Erebus -so jung und schon gestorben ...

Dieses Thema im Forum "Monophon" wurde erstellt von Bernie, 13. November 2015.

  1. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    Tja, da ging er hin, mein fast neuer Dreadbox Erebus. Knapp zwei Monate hat er überlebt und jetzt kommt kein Tönchen mehr heraus, die LEDs blinken mich fröhlich an, aber hören kann man nix -schade.
    Hab ihn erst 8 mal live eingesetzt und danach im Studio hat er den Dienst versagt.
    Nun denn, Garantiefall.
    Ist das anderen hier mit dem Erebus auch schon passiert?
     
  2. RetroSound

    RetroSound ||||||||||

    Ja ich kenne jemanden dem ist das vor zwei Monaten auch schon passiert. Scheint ne Macke von Werk aus zu sein.
     

  3. allerdings eine ziemlich große macke :selfhammer:
     
  4. mixmaster m

    mixmaster m なんでもない

    Zurück in die Finsternis gegangen...nur noch das Rücklicht leuchtet.
     
  5. nox70

    nox70 System konformer Querdenker...

    Gut so etwas zu erfahren...............
     
  6. Schade das sowas passiert ist.
    Hält einen persönlich noch vom Kauf ab.
    Sollte eigentlich mein Weihnachtsgeschenk für mich sein :schweinachten:
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Vielen Dank für die Info.
    Dann kaufe ich den erstmal nicht.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    so schnell verbreitet man unschöne gerüchte...

    :sad:
     
  9. ollo

    ollo |||

    nur weil das einer handvoll leuten passiert ist, muss das ja nichts heißen.
     
  10. Aua das ist Mist. Wollte mir den auch zu legen demnächst...
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn es einer handvoll Leuten passiert, deutet es zumindest auf eine schlecht dimensionierte Schaltung hin, aber das muss dann jeder für sich entscheiden.
     
  12. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Gut dass hier über so etwas informiert wird.
    Würde ich einen haben wollen, würde ich ihn trotzdem kaufen. Ist doch gut, wenn mal was in der Garantiezeit kaputt geht, da kann dann nachgebessert werden... :nihao:
     
  13. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    Tatsache ist, das der Synthie fantastisch klingt und super verarbeitet ist.
    Ich habe gestern erfahren, das sich bei der ersten Serie (bis #400) die aufgesteckte zweite Platine lösen kann und dann kein Sound mehr herauskommt.
    Später wurde die Boards wohl anders gesichert, sodas diese Probleme nicht auftreten werden. Ich habe eine niedrige Nummer etwas über 300, wahrscheinlich ist es also nur diese Kleinigkeit.
    Kann den Erebus eigentlich nur empfehlen, den Sound traut man dem Kleinen nicht zu.
    Also, morgen wird mal aufgeschraubt und nachgeschaut, vielleicht ist es ja nur der Wackelkontakt, das läßt sich dann auch einfach fixen.
    Ich werde euch dann informieren ...
     
  14. kinokoma

    kinokoma ....

    Habe #050 seit 8 Monaten ohne Probleme in Betrieb.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    :supi:
     
  16. Ja berichte mal!! Unbedingt...das Teil steht auf meiner Wunschliste ganz oben.
    Hatte mit meinem Doepfer DarkTime auch das Problem, das die zweite Sequencereihe "unrund" lief und die Werte spontan sich veränderten.
    3x aufgeschraubt , Bilder verglichen wegen der Jumper und auf einer Steckleiste rumgedrückt (Klicks..huch :selfhammer: watn das ) ...er läuft perfekt jetzt bis
    auf ein dringendes Update, wo ich nicht klar komme.

    Der erste Eindruck vom Erebus beim Händler war für mich hervorragende Qualität....Sound sowieso und die Patchmöglichkeiten.
     
  17. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    Ich mag ihn sehr, auch den Sound und das Problemchen kam insgesamt wohl nur ein paar mal vor.
    Also, morgen wird nachgeschaut.
     
  18. kinokoma

    kinokoma ....

    Ach ja, wenn er nicht nur aus ästhetischen Gründen dasteht und zwischendurch nicht ausgetauscht wurde, verrichtet der Erebus des Keyboarders von "Dendemann & die freie Radikale" auch seit Monaten jede Woche beim "Neo Magazin Royale" zuverlässig seinen Dienst ;-)
     
  19. lilak

    lilak |||

    klingt sehr gut, das griechenkistchen! erstaunliche bandbreite an brauchbaren sounds und der filter klingt für mich wie ein super juicy state variable filter ala roland system 100. mit dem patchbay wird das dann ein taschenems :)
     
  20. notreallydubstep

    notreallydubstep kein dubstep, wirklich nicht

    OT, aber; DAS Setup würde mich mal interessieren. Den Wave (oder doch NL) sieht man ja, aber der Rest?
     
  21. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    Aktueller Stand:
    Also, die Platine war gut fest und mit einer Schraube zusätzlich gesichert. Konnte da nichts sehen, was keinen Kontakt hatte, alle Kabel waren dran. Da ich keine ausreichende Ahnung von der Elektronik habe, mache ich da weiter nichts, ist ja auch noch Garantie drauf.
    Bringe ihn heute zu Session zur Reparatur / Umtausch.
    Schade ...
     
  22. Hast du einen Griechen schon repariert oder umgetauscht bekommen?
    Mich intressiert ob das eine Eintagsfliege war , oder das öfters vorkommt bei Dreadbox.

    Gruss TinyVince
     
  23. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    nöö, der ist noch nicht wieder zurück.
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mich würde wirklich sehr interessieren, ob der Erebus jetzt nur Bernie abgeraucht ist,
    oder ob der Erebus auch schon bei anderen defekt war.
    Montagsmodell oder kommt das öfter vor?
    Wollte mir auch schon einen zulegen, aber bis das nicht geklärt ist, schreckt das eher ab.

    Alle denen der Erebus schon mal kaputt gegangen ist können sich hier ja mal melden.
    Vielleicht bekommt man ja über die Musikhäuser auch die Reklamationsquoten raus.

    Schade, klingt eigentlich klasse das Teil.

    @ Bernie
    Sag bitte Bescheid, wenn das Teil wieder bei dir ist.
    Vielleicht kannst du auch noch Näheres berichten.
     
  25. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Nach einem Monat? :waaas:

    Lässt einen dann ja doch eher Abstand von so einer Firma nehmen.
     
  26. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    Bisher habe ich noch nichts gehört, weder eine Mail noch ein Anruf.
    Es ist halt Vorweihnachtszeit, da kann das schon etwas dauern.
    Ich gehe einfach mal davon aus, das er in diesem Jahr nicht mehr geliefert wird.
    Mitte Januar bräuchte ich ihn aber wieder, da einige Konzerte geplant sind und der Erebus in meinem Liveset nicht ganz unwichtig ist.
     
  27. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    Aktueller Stand der Dinge:
    3 mal reklamiert, 3 mal wurde Rückruf versprochen, bisher immer noch kein Feedback von Session-Music bzw. vom Vertrieb.
    Warte jetzt seit 18.11. auf die Rücksendung, bin mal gespannt, ob sich da noch etwa regt.

    Thema Dreadbox ist bei mir durch, der Erebus steht nach der Reparatur zum Verkauf, werde diese Produkte nicht mehr einsetzen. So ein Synthie sollte länger als 10 Betriebsstunden halten ...
     
  28. Max

    Max ||

    Geil klingt er aber schon!

    Ein Freund hatte letztens einen dabei, ich war besonders vom duophonen Modus sehr beeindruckt...
     
  29. Bernie

    Bernie ||||||||||||||||||||||

    Ja, ist schon ein toller Synth.
    Aber nach ein paar Stunden war er schon defekt und er ist heute genau 2 Monate in Reparatur.
    Okay, es waren die Feiertage dazwischen, dennoch finde ich das nicht okay.
    Habe am Samstag ein Konzert und werde ihn durch eine andere Kiste ersetzen müssen -echt blöd sowas.
    Ein Umtausch ist ja nicht möglich, weil mein Erebus, als Vorbeugung gegen Diebstahl, bereits von mir markiert wurde.
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke Bernie, dass du uns auf dem Laufenden gehalten hast. :supi:
    Echt super von dir.

    Schade, wollte mir den Erebus auch holen da er schon gut klingt.
    Aber sowas tu ich mir nicht an. Nein Danke.
    Der Hades wäre auch interessant, aber Dreadbox hat mein Vertrauen verloren.

    Gibt noch andere gute Synthis die minderwertiger wirken, aber letztendlich trotzdem was aushalten und immer noch funktionieren.
    Siehe Bass Station 2, Minibrute, Volka Keys und Co.
    Plastikbomber aber trotzdem stabiler und zuverlässiger als der Dreadbox Kram.

    Irgendwas machen die Griechen da falsch.
    Von Dreadbox hätte man aber verlangen können, dass die dem Bernie ein neues Gerät schicken als Entschädigung dass er nicht warten muss.
    Naja, Kundenservice ist auch ausgefallen.

    Nene, lass mal gut sein, sowas darf man nicht unterstützen.