Electribes und externe Anschlagsdynamik

D

data

.
Steht wahrscheinlich irgendwo im Manual, aber vielleicht weiss es ja zufällig jemand:

Beim Programmieren der Electribes übers Lauflicht hat man ja "nur" Möglichkeit der Accent-Betonung pro Step (d.h. allen Sounds, die auf dem Step getriggert werden).

Bei einer Ansteuerung über eine MPC kann die Electribe dann die unterschiedlich programmierbaren Anschlagslautstärken der einzelnen MPC-Pads wiedergeben?
 
snowcrash

snowcrash

||
ja ueber tribe-midi-in haben alle parts vollen velocity umfang von 0-127.

intern bzw ueber tribe-midi-out sind es nur die 2 velocity-werte ueber accent (tatsaechlicher wert fuer accent an/aus ist abhaengig von der level-einstellung des accent-parts)
 
A

Anonymous

Guest
snowcrash schrieb:
ja ueber tribe-midi-in haben alle parts vollen velocity umfang von 0-127.

intern bzw ueber tribe-midi-out sind es nur die 2 velocity-werte ueber accent (tatsaechlicher wert fuer accent an/aus ist abhaengig von der level-einstellung des accent-parts)

cool, also wieder einmal nachschlagen weniger ;-)

getestet hab ich es selbst bisher noch nie, aber durchaus bald :roll:
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben