangsbereit ist


    cheers
     
  5. Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    Hallo,

    wo stellt man denn das bei Cubase ein?
    Ich habe die Software erst seit 4 Tagen.
     
  6. tom f

    tom f Moderator

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer


    hmm - bin schon lange kein cubase user mehr --- aber sollte nicht bei nem doppelclick auf einen angelegten miditrack dessen eigenschfaten aufspringen ?
    und du musst dann natürlich auch (wahrscheinlich) das midiinterface (=usb anschluss des 201) in den allgemeinen settings von cubase aktivieren

    aber das sollte im manual alles relativ weit vorne erklärt sein
     
  7. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    das sollte hier einzustellen sein siehe screenshot, wo bei mir Unitor8 steht

    [​IMG]

    also Gerät/USB auswählen, dadrunter den MIDI Kanal.
    Der Sh-201 scheint standardmäßig auf der 1 zu liegen.

    habe selber keinen Synth mit USB, aber das sollte nicht viel anders sein denke ich.
     
  8. tom f

    tom f Moderator

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer


    da hat der nen unitor und dann nimmt der den in cubase .. na lange steht die welt nimmer :lollo:

    und in logic nimmste dann ein midex - oder waaaaaas ???
     
  9. Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    Ich habe unter Geräte->Geräteeigenschaften folgendes entdeckt:

    Windows Midi in - SH-201 - aktiv
    Windows Midi out - SH-201 - nicht aktiv

    Da scheint etwas nicht aktiv zu sein.
    Was wäre die Ursache?

    Danke für die Grafik.

    Bei dieser Option steht: "Sh-201 Editor Midi in"
    Dort müßte aber Midi out stehen, wenn ich das richtig interpretiere.
     
  10. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    hmmm ja.... hab n AMT8 genaugenommen. Und ehrlich gesagt zickt der tatsächlich rum, stürzt ab und zu ab.
    Liegts an Cubase? Logic hab ich nicht, ich bleib bei Cubase :mrgreen:
    Treuer Cubase user seit 1991! :streichel:
     
  11. tom f

    tom f Moderator

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    hmmm... warum das dort nicht aktiv ist ? keine ahnung - aktivoere das und dann sollte es auch in cubase zur verfügung stehen

    die geschichte mit dem editor ist wohl ein anders paar schuhe - der editor selber ist ja ein eigenes plugin das einen input braucht - du musst das midisignal da wohl durchsleifen - oder das ist ganz getrennt - also eine ebene st das editier plugin und die andere ist die midi noten ebene um dann auch was zu hören
    aber das kann ich jetz nicht näher festmachen da ich aktuell weder cubase noch nen 201er habe
    mfg
     
  12. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    muss ich passen, hab den Synth nicht. Eh ich jetzt Blödsinn erzähle, weil ich kenn das mit USB nicht...

    naja, Du schickst ja das Signal an den SH-201, also zu seinem MIDI IN, das klingt schon schlüssig finde ich. Wer hat die Kiste und kann da mehr zu sagen?
     
  13. Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    Zwischenstand:
    Ich habe am WE weiter experimentiert, aber bisher keine Änderung.
    Der Standalone Editor vom Synth funktioniert einwandfrei - es werden Daten über USB in beiden Richtungen übertragen.
    Der Plugin Editor, der Bei Cubase installiert ist, verweigert seinen Dienst und Cubase hat keinen gültigen Ausgang.
    Allerdings kann Cubase die Midi-Daten einlesen. Drücke ich eine Taste, erscheint in der Midi-Spur das zugehörige Signal.

    Keine Ahnung, wo es hängt, daß er umgekehrte Weg versagt.

    Grüße
    Chris
     
  14. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    Ok systematisches Vorgehen

    Du legst eine midi Spur in cubase an

    Input und Output auf den sh siehe Screenshot oben .....

    Du drückst Tasten auf dem sh, diese sollten aufzunehmen sein ....
    Du leg's einen midi Clip an , gehst in den midi Editor und zeichnest mit der Maus ein paar zufällige Noten , diese sollten auf dem sh gespielt werden.

    Wenn du bis hierhin kommst, oder vorher scheiterst, meld dich wieder....
     
  15. Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    Danke für die kleine Anleitung.

    - MIDI-spur angelegt
    - Input auf VST Sh 201 Midi out eingestellt
    - Output auf VST Sh 201 Midi in eingestellt
    - Record an, Tastensignale werden in der Aufnahmespur sichtbar
    - in der gleichen Midi-spur ein paar weitere Signale von Hand eingezeichnet
    - abspielen gedrückt
    - Signale werden vom Plugin in Cubase als rote LED angezeigt
    - keine Reaktion vom SH, weder über die Lautsprecher, noch über Kopfhörer
     
  16. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer


    Ohne Plugin laufen lassen , Sorry hätte ich sagen sollen...
     
  17. tom f

    tom f Moderator

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    das eine ist doch das vst i/o für das plugin und das andere das physikalische usb out dass das zeuigs an den synth schicken soll - das habe ich ja schon anfangs mal erwähnt

    du solltes mal auflisten welche MIDIGERÄTE dir das cubase insgesamt (in den grundsettings) zur verfügung stellt
     
  18. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    Mach mal nen screenshot von
    Geräte->Geräte Konfigurieren-> Midi -> Midi Anschluss-einstellungen,

    der müsste dann so ähnlich aussehen
     

    Anhänge:

  19. Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    HA! Vielen Dank!
    Der Tipp, das Plugin zu entfernen war Gold wert.
    Jetzt spielt der Synth die Midi Dateien perfekt ab.
    Anbei die Einstellungen....funkt auf Kanal 16, der Gute.

    Grüße
    Chris
     

    Anhänge:

    • Midi.JPG
      Midi.JPG
      Dateigröße:
      88,7 KB
      Aufrufe:
      51
  20. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    Ein Bier bitte
     
  21. Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    gerne!
    komm doch einfach nächstes jahr an die rennstrecke....bier haben wir immer massenhaft dabei!
    spa oder nürburgring?

    grüße
    chris
     
  22. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    Schauen wir mal, kann sein dass ich den TomF mitbringe, der hat schliesslich das gleiche erzählt wie ich :supi:
     
  23. Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    jetzt verstehe ich im nachgang auch diesen beitrag.

    wenn ich das richtig interpretiere, hat der sh 201 einen direkten draht zur midi-spur, über den er aufnehmen oder abspielen kann.
    der editor könnte also dann als nebenstation am sh 201 angeschlossen sein?

    dann wäre mein fehler gewesen, daß ich die mididaten an den editor geschickt habe, und dieser nicht wußte, was er damit machen soll.

    bin gespannt, ob ich den editor mit korrekter vernetzung zum laufen bekomme.

    grüße
    chris
     
  24. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    Deshalb auch Zwei Bier....
     
  25. Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    ich habe gerade nochmal den editor angeschaut.
    der will als VST instrument erkannt werden.
    laut der plugin liste hat er ein mono E/A.
     
  26. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    Ich fürchte, du kannst den Editor in cubase nicht verwenden. Ein Vst hat einen midi in und einen Audio und midi Out, der unter cubase fast nicht einzubinden ist.....
    Beim Editor war ein Readme auf der cd, wenn da nichts drinsteht, vergiss den Editor im cubase. Du kannst ja immer noch an den echten Reglern drehen ......
     
  27. Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    im handbuch ist eine anleitung für cubase SX 3 und sonar 5.

    da hatte ich gedacht, bei cubase 6.5 würde es auch funktionieren.

    naja, die ersten aufnahmen funktionieren ja, und wenn nun der rückwärtsweg freigeschaltet ist, dann stehen bald mehrere möglichkeiten zur verfügung.
     
  28. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    Erstmal tut es die Kiste .....

    Du kannst Musik machen ....

    Und bis auf die paar Parameter, die nicht über die Oberfläche laufen, kannst du auch beim spielen tweaken..
     
  29. Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    richtig.
    der pc spielt die noten und ich kann über die regler flitzen und den klang tweaken.....
    naja, nach ein paar einstellungen bleibt von klang nichts mehr übrig, dann habe ich mich derart verfiltert.....da muß ich noch mehr üben und verstehen lernen, wie diese filter arbeiten.

    gibt es eine anleitung, wie man erfolgreich filtert?
    in der bedienungsanleitung ist zwar eine erklärung mit beispielen, aber so ganz umfänglich ist das nicht.

    grüße
    chris
     
  30. mink99

    mink99 aktiviert

    Re: Cubase 6.5 - Roland SH-201 kann nicht MIDI gesteuert wer

    Weisst du wie die Igel machen ?

    Gaaaanz vorsichtig ....


    Schau mal, Musik kannste alleine machen ..... :peace:
     

Diese Seite empfehlen