g+ Freunde .. wo sind sie ?

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von VEB_soundengine, 26. September 2013.

  1. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

    benutzt eigentlich auf dieser welt, ausser mir, irgendjemand google+ ?

    aus fazzebuk bin ich raus, weil ich angst vor rösler und dem NSA habe, Na , ja jetzt isses ja nur noch der NSA :roll: ..
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Freunde .. wo sind sie ?

    also der unterschied zwischen google+ und facebook ist, daß facebook nur die daten hat
    die sie durch die like buttons auf diversen seiten und deine freunde und diverse partner bekommen
    und die daten mit der CIA teilt

    google+ hat dagegen alle daten, aber die CIA hat möglicherweise nur über die NSA zugriff drauf
    und keine eigene schnittstelle
    die schnittstelle der NSA ist aber sehr komfortabel ausgelegt, der einzige nachteil ist
    daß die NSA dann weiß was die CIA abruft, und die CIA kann nicht sicher sein ob die NSA ihnen
    drohnenziele mit unterschiebt die das system gar nicht ausgespuckt hätte

    ein teil der details liegt aber noch im dunkeln so daß das nur der vorläufige stand des wissens ist

    google+ hat aber nur den vorteil für dich, daß google sicher gehen kannn daß der fingerprint deines
    rechners und deine aktivitäten zusammenhängen, oder ob der rechner auch von anderen genutzt wird,
    und die aktivitäten somit nach personen aufgeschlüsselt werden müssen

    dafür ist aber nur eine kurze trainingsphase notwendig, dannach erkennt das system dich
    rein am surfverhalten, dann kanst du googl+ auch wieder weglassen, das reicht denen
     
  3. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

    Re: Freunde .. wo sind sie ?

    du meinst ich bin so oder so im arsch ?
     
  4. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Re: Freunde .. wo sind sie ?

    ja aber auch nicht mehr als wenn du dich hier rumtreibst :mrgreen:
     
  5. VEB_soundengine

    VEB_soundengine recht aktiv

    Re: Freunde .. wo sind sie ?

    ihr seid aber alle mehr oder weniger nicht dicht hier :selfhammer:
     
  6. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Re: Freunde .. wo sind sie ?

    da sagste was aber drüben bei FB ist es noch schlimmer... :floet:
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Freunde .. wo sind sie ?

    ich hab es und nutze es auch, aber wenig weil ich deren Politik richtig schlimm finde. aber freundel dich mal ein, ich mag deren Klarnamenzwang sowas von nicht,..
    FB find ich besser, weil auf g+ bekommst du nur Nerds, das ist zwar schön und technisch ist G+ auch toll - aber was das soziale angeht fehlen mir zu sehr die echten Freunde.
    Kommt also drauf an, was du willst..

    NSAtechnisch nimmt sich das übrigens nichts, Email, FB, G+, alles gleich zugänglich. Da ist G+ keinen minipunkt besser - backdoor ist in ALLEM, was in den US steht. Von Cisco bis OS X und Windows und Linux und zwar ALLEs, inkl BSD und so weiter. Das ist kein Geheimnis. Also - vergiss die Idee, dass g+ das nettere FB ist, ich nutze deshalb weiter FB am meisten, weil MEINE Vorteile damit am besten sind.

    freundln: immer nach nickname suchen, das gibt es immerhin inzwischen.
     
  8. Re: Freunde .. wo sind sie ?

    Na, dann passt Du doch gut rein. :P
     
  9. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Verstehe ich das richtig, dass du von Facebook zu Google gewechselt bist, weil du dich vor Datenmissbrauch schützen willst?
    Legst du dich auch im Hochsommer Nakt in die Mittagssonne, wenn du dich vor nem Sonnenbrand schützen willst? ;-) (ich mach tatsächlich manchmal solche Dummheiten....)

    Mag sein, dass ich mich irre, aber ich glaube hin und wieder doch an den "gesunden Menschenverstand" (TM): Der Wechsel bringt garnix. Wenn du dich vor Datenmissbrauch schützen willst, nimm die gute alte Schere und schneid das Kabel durch. Wenn du WLAN hast, dann zieh den Stecker vom WLAN Router raus. Wenn man sich für immer von einem technischen "Luxus" trennen möchte, tut auch ein symbolischer Gewaltakt sehr gut, der den neuen Lebensabschnitt einleutet.

    Es rentiert sich für solche Übergangsrituale einen anständigen Vorschlaghammer oder zur not eine billige Handaxt im Haus zu haben.
    Das Leben ist ohne Facebook und Handy (für mich) deutlich komfortabler, gemütlicher, bequemer und entspannter geworden.
     
  10. khz

    khz D@AU ~/Orwell # ./.cris/pr.run

  11. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Stimmt. Linux ist sicher :lollo:
     
  12. khz

    khz D@AU ~/Orwell # ./.cris/pr.run

    Nö, Hardware (z.B. Intel, Nvidia(?)), Skype, Google, ... nein GNU/Linux ist nicht sicher aber evt. keine Opportunisten?
     

Diese Seite empfehlen