Grooveboxen < > Größenvergleich

Xpander-Kumpel

Xpander-Kumpel

||||||||||
@snowwind hat sich offensichtlich auf aktuell neu erhältliche Exemplare beschränkt. Ansonsten nähme es doch gar kein Ende:
  • Akai MPC60,1/2/2.5/3/4000 mit und ohne XL
  • Yamaha RM1x,SU700,RS7000,AN/DX200
  • Beat Kangz Beat Thang
  • L.E.P. Leploop
  • E-Mu Command Station,ASR-X
  • Korg Electribe M,Monotribe
  • Roland MC-x0x/D2
  • etc.
Ja, die EMX ist aber teilweise teurer als Neupreis, was imho die Wichtigkeit dieser Groovebox unterstreicht.
 
snowwind

snowwind

lll3
Danke. Ist nur keine Groovebox. Ist auch nicht die einzige Nicht-Groovebox auf deiner Collage. Soll keine Kritik sein, nur eine Feststellung (hinsichtlich des von dir gewählten Threadtitels).
Nun, ich lerne gerne dazu! : ) Wie definiert man denn eine Groovebox genau?
Ich kann doch auch mit einem simplen Drumcomputer einen Groove basteln.
 
Zuletzt bearbeitet:
firstofnine

firstofnine

||||||||||
Du könntest noch den Arturia DrumBrute Impact über den normalen DrumBrute packen. Der ist ja deutlich kleiner.
 
klangsulfat

klangsulfat

format c: /y
Nun, ich lerne gerne dazu! : ) Wie definiert man denn eine Groovebox genau?
Ich kann doch auch mit einem simplen Drumcomputer einen Groove basteln.

Das wurde hier schon 1000 x diskutiert :selfhammer: Eine Groovebox liefert halt mehr als nur Drums, zumindestens ein paar Melodiespuren für Bass, Lead etc. sollten möglich sein. Im Idealfall polyphon und mit einem Song-Modus. Plus ein paar Effekte. Also im entferntesten Sinne eine Workstation.
 
snowwind

snowwind

lll3
Du könntest noch den Arturia DrumBrute Impact über den normalen DrumBrute packen. Der ist ja deutlich kleiner.

Bin dabei, hab aber gerade ein Problem. Die Größenangaben auf der Arturia Seite scheinen einen Fehler zu haben, denn die passen definitv nicht zur der Dimension der Produktbilder. Dummerweise wurde diese Angabe von anderen Seiten übernommen.
Das wurde hier schon 1000 x diskutiert :selfhammer: Eine Groovebox liefert halt mehr als nur Drums, zumindestens ein paar Melodiespuren für Bass, Lead etc. sollten möglich sein. Im Idealfall polyphon und mit einem Song-Modus. Plus ein paar Effekte. Also im entferntesten Sinne eine Workstation.
Ich lese hier nicht alles und kenne mich damit ehrlich gesagt auch nicht wirklich aus. Gibt ein paar Geräte, die mich interessieren und nur dazu beobachte ich die Themen. Soll ich den Beitragstitel ändern - Spielzeugkisten, Klangboxen, BlingBlingRoboter!? :rolleyes: ...oder radikal wieder alles runter, was sich nicht Groovebox nennen darf?
Das stimmt, glaube die haben bewusst nur die die man aktuell kaufen kann abgelichtet.
Für diese Suppe bin ich ganz allein verantwortlich, außer den Kisten die andere drauf haben wollten! :xenwink: Aber ja, es geht nur um die aktuellen Gerätschaften.
 
klangsulfat

klangsulfat

format c: /y
Ich lese hier nicht alles und kenne mich damit ehrlich gesagt auch nicht wirklich aus. Gibt ein paar Geräte, die mich interessieren und nur dazu beobachte ich die Themen. Soll ich den Beitragstitel ändern - Spielzeugkisten, Klangboxen, BlingBlingRoboter!? :rolleyes: ...oder radikal wieder alles runter, was sich nicht Groovebox nennen darf?

Nee, alles gut :supi: Wollte nur mal klugscheißen. Ich find die Grafik so saucool, dass ich sie gerne als Poster hätte.

Noch lieber hätte ich eine interaktive Variante, wo man sich seinen persönlichen Musikmachschreibtisch Feng-Shui-mäßig per Drag&Drop zusammenstellen könnte :cool:
 
snowwind

snowwind

lll3
Hat jemand zufällig den Drumbrute Impact vor sich stehen und wäre so nett ein Maßband zu zücken?
Finde im Netz nur Fehlangaben. Entweder 32 x 29cm oder manchmal 35 x 29cm. Kann beides nicht stimmen.
Wenn ich einen Abgleich mit der großen Drumbrute anhand der Pads, Tasten und Regler mache, komme ich ungefähr auf 32 x 23,5cm (?).
Möchte aber ungern improvisieren und genaue Angaben nutzen.
 
snowwind

snowwind

lll3
Obwohl ich oben geschrieben habe, dass dieses Maß nicht stimmen kann, verlinkst Du mir trotzdem eine gleiche fehlerhafte Quelle!? :denk:
Damit wäre der Impact nahezu quadratisch und auch noch tiefer als die große Drumbrute.
Für alle, die sich Größen schwer vorstellen können.
Links: das sind die offiziellen Herstellerangaben von 320 x 290mm
Rechts: Meine selbst geschätzte Größe von 320 x 235mm

Drumbrute.jpg
 
freidimensional

freidimensional

Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
Danke fürs ständige updaten :supi:
 
snowwind

snowwind

lll3
Ob Groovebox oder nicht, mit dabei ist jetzt Pulsar-23, die für mich derzeit spannendste Maschine.
Würde ich eine Kiste von meiner Tafelrunde ausprobieren dürfen, dann definitiv dieses zügellose Monster! : )
 
snowwind

snowwind

lll3
*update* Polyend Tracker

Nachdem ich die Firma Polyend schon vor 3 Monaten darauf aufmerksam gemacht habe, dass mit ihren angegeben Maßen etwas nicht stimmt, weil dadurch das original Produktfoto verzerrt wird, habe ich vergeblich auf eine Antwort gewartet. Gestern nochmal probiert und siehe da, prompt eine Antwort. Meine erste Mail kam wohl nicht an und sie haben sich gleich bedankt, dass ich diesen Fehler gemeldet habe.

Von den ursprünglich angegebenen 35,8 x 24,6 cm sind es nun tatsächlich nur noch 28,2 x 20,7 cm. Also wesentlich kleiner und die Proportionen stimmen jetzt auch. Ursprünglich war der Tracker auch nur mit 1,6 cm Höhe angegeben. Sind aber jetzt 3,3 cm. Und das Gewicht hat sich von 2kg auf 1,2kg verringert. War also alles falsch angeben, dass das keinem aufgefallen ist? Jetzt muss wohl ein Rundschreiben raus, damit die ganzen Shops die Angaben wieder korrigieren.
Hoffe, dass bei den inneren Werten etwas mehr Sorgfalt an den Tag gelegt wurde. ?
 
Donauwelle

Donauwelle

Malandro
nachdem ich sie nun habe, muss ich sagen: die Medusa ist keine Groovebox! Kann also raus.
 
Zuletzt bearbeitet:
psilo-core

psilo-core

|
Es is voll schön zu sehen, was wir für ne üppige Auswahl an Grooveboxen haben.
Ich muss es echt mal sagen: Danke liebe Industrie!
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

|||||
Es is voll schön zu sehen, was wir für ne üppige Auswahl an Grooveboxen haben.
Ich muss es echt mal sagen: Danke liebe Industrie!
Dein positives Denken möchte ich haben!
Imho die beste die am meisten Spass und Kreativität entfacht, immer noch Korg EMX/ESX.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Hättest du Bock (aufgrund der letzten Aussage) die EMX/ESX mit einzubauen - kannst du unter die neuere legen oder so?
@snowwind
 
 


Oben