helitron - electrotherapy (electro, minimal)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von helitron, 25. März 2006.

  1. helitron

    helitron Tach

    hab hier wieder was neues zum runterladen reingestellt.

    live aufnahme, nur am spectralis entstanden + beats am kaoss pad 2 bearbeitet.

    track: muss überarbeitet werden - siehe unten

    lg, hel
     
  2. schön relaxed und netter Bass

    Viele Grüße aus dem 6.
     
  3. lfo-one

    lfo-one bin angekommen

    hi, die aufmahme klingt schon recht net auch die synth<a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>uencen sind schön....
    aber......... leider hast du da paar noten in der völlig falschen tonhöhe eingespielt.. ich weiss jezt nicht ob das beabsichtigt ist , aber es klingt etwas unmusikalisch ....
    da würde ich die ein oder andere melodie noch mal überarbeiten.... ;-)
     
  4. Ed Solo

    Ed Solo Tach

    das hat doch S.T.Y.L.E. ! :)

    ...finde den track ziemlich gelungen. wenn ich mir einen verbesserungsvorschlag erlauben darf: ich würde nicht mit dieser hookline/melodie in den song einsteigen, sondern sie erst später bringen. hat für mich einfach mehr style, wenn ein track deep anfängt und später melodiös wird. aber auch das ist natürlich geschmackssache.

    auf jeden fall: big up.
     
  5. helitron

    helitron Tach

    hey, danke für das lob und die kritiken!

    @ synth doc

    danke für das lob - grüsse aus dem 15en

    @ lfo-one
    eigentlich war das nicht beabsichtigt, hab alles in Emin eingespielt - aber du hast recht, va. der bass und die pads bei 2:30 klingen ein bisschen dissonant, muss mal genauer schaun was da los ist. leider geht das beim specki noch nicht so leicht mit <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a> nachbearbeiten (du kenst es ja warscheinlich auch). aber wahrscheinlich wirkt sich was beim dsp synth auf die tonhöhe aus - werds mal nachchecken. aber nach 4 mal hören klingt es nicht mehr so schlimm :)

    @ ed solo
    war ne liveaufnahme, wenn ich den song mal arrangiere werde ich daran denken - ich finde die hookline am anfang auch nicht besonders gut. aber es wird bestimmt eine 2e version davon geben. ich warte nur darauf dass der specki volle midi implementation bekommt ;-)
     
  6. lfo-one

    lfo-one bin angekommen

    @helitron

    eh du solltest mal bei den dsp-parts schauen ob du die im unisone laufen hast das ergibt dann meist die schiefen töne, drücke mal bei angewählten dsp part den encoder neben oscwav in der osc-sektion, dann auf seite 1 da kannst du den detunewert einstellen und unisono...... bei hohem detune is natürlich alles a bissi schief
    probier mal obs dann besser wird ....
    wenn nicht hast du die noten falsch eingespielt ;-)
     
  7. Das ist ja geklaut!

    Hab mir den Track anfang der Woche mal angehört und mir kam da etwas sehr bekannt drin vor.


    Habe dann heute mal die Zeit gefunden meine Platten durchzustöbern und fand DAS ORIGINAL.

    Und zwar ist das die Fläche in deinem Lied 100% wie im Original


    ORG ist von : teve Angelo and eric prydz - WOZ not WOZ


    ALSO NIMMS SCHNELL RAUS BEVORS DIE F`GEMA MERKT!!!


    GRUß

    DIS
     
  8. helitron

    helitron Tach

    verdammt, du hast vollkommen recht!
    hab mal im internet nachgeschaut und ein schnipsel vom original gefunden - geiler track übrigens, kannte ich leider noch nicht. bah, jetz muss ich wohl die flächen überarbeiten - da es diese tonabfolge schon gibt :sad:

    der track muss somit raus, leider

    danke für den tipp dis!!

    hel
     

Diese Seite empfehlen