Knas "The Ekdahl Polygamist"

Klirrfaktor

Klirrfaktor

.
:shock:

polygamistposter.png


polypolypoly.JPG


Mehr Infos:

http://www.knasmusic.com/products/polyg ... gamist.php
 
C

changeling

Guest
Rosa auf nem Synth! :gay: :gay:

Hat ansonsten was von diesem MS-20 Lehrsynthi zum An-die-Wand-hängen.
 
Klirrfaktor

Klirrfaktor

.
Finde das Teil trotzdem sexy - aber stimmt schon - am Ende meint meine Tochter, das wäre ein Synth für Prinzessinnen - also sie :mad: :mrgreen:
 
7f_ff

7f_ff

|
Owning a couple of analog synths i was getting a little bored with all of them just sounding nice. Owning a bunch of circuit bent gear i was tired of them only sounding circuit bent and not reliably repeatable or controllable. Out of this combined frustration, the Ekdahl Polygamist was born. THIS is not your typical synthesizer.

The Ekdahl Polygamist is mainly designed with experimental / drone / noise / improv in mind but can really take you wherever you wana go. The basic architecture is classic VCO/VCF/VCA design but all of the building blocks have been designed to allow for much more interesting / chaotic sounds then you get from your bread-and-butter synth.

Highlights includes VCO1 which features a "Tilt" output which is a triangle wave that can be *tilted* from sawtooth, to triangle, to ramp. VCO2, the "Pitch multiplying oscillator" consists of a fundamental and three "sub harmonics" that mimics additative/FM synthesis for very complex waveform and chaos generation. The ADSR is loopable and can be used as an oscillator, it can also be paused in its transition. The three LFOs all go to audio range and two of them go down to about 4 minutes for one waveform period. It also features a duophonic, pressure sensitive ribbon controller which sends MIDI data. It has two independent MIDI/USB-to-CV converters which can be ganged in duophonic mode. And there is of course, much, much more.
There will be better sounds in a bit but here are two radically different examples of what the Ekdahl Polygamist can do:

src: http://soundcloud.com/knas-1/fucktards-powernoise
src: http://soundcloud.com/knas-1/polygamist-spacedisco
Quelle


Gruss
 
A

Anonymous

Guest
Klirrfaktor schrieb:
Finde das Teil trotzdem sexy - aber stimmt schon - am Ende meint meine Tochter, das wäre ein Synth für Prinzessinnen - also sie :mad: :mrgreen:

und irgendwann fragt dich dann die prinzessin was ein polygamist ist ^^
 
j[b++]

j[b++]

Blub
Ich finde ebenfalls, dass der Synth attraktiv aussieht.

Leider sind bei den 3(!) LFOs nur sehr überschaubar viele Parameter per CV steuerbar.

Gleiches gilt für die 1(!) Hüllkurve...
...und den Rest auch.

Richtig schade eigentlich, ich bin nämlich auf der Suche meinen S1mk2 zu erweitern, da würde der Polygamist m.E. nach schon ganz gut zu passen.
 
A

Anonymous

Guest
Re: Polygamist

Die Polygamie (gr. πολύς polys „viel“ und γάμος gamos „Ehe“) bezeichnet eine Form der Vielehe und der Duldung von gleichzeitigen eheähnlichen Beziehungen. Bei zwei Ehen spricht man von Bigamie. Das Eingehen einer Ehe mit einer Person ist die Monogamie.

interessante Namensgebung auf jeden Fall :floet:
 
megavoice

megavoice

.....
Re: Polygamist

......„Normale“ Synthesizer klingen ihm zu nett.......

Das ist doch mal eine Wort. Auf diesen Satz warte ich schon seit über dreißig Jahren.............. :opa:
Aber der CHROMA hat mir dabei ganz gut geholfen am Leben zu bleiben.
Zweiter Frühling in Sicht ? Nöööööööö !... Dritter, vierter, fünfter.......................... :lol:
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Hat hier eventuell jemand einen ungefähren Plan, was ein Polygamist (einwandfrei) wert ist ?
 
Plasmatron

Plasmatron

||||||||||||
Ja der Kollege will einfach zu viel Asche - fängst sich das eh erledigt - 3,5 Kilo sind definitiv zu viel !
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben