Elektron Analog Rytm - 12 Pad Analog-Filter-Drummachine

dani

dani

.....
Mir ist was aufgefallen: Im Handbuch (OS 1.60A, mk2) sind bei der Sound architecture (Seite 13) zwei Effect returns.

effect return 1 zwischen Mixer und Distortion

effect return 2 zwischen Compressor und Outputs

Weiss da jemand wie da welches Audio reinkommt und ob man das Routing konfigurieren kann?
 
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy!
Du kannst auf dem FX Track auf der Distortion Page einstellen ob Delay und Reverb jeweils vor oder nach Distortion und Compressor geroutet werden.

Für Delay und Reverb kann dort jeweils auf Pre oder Post gestellt werden.

Das sind die zwei Effekt Returns, die im Diagramm auf Seite 13 im Pdf Manual zu sehen sind.

Im Global Settings Menü kannst du auch noch mal verschiedene Einstellungen zum Audio Routing machen (ist ab Seite 63 im Pdf Manual beschrieben).
 
Zuletzt bearbeitet:
n@utilus

n@utilus

||
gibts eigentlich ne möglichkeit im chromatic mode eine oktave über die gelbe zu kommen ?
Note +24 entspricht ja C4... und da is leider ende...
 
molemuc

molemuc

quaterbernie
SUCHE HILFE SUCHE HILFE SUCHE HILFE SUCHE HILFE

Habe mich vom schwarzen Design anlocken lassen und bin
Besitzer einer neuen Analog Rytm MK2.

Habe versucht über TubenVideos den Einstieg zu finden,
scheitere aber bereits an den einfachsten Dingen:

- neues leeres Projekt anlegen
- neue eigene Pattern bauen, abspeichern, wiederfinden
- Sounds von Preset in eigenes Projekt übertragen
- was genau ist bei Elektron KIT, Track, Pattern, Song

... ist meine erste groovebox und mein erstes Elektron

Einsteigervideos fangen da immer eine Stufe später an
und Handbuch in Englisch ist extrem mühsam.

Wer kann mich coachen, in München vor Ort oder
über zoom, jitsi, etc ...

Gerne denke ich mir für die Unterstützung eine
angemessene "Belohnung" aus.
 
Sinesound

Sinesound

advanced beginner
Ich kann das Handbuch und zusätzlich die Tutorials von DVD-Lernkurs empfehlen.
Der Einstieg bei elektron ist generell beim Erstgerät zäh.
 
molemuc

molemuc

quaterbernie
@Magnus
danke für den Input

DVD Lernkurs habe ich versucht, der ist aber
auf das Sounddesign ausgerichtet, eher für
geübte Anfänger - das hilft mir noch nicht.

Auch die Recording-Einmsteigervideos von KAI
habe ich versucht, der fängt immer eine Stufe
zu hoch an und ist mir dann zu schnell. Er
erklärt nicht in welchem mode er ist und
geht davon aus das das jeder schon weiss.

das fehlt es bei mir - ich brauche die allerersten schritte.
 
borg029un03

borg029un03

Elektronisiert
- neues leeres Projekt anlegen

Menü -> Project -> Load Project
dann leeren Speicherplatz auswählen.

- neue eigene Pattern bauen, abspeichern, wiederfinden

Für ein neues Pattern einfach Bank Button deiner Wahl drücken (A-H) und dann einen leeren Step Button drücken, dann biste in nem neuen Pattern.
Zum löschen eines Patterns ins Pattern Menü gehen:
FUNC + SCNE drücken


- Sounds von Preset in eigenes Projekt übertragen

FUNC + MUTE drücken, dann biste im Sound Menü.
Du musst einzelne Sounds in den Soundpool verschieben. Hacken an den gewünschten Sound mit Yes setzen und dann mein ich wars nach rechts drücken und "Copy to Soundpool" wählen.
Wenn du einen Trigger aus kannst du mit dem Level Rad einen anderen Sound für den Step auswählen.

- was genau ist bei Elektron KIT, Track, Pattern, Song

Here you go:
1609767973003.png

Kits enthalten die Einstellungen pro Drum Sektion, also je 12 Sound Einstellungen und Einstellungen für FX.
Patterns sind die Einstellungen des Step Sequencers
Songs sind aneinander Reihung von Patterns in beliebiger Reihenfolge mit Mutes, so ne Art Mini Arrangement.
Track ist quasi der eine Drum Sound.
 
Zuletzt bearbeitet:
molemuc

molemuc

quaterbernie
hatte gestern ein kleines Coaching ( danke @verstaerker ) und
habe festgestellt, dass ich üben muss - und Handbuch Lesen.

Als Hilfe habe ich mir aus dem Handbuch eine kleine Bedienhilfe
zusammenkopiert - für den ganz kleinen Anfänger.

Diese Bedienhilfe ist im beiliegenden pdf zu finden,
ggf fängt ja noch jemand ... ganz vorne an ;-)
 

Anhänge

  • Analog_Rythm_MK2_Bedienhilfe.pdf
    168,3 KB · Aufrufe: 21
rblok

rblok

|
… seit bei mir der Rytm zum A4 gekommen ist, macht Overbridge nix als Ärger: Entweder die Kanäle vom A4 ODER vom AR werden sauber aufgenommen.Der jeweils andere klingt völlig kaputt. Gibts ein Overbridge-Thread, solle ich hier schreiben oder ein neues Thread aufmachen?
 
verstaerker

verstaerker

*****
… seit bei mir der Rytm zum A4 gekommen ist, macht Overbridge nix als Ärger: Entweder die Kanäle vom A4 ODER vom AR werden sauber aufgenommen.Der jeweils andere klingt völlig kaputt. Gibts ein Overbridge-Thread, solle ich hier schreiben oder ein neues Thread aufmachen?
Elektron Analog Rytm - Overbridge

die Antwort: ich denke du hast ein USB-Problem. Ich könnte mir vorstellen der Overhub könnte helfen.
 
rblok

rblok

|
Elektron Analog Rytm - Overbridge

die Antwort: ich denke du hast ein USB-Problem. Ich könnte mir vorstellen der Overhub könnte helfen.
Ja, danke, dass ist mir heut Nacht auch eingefallen. Die beiden hängen an nem Belkin-Thunderbolt2-Dock und das ist mit nem Thunderbolt2-auf-3-Adapter am Mac.
Die »saubere« Overhub-Lösung sind gleich 85€ weils mal wieder ein neuer Apple-Adpater sind darf.
Ich teste dann erstmal an meinem anderen USB(C)-Hub.
 
verstaerker

verstaerker

*****
Ja, danke, dass ist mir heut Nacht auch eingefallen. Die beiden hängen an nem Belkin-Thunderbolt2-Dock und das ist mit nem Thunderbolt2-auf-3-Adapter am Mac.
Die »saubere« Overhub-Lösung sind gleich 85€ weils mal wieder ein neuer Apple-Adpater sind darf.
Ich teste dann erstmal an meinem anderen USB(C)-Hub.
also theoretisch bietet das mehr als genug Bandbreite , musst du halt mal n bisschen testen
 
verstaerker

verstaerker

*****
TB-2 bietet 20 GBit ... im schlechtesten Fall läuft es nur mit 10 GBit
USB-2 bietet 480 MBit
also theoretisch ginge der Durchsatz von 20 USB2-Interfaces durch die TB-Schnittstelle
48KHz in 24 Bit benötigen 1125 kBit pro Kanal ... bei 8 Spuren Mono sind das 9 Mbit
das ist also eigentlich total lächerlich
 
Zuletzt bearbeitet:
 


News

Oben