Erica LXR-02

Moogulator
Moogulator
Admin
Zuletzt bearbeitet:
verstaerker
verstaerker
*****
Zuletzt bearbeitet:
borg029un03
borg029un03
Elektronisiert
Uiuiui, das sieht aber spannend aus. Da bin ich mal sehr gespannt drauf.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Was ich blöd finde: die News lese ich als erstes hier im Forum von einem User, mit Quellenangabe auf elektronauts.com, dann wir hier eine "offizielle" blognews erstellt und darauf verlinkt..das gleiche bei gearnews..ab da wird nie die eigentliche Quelle angegeben..sollte aber, schon aus Höflichkeit.

Ansonsten endlich mal wieder was spannendes..der Korg drumlogue lässt ja auf sich warten..
Ich lese die Elektronauten aber nicht - ich habe keine Elektron Geräte. Ist bei SW gewesen - von da habe ich einfach selbst einen Screenshot gemacht - siehe Blog. Also nenne ich auch nicht wo ich nie bin.

Ich mag das laden und sichern übrigens lieber als diese überschreibe-Denkweise - die durch einen Jam ein Pattern schnell killen kann.
 
C0r€
C0r€
||||
Mit den trigger outs und analog sync Buchsen eignet sich die LXR auch gut als trigger sequenzer fürs Eurorack, was der Neuen leider fehlt.
Ich nehm sie öfters als clock master, so kann ich auch gleich eurorack mitsyncen, ggf. runtergeteilt
 
Green Dino
Green Dino
Less talk, more oscillators!
Schön, dass die LXR quasi wiederaufersteht.

Mit der DB-01 wird das ein tolles Duo.

Hatte die LXR das eigentlich schon immer, oder wäre das neu? Drive Fx war glaub in der LXR, Ring Mod auch, aber Delay?

As if the LXR wasn’t already overflowing with ways to twist and bend its voices, this powerful drum synth also contains a seriously robust FX section. Beef up kicks and snares and mangle hats and percussive strikes with the LXR’s three available drive FX: tube saturation, wavefolder, and hard-clip distortion. Engage the ring modulator to instantly weirdify sequences. Take total control over the drum dynamics with a full-featured compressor. And get spacey using the built-in 20ms - 700ms delay, which incorporates an LFO for swooshing flanger-style effects. "
Mal gespannt was/ob noch dazu kommt und ob es auch eine Version mit Trigger Outs geben wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Green Dino
Green Dino
Less talk, more oscillators!
Pre Order bei Perfect Circuit.

 
Moogulator
Moogulator
Admin
Na, wir hier werden wohl irgendeinen D oder EU Zugang bekommen - Schneiders oder so.
 
CO2
CO2
||||||||
Ich hoffe ja, dass Julians Module auch dort „kaufbare“ Module werden - ich löte ja ungern - ich will dass die funktionieren. Und die Sachen sind sehr cool. https://www.sonic-potions.com/

Ich habe vor einigen Jahren aufgehört, auf Sonic-Potions vorbeizusurfen und zu schauen, ob es Neuigkeiten bei den Euro-Modulen gibt...... ich war immer scharf auf den Malaclypse und der Moire klingt auch ganz interessant, aber irgendwann ist der Zug halt abgefahren, Prioritäten ändern sich usw.... Euroland ist halt auch satt mittlerweile, denke ich......

Aber LXR sieht gut aus!
 
Strelokk
Strelokk
Physique Ringmobb
ich habe keine Elektron Geräte
Das find ich gezz aber harcht!

War immer eine coole Maschine - nur selbstbauen wollte die nicht jeder
Yup. Wäre der fertig zusammengebaut, hätte ich den längst. Das gilt auch für den lütten Korg NTS. Was denken sich die Hersteller dabei eigentlich? Was ist der Grund für diese Bausätze? Günstigerer Preis? Haben sie beim Export gar Steuervorteile?

von Erica statt von Julians Firma Sonic Potions
Haben sie das irgendwie lizensiert oder ist das 'ne Art Joint Venture?
 
utopia3000
utopia3000
|||||
Wird eine Partnerschaft sein.. gab / gibt ja auch schon das metalcase für die diy version von erica synths
lxr.png
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Das find ich gezz aber harcht!


Yup. Wäre der fertig zusammengebaut, hätte ich den längst. Das gilt auch für den lütten Korg NTS. Was denken sich die Hersteller dabei eigentlich? Was ist der Grund für diese Bausätze? Günstigerer Preis? Haben sie beim Export gar Steuervorteile?


Haben sie das irgendwie lizensiert oder ist das 'ne Art Joint Venture?
Ich find die nicht doof, ich hab nur keine. Also bin ich nicht in diesem Forum - ich bin außer hier auch tatsächlich in keinem Forum aktiv, ganz einfach.

Fertig isser ja bei Erica - das ist ja der Deal - die bauen, Julian entwickelt. Der NTS1 ist kein DIY - das ist wirklich nur das Gehäuse anschrauben. Da kann man nicht viel falsch machen - das mache sogar ich.

Bausätze macht man, weil für Leute Geräte bauen viel Zeit kostet und CE Prüfzeichen machen will auch keiner - deshalb umgeht man das aber heute mit ext. Netzteilen - dann fällt das zumindest raus, sprich - DIY ist für Kleinstfirmen der einzige Weg - schätze er hat nicht die Zeit mehr als nur Kits zusammenzustellen und zu entwickeln. So war das auch beim Shruti. Manche sind auch ein bisschen speziell wie MIDIbox Seq. Den würden viele kaufen, wenn man den nicht bauen müsste.

Ja, das ist natürlich eine Kooperation von Erica und Sonic Potions. Steht auch auch drauf.
Nicht alle Firmen bauen einfach - so wie eine gewisse streibare Firma die hier im Forum schon einige Threads "hat" ;-)

Steuervorteile hat keiner - auch keine DIY Firmen.
Erica aber ist ziemlich solide. Inzwischen auch mit gutem Namen. Sie machen auch Curtis übrigens - da geht schon was.
 
Strelokk
Strelokk
Physique Ringmobb
Der NTS1 ist kein DIY - das ist wirklich nur das Gehäuse anschrauben
Dann find ich's noch befremdlicher. Was soll sowas? Ü-Ei für größere Jungs?
Ich will so'n Teil auspacken, anschließen und losrödeln.

Den LXR wollte ich seit Jahren. Also nach Gebrauchten (fertig montiert) Ausschau gehalten. Immer kam was dazwischen. Andere Drummaschinen meist. Und nun brauch ich nix weniger als einen weiteren Drumsynth. Aber verdammich.... Verdammich!

mal mein altes Demo mit LXR rausgekramt
Ich hasse dich! :ladyterror:
Versuche gerade, etwas ähnliches zu machen, mit Volca Drum + Mini Kaoss Pad. Klappt sogar, klingt ähnlich und alles. Aber ich wette, das Teil macht noch mehr Laune. :mad:
 
verstaerker
verstaerker
*****
Aber ich wette, das Teil macht noch mehr Laune. :mad:
geht so ... das ist tatsächlich mein einzig wahrer Kritikpunkt ... die Bedienung ist son bisschen hakelig und hier und da auch etwas kompliziert gedacht . So wie ich das neue UI sehe, könnte sich aber auch die Bedienung etwas verbessert haben .. allein die Volumefader sind top! Einmal weniger Menü rumspringen.
Wenn sie auch noch das mit dem Save/Load besser hinbekommen, mal sehen vielleicht gönne ich mir den irgendwann mal noch.
 
Strelokk
Strelokk
Physique Ringmobb
Wenn sie auch noch das mit dem Save/Load besser hinbekommen, mal sehen vielleicht gönne ich mir den irgendwann mal noch.
Verkloppste dann den alten? Was letzte Preis? :freddy:
Mir geht's nur um die Synthese in der Kiste. Frickelige Sachen schaff ich auch mit meinen Hausmittelchen.
 
khz
khz
D@AU ~/+50°C/Opportunist/Orwell # ./.cris/pr.run
Yup. Wäre der fertig zusammengebaut, hätte ich den längst. Das gilt auch für den lütten Korg NTS. Was denken sich die Hersteller dabei eigentlich? Was ist der Grund für diese Bausätze? Günstigerer Preis? Haben sie beim Export gar Steuervorteile?
Das problem bei fertig geräten ist gar nicht mal so sehr die mehrarbeit.
Ich denke das wäre sogar weniger arbeit und billiger zu produzieren als kits.
Da ist die hürde eher der ganze rechtliche wust.
Elektroschrottgesetz, EMV, CE zeichen
 
Strelokk
Strelokk
Physique Ringmobb
Danke @khz
Dass Bausätze kein CE-Zeichen haben/brauchen und nicht dem e-Schrottgesetz unterliegen, wusste ich nicht. Nun ergibt's Sinn.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Wer nichts zusammengebaut anbietet, muss nicht für Nichtfunktion oder bestimmte Folgen von so einem Gerät haften. Das ist also dazwischen, weshalb manche eben den Schritt nicht wagen Geräte anzubieten.
 
utopia3000
utopia3000
|||||
Überlege gerade meine MK1 zu verkaufen.. hätte jemand daran interesse? :D
 
 


News

Oben