FL studio 4 Android

A

Anonymous

Guest
jipi

da schau ich einmal bei KVR lang, dann sowas :phat:

Image Line has updated FL Studio Mobile to v1.2 for Android and v2.2 for iOS. This is a free update for existing FL Studio Mobile customers.
FL Studio Mobile Android 1.2:
HD graphics for 1080p and 720p devices (removes side bars).
Sequencer timing accuracy significantly improved.
Fixes various expansion file download and mounting errors.
Fixes wrong sample mapping after zip instrument import.
Minor other bug fixes and performance improvements.
FL Studio Mobile 2.2 iOS:
New features:
MIDI start/stop slave and master.
Input gain slider in the recording window (visible with external mic connected).
AudioCopy 2.0 support (iOS 7 compatible).
WAV export option to write 1 file per track.
Performance & speed:
Major performance improvements (play more tracks without audio dropouts).
Audio file editing is up to 5x faster.
Reverb quality and performance improved.
Other improvements:
Audio recordings are placed more accurately.
Setup latency options removed, it's now always at minimum.
Filenames can now contain non-latin characters.
Inbox folder is no longer present, files are moved to the top level folder.
.flml (drum loop) files can be opened from other apps like Mail or Safari.
Overall stability greatly improved.
FL Studio Mobile 1.2 for Android vs FL Studio Mobile 2.2 for iOS:
The feature-set of the Android and iOS versions will be harmonized in future updates, including the addition of the following features to the Android version:
Audio tracks and wave editor.
Background audio (playback while the app runs in the background).
SoundCloud upload.
In-app shop.
While projects, .flm format, are compatible between Android and iOS, if audio tracks are present they are ignored. If instruments are not available the MIDI data is loaded and the a default instrument is used.
 
A

Anonymous

Guest
reagiert um einiges schneller als Caustic 2 ,,, ich bins Geld los, hatte eh noch Guthaben und es scheint alles so logisch vertraut :phat:
 
dns370

dns370

..
Wie midi da raus kommt weiß ich auch nicht. Aber auf der seite von microsonic gibt es einen link zu dieser thematik. Ein otb-kabel braucht es um midi-daten zu schicken.

Übrigens finde ich es klasse von einigen softwarebuden sich endlich auf android einzulassen.

Wie ist fl auf android? Ich bräuchte eine daw für hintergrundgeräusche die ich dann im ot verwursten kann.

Übrigens gibt es auch schon recording-lösungen für android über ein audio-interface. Leider wird men motu nicht unterstützt :cry:
 
A

Anonymous

Guest
dns370 schrieb:
Wie midi da raus kommt weiß ich auch nicht. Aber auf der seite von microsonic gibt es einen link zu dieser thematik. Ein otb-kabel braucht es um midi-daten zu schicken.

Übrigens finde ich es klasse von einigen softwarebuden sich endlich auf android einzulassen.

Wie ist fl auf android? Ich bräuchte eine daw für hintergrundgeräusche die ich dann im ot verwursten kann.

Übrigens gibt es auch schon recording-lösungen für android über ein audio-interface. Leider wird men motu nicht unterstützt :cry:

:supi: wo ist das kabel oder besser,gleich eine dockingstation.

FL läuft seit diese Nacht super auf meinem S3 :phat: :phat: :phat:
 
dns370

dns370

..
Am s3 wäre mir das echt zu fummelig........ ich nehme das s3 neuerdings für das recording von soundschnippsel

Nö ...... für mich käme da mein galaxy note 10.1in frage ........ mit eingabestift

Ach ja ....... und was die dockingstation angeht, so muss ich die leute von samsung wohl wirklich steinigen .... das können die wirklich nicht.... da sind die schwach und was die update-politik betrifft auch :twisted: :mad:

Den theoretisch kann ich mein note über hdmi am monitor mit entsprechender tastatur und mouse wie einen pc verwenden
 
A

Anonymous

Guest
dns370 schrieb:
Am s3 wäre mir das echt zu fummelig........ ich nehme das s3 neuerdings für das recording von soundschnippsel

Nö ...... für mich käme da mein galaxy note 10.1in frage ........ mit eingabestift

Ach ja ....... und was die dockingstation angeht, so muss ich die leute von samsung wohl wirklich steinigen .... das können die wirklich nicht.... da sind die schwach und was die update-politik betrifft auch :twisted: :mad:

Den theoretisch kann ich mein note über hdmi am monitor mit entsprechender tastatur und mouse wie einen pc verwenden

ich hatte mir sowas geordert dafür und wollte da ne funk Taste dran hängen, leider ist das eine EBAY Betrüger, den ich wohl verklagen muss, sei denn er gibt mir noch die ausstehenden 22€ zurück http://www.ebay.co.uk/itm/MK808B-Upgrad ... TQ:GB:1123 ich überwies die damaligen 70€und bekam nur einen Dualcore und das 2 mal mit viel bla bla, das ist ne Masche :selfhammer: und ich kotze darüber echt, weil ich fand die Idee mit so einem HDMI-Stick auf Android inkl. quadcore, auf 1GB DDR3 = geil 8)

zurüch zum Topic: ein Tablet steht no9ch nicht im G.A.S. bereich, obwohl es schon manchmal reicht, aber irgendwie dann doch eher Ipad :floet:

also auf den TV TFT bekomme ich mein S3 auch mit einem 7€Kabel :phat: ob ich da USB funk Taste dran papen kann, hab ich noch nicht versucht, denke mal aber eher nicht, weil der micro-usb ja schon das kabel belegt :roll:

Lustig, das wir 2 mal wieder drauf abgehen. Und fürs S3 benötige ich wohl dann auch einen dieser kleinen Eingabestifte mit "Radiergummi" dran :mrgreen:
 
A

Anonymous

Guest
und wie bekomme ich nun, sag ich mal, das AKAI MPK 49 oder nen Venom an Handy verbunden, damit ich spielen und editieren kann?

fürs Iphöne gibt ja nen super Markt -> wer hat einen gute Idee. wegen mir auch mit einem anderen Wandler, weil ich den vom S3 bescheiden finde :roll:
 
A

Anonymous

Guest
und welches ist derzeit das Beste Android Tablet mit min quadcore und full HD min 9 Zoll?
 
dns370

dns370

..
chain schrieb:
und wie bekomme ich nun, sag ich mal, das AKAI MPK 49 oder nen Venom an Handy verbunden, damit ich spielen und editieren kann?

fürs Iphöne gibt ja nen super Markt -> wer hat einen gute Idee. wegen mir auch mit einem anderen Wandler, weil ich den vom S3 bescheiden finde :roll:

Das kann ich dir nicht beantworten ...... aber bei Gearslutz gibt es sicherlich einige Nerds die da eine Ahnung haben

zumindest wenn es eine Lösung gibt, dann ist das sicherlich eine Workaround-Lösung

chain schrieb:
und welches ist derzeit das Beste Android Tablet mit min quadcore und full HD min 9 Zoll?

Wenns neu sein soll das Google Nexus 10.... Leistungsstark und immer mit neuem OS

oder das Samsung Galaxy Note 10.1 (2014 edition)

geschmacksache ... Google ist günstiger .... Samsung ist ein Arbeitstier ... hinken aber immer bei den Updates nach
 
A

Anonymous

Guest
http://www.androidpit.de/de/android/for ... Controller

Step by Step Anleitung:
[appFingerPlay MIDI[/app] herunterladen auf das gewünschte Handy / Tablet
Java Installieren -Link-
Jetzt muss man ein paar Pfade hinzufügen für Java
rechts Klick auf Computer/ Eigenschaften klicken
im linken bereich(blau) auf Erweiterte Systemeinstellungen klicken
dann auf Umgebungsvariablen
dort sucht man sich jetzt die Variable "Path" heraus und editiert sie
man fügt folgende Zeile hinzu "C:\Program Files;C:\Winnt;C:\Winnt\System32" ohne""
dann ok
nun ladet man sich den LoopBe1 Treiber herunter -Link- und Installiert ihn
dann den FingerPlayServer -Link- und entpackt ihn
in dem man jetzt auf die Datei Run klickt öffnet sich der Server
dort steht dann die IP des PCs jetzt gibt man die unter den Einstellungen von FingerPlay ein (natürlich muss das Handy im gleichen Netzwerk sein)
FingerPlay als Server Type wählen
und MIDI OUT Device den LoopBe Internal MIDI auswählen
dann Connect to Server drücken (Handy im gleichen Netzwerk)
und schon laufen die MIDI befehle über den LoopBe1 Treiber


Ich hoff die Anleitung hilft! ist die erster Deutsche über FingerPlay :D *freu* ^^
 
A

Anonymous

Guest
dns370 schrieb:

:adore:

ich und mein handy. wenn ich am Freitag das Ding flash sach ich Dir mal, wieviele Appz ich drauf hab + 200 :waaas:

appropo jetzt muss ich das nur noch irgendwann austesten...schön wenn man nur einen specki hat und damit alles acceleratort :rofl:
 
dns370

dns370

..
Ja, genau an das kabel habe ich gedacht ;-)

Am liebsten würde ich mein motu damit pur steuern, also über kabel und touch daw das teil als mixer zu verwenden
 
A

Anonymous

Guest
dns370 schrieb:
Ja, genau an das kabel habe ich gedacht ;-)

Am liebsten würde ich mein motu damit pur steuern, also über kabel und touch daw das teil als mixer zu verwenden

ich versuche es, wenn das 2€ kabel übern großen Teich gekommen ist. so ein ähnliches Kabel hab ich schon, um übers Handy in Full HD video schauen zu können :phat:
 
A

Anonymous

Guest
Ich finde das alles absolut scheisse.
Die sollen ein Telefon ein Telefon sein lassen.
Für irgendwelchen Witz-Spiel-WischiWaschi-Rubbel-Klimbim von mir aus, aber doch nicht zum richtig Musik machen !

Gottseidank scheitert es ja noch an Midi, aber ich habe die Befürchtung, daß sich das ändern könnte...
Kauft euch doch alle bitte irgendwelche Eierfone.

Nur meine Meinung zu dem Quatsch, kann natürlich jeder gerne ganze Partituren auf dem Klo mit dem Handy komponieren, von mir aus... :selfhammer:
 
A

Anonymous

Guest
Trooper schrieb:
Ich finde das alles absolut scheisse.
Die sollen ein Telefon ein Telefon sein lassen.
Für irgendwelchen Witz-Spiel-WischiWaschi-Rubbel-Klimbim von mir aus, aber doch nicht zum richtig Musik machen !

Gottseidank scheitert es ja noch an Midi, aber ich habe die Befürchtung, daß sich das ändern könnte...
Kauft euch doch alle bitte irgendwelche Eierfone.

Nur meine Meinung zu dem Quatsch, kann natürlich jeder gerne ganze Partituren auf dem Klo mit dem Handy komponieren, von mir aus... :selfhammer:

Hallo...hier gehts nicht um den apfel :rofl:

So lange,wie ich mit dem handy telefonieren und sms kann wie gewohnt...ist der "rest" nur: whats up :mrgreen:

mein handy hat offensichtlich mehr power,als mein bester Rechner :tralala: :tralala:
 
A

Anonymous

Guest
hat schon jemand erfahrung im WIFI einbinden, damit ich auf Handy auch mit einer Tastatur o.ä. komme :?

Wäre toll ;-)
 
 


News

Oben