Eurorack-Cases

R
RaBe
|
ok - erica hat gewonnen, hier Fotos von
meinem neuen Travel Case.

Case macht einen sehr soliden Eindruck.
Blech ist stabil und fühlt sich gut an.

Keine spitzen Kanten, versenkte Schlösser.

Geht gut ins Backpack, habe noch Laptop,
Netzteil, Patchkabel, case Stand
mit rein bekommen.

daher empfehlenswert - mit Modulen
dann im Laufe der Woche unter gearPORN
(warte noch auf die schwarze Batumi-Frontplatte)
...

Anhang anzeigen 72616 Anhang anzeigen 72617

Das sieht gut aus. Ist das Blech beschichtet? Mein MN Shard System Case ist eher etwas klapprig.
Wieviel Saft liefert das Netzteil? Die vielen Modulanschlüsse finde ich gut, in meinem muß ich zusätzlich ein fliegendes Busboard benutzen, na ja.
 
Soljanka
Soljanka
||||||||||||
Ich war die Tage mal wieder auf der Suche nach einem Case im Skiff-Style. Also möglichst wenig Außen drumrum.

Ich frage mich dabei immer, wie diese horrenden Preise zustande kommen und habe dann irgendwann keine Lust mehr.
 
pyrolator
pyrolator
||||||||||
Ich war die Tage mal wieder auf der Suche nach einem Case im Skiff-Style. Also möglichst wenig Außen drumrum.

Ich frage mich dabei immer, wie diese horrenden Preise zustande kommen und habe dann irgendwann keine Lust mehr.

Ich habe auf Facebook "Case From Lake" entdeckt und finde die Preise da recht ansprechend:
104HP mit Power für 145€
 
Niki
Niki
||||||||||
Also wenns mal ganz dünn sein soll und preiswert, da war irgendeine Berliner Firma Die wo sehr schmale bzw skiffs mit dem sehr schmalem Rand gebaut hatten und das sogar preiswert.
Ansonsten ist behringer go preisleistung der beste.
 
Soljanka
Soljanka
||||||||||||
Danke. Aber die sind Preislich jetzt auch keine Leichtgewichte.
Und was ich nicht will: Ein Case mit Netzteil, dessen Bestandteil ein Modul(Platz) ist.
 
cpt89
cpt89
.....
Dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin ... :D danke für den Tipp, were ich mir direkt mal welche besorgen. Inzwischen habe ich noch ein Antidote von Dreadbox eingebaut und eine zweite Stromversorgung. Auf mein Behringer Filtamp 1006 muss ich noch warten. Thomann scheint selbst bei den Eurorack Modulen Priority bei Behringer zu haben ?
 
McModular
McModular
|||||
Hat jemand eine Idee für ein sehr kleines (12 TE) Gehäuse? 4 TE davon wären für die PSU.
Gerne DIY aus Alltagsgegenständen, wobei wenig handwerkliches Geschick von nöten sein soll. Danke...
 
sbur
sbur
„Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum.“
Hat jemand eine Idee für ein sehr kleines (12 TE) Gehäuse? 4 TE davon wären für die PSU.
Gerne DIY aus Alltagsgegenständen, wobei wenig handwerkliches Geschick von nöten sein soll. Danke...
Es wäre schon noch hilfreich zu wissen, ob Du dann 4 x 2HP/TE Module einbauen willst oder 1 x 8HP/TE. Weil, in einem so kleinen Gehäuse gibt es dann vermutlich schon Probleme mit einem flexiblen Buskabel und 4 Anschlusskabeln für die Module. Ein oder zwei Module kann man vermutlich direkt am Spannungsmodul anschließen. Auch wäre die benötigte Tiefe nicht unwichtig.
 
Die Iden des Maerz
Die Iden des Maerz
||||||||||
Es wäre schon noch hilfreich zu wissen, ob Du dann 4 x 2HP/TE Module einbauen willst oder 1 x 8HP/TE. Weil, in einem so kleinen Gehäuse gibt es dann vermutlich schon Probleme mit einem flexiblen Buskabel und 4 Anschlusskabeln für die Module. Ein oder zwei Module kann man vermutlich direkt am Spannungsmodul anschließen. Auch wäre die benötigte Tiefe nicht unwichtig.
Super, ein nicht zu vernachlässigbares Thema!
Ich hab schon in meinem 62TE Palette richtig fiese Probleme mit der Unterbringung von Steckern und 2HP Modulen. Wo ein Wille ist, ist manchmal ein Weg...
 
McModular
McModular
|||||
Du hast Recht...

4 TE sind die PSU und ein einzelnes 8 TE Modul wollte ich direkt an die PSU anschließen.
 
wellenbad
wellenbad
|||
Ich bin auf der Suche nach einer Lösung, mit der ich ein relativ flaches Case (Intellijel 7U) in eine (vielleicht sogar schwenkbare) Halterung einspannen kann, die dann am Tisch festgeschraubt wird. Im Prinzip so, wie diese Vesa Monitor-Halterungen, nur ohne schrauben. Ich habe jetzt gesehen, dass es tatsächlich Vesa-Adapter gibt, mit denen Monitore ohne schrauben eingespannt werden können (z.B. Vesa Adapter). Hat jemand Erfahrung mit solchen Adaptern? Könnt Ihr Vesa-Ständer empfehlen, die robust genug wären, um ein 10-15kg schweres Eurorack-Case stabil zu halten?
 
molemuc
molemuc
quaterbernie
ich habe das mal so gelöst

hat funktioniert, aber nur dann wenn es nicht direkt an der Wand steht weil die Schwenkarme
sich nach hinten ausdehnen. Das ging bei mir mit dem Raum und den Tischen nicht so. (Fehlplanung)

verwendet habe ich schwarz durchgefärbte MDF-Platten von expresszuschnitt und

https://www.amazon.de/gp/product/B07ZNGT8K4/ref=ppx_od_dt_b_asin_title_s01?ie=UTF8&psc=1


dieser ist stabiler/teurer, da hängt mein LG49 (15 kg) dran, der trägt auch ne fliegende Kuh
gibt es für Wand und Tischbefestigung und mit Doppelarm für zwei Kühe

https://www.amazon.de/gp/product/B01MSZIAET/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o08_s00?ie=UTF8&psc=1
 
Zuletzt bearbeitet:
wellenbad
wellenbad
|||
Super Idee. Nach hinten hätte ich tatsächlich auch ca. 20cm Platz. Das wäre aber kein Problem. Nur zum Verständnis: Ist die Lösung mit den zwei Armen in irgendeiner Weise beweglich, oder ist es komplett starr, wenn man beide Arme an einer Platte befestigt? Und wie dick war die Platte, damit sie solide angeschraubt werden konnte?
 
molemuc
molemuc
quaterbernie
es ist beweglich und die zwei Arme habe ich für 75 cm Breite gebraucht.
Das Intellijel ist ja nicht so breit, daher würde ich eher einen Arm nehmen,
mit dem Ergotron sollte das gut gehen.

Habe 19 mm MDF genommen
Holzplatten auf Maß zugeschnitten und schnell geliefert mache ich hier:

 
borg029un03
borg029un03
Elektronisiert
Hat jemand Erfahrung mit diesen Sector Sieben Cases?

https://sectorsieben.com/berliner-road-case.html

Die Mechanik ist auf den Fotos etwas undurchschaubar. Stehen die Cases stabil und machen auch sonst einen guten Eindruck?

Erstmal nicht. Stromversorgung ist unklar. 4,3 kg Leergewicht ist jetzt auch nicht wenig und bei dem Arturia Case hab ich jetzt nicht gerade super Erfahrungen gemacht bei gepatchten System und dem Zusammenklappen, bin mir jetzt nicht sicher wie das hier gelöst sein soll.

Der Schneider hatte mehr Infos und Preise:
1278,- mit nur einer Stromversorgung und die liefert nur 2A bei je +/- 12V das ist bei so einem riesen Case total unterdimensioniert, ein zweites Netzteil ist zwar Nachrüstbar und es kämen nochmal 300,- oben drauf. Da fährt man mit Intellijel besser.
 
pyrolator
pyrolator
||||||||||
Hat jemand Erfahrung mit diesen Sector Sieben Cases?

https://sectorsieben.com/berliner-road-case.html

Die Mechanik ist auf den Fotos etwas undurchschaubar. Stehen die Cases stabil und machen auch sonst einen guten Eindruck?

Ich besitze so ein Case, weil es bei der Auflösung von Just Music in Hamburg für 250€ (ohne Stromversorgung) angeboten wurde, da musste ich zuschnappen.
Als Case für unterwegs ist es prima, allerdings habe ich ein paar Sachen zu bemängeln:
Wenn man es geschlossen transportieren will muss man sich über die Patchkabel Gedanken machen, hohe Kabel gehen am oberen Rand nicht wirklich, da muss man dann angewinkelte Kabel nehmen.
Das Aluminium im Inneren ist bei meinem Case an ein paar Stellen scharfkantig.
Der Klappmechanismus ist ein bisschen tricky, da musste ich schon einige Geduld aufbringen.
Aber der große Vorteil ist tatsächlich die gute Transportierbarkeit.
 
Die Iden des Maerz
Die Iden des Maerz
||||||||||
Hat jemand Erfahrung mit diesen Sector Sieben Cases?

https://sectorsieben.com/berliner-road-case.html

Die Mechanik ist auf den Fotos etwas undurchschaubar. Stehen die Cases stabil und machen auch sonst einen guten Eindruck?
@Mr. Roboto und ich hatten uns die auf der Superbooth angeschaut und waren sehr beeindruckt von dem Angepriesenem.
Das Blech wirkte allerdings recht dünn und der berechnete „Faltungsalgorithmus“ etwas tricky, so das man beim Schliessen doch sehr aufpassen musste.

Aber dann kam nix mehr lange Zeit.
Also nicht gekauft.
 
wellenbad
wellenbad
|||
Vielen Dank für Eure Einschätzungen! Vielleicht steht es ja mal wieder irgendwann bei Justmusic für einen persönlichen Eindruck.
 
marcos
marcos
|||
im ursprüngliche thread gings ja um ein flaches case. hab mir sowas für meine modularüberbleibsel gebaut. finds echt schick und wollts halt mal mit euch teilen.
 

Anhänge

  • IMG_20220124_012448.jpg
    IMG_20220124_012448.jpg
    3,2 MB · Aufrufe: 43
  • IMG_20220124_014008.jpg
    IMG_20220124_014008.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 41
  • IMG_20220124_013312.jpg
    IMG_20220124_013312.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 50
  • IMG_20220124_013927.jpg
    IMG_20220124_013927.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 56

Similar threads

Night Machines
Antworten
18
Aufrufe
4K
banalytic
banalytic
 


Neueste Beiträge

News

Oben