Logic Problem ???

xylux
xylux
|
Hallo zusammen

Ich hab ein Macbook pro (late 2015) ,2.6 Ghz 16 Gb Ram ( Catalina)
Bin eigentlich auf Ableton aber wollte wieder mal einen
alten Logicsong öffnen aber ....
1.) Logic meldet das irgendwelche Au-Plugins nicht funktionieren ???
nur welche werden nicht angezeigt
Das heisst :sobald ich Logic öffne, werden die Plugins gescannt und sobald der Fordschrittsbalken sich bei 80% befindet
kommt der Macball und es tut sich nix ???
2) Wie kann ich am schnellsten das inkompatible Plugin finden und löschen

Danke schon mal für Ratschläge
 
Tom Noise
Tom Noise
Doppeltom
Es kann schonmal sein, dass sich eine Fehlermeldung, die auf Eingabe wartet, hinter dem Logic Pro Startfenster befindet und darum nicht angezeigt wird und auch keine Eingabe annimmt.
Hast Du mal probiert, mit Mission Control (F9) alle geöffneten Fenster anzeigen zu lassen? Falls es daran liegt, kannst Du damit das verborgene Fenster nach vorne holen.
Ansonsten ist das schwierig. Ich würde dann versuchen den Fehler einzukreisen und die Plugins erst einmal in Gruppen von 20 aus dem AU Ordner zu entfernen um zu sehen welches den Start blockiert.
Wenn Du nur den Song öffnen willst um Daten heraus zu kopieren, hilft es vielleicht auch schon, den Core Audio Treiber beim Start von Logic nicht zu laden (Logic mit CTRL-öffnen)
 
xylux
xylux
|
@ Tom Noise

Danke fürs Feedback
Leider habe ich sowas schon vermutet
Aber jedes einzelne Plugin dann zu prüfen wird dauern
Dann muss halt ein verregnetes Wochenende dafür büssen
 
Tom Noise
Tom Noise
Doppeltom
Ein Ansatz wäre, die Plugins im Finder nach Datum zu sortieren und bei den ältesten anzufangen. Zumindest wäre es zu vermuten dass es eher alte Plugins sind die Ärger machen. Vielleicht auch noch Leichen von Demos?
Den Components Folder in der User Library nicht zu vergessen!
 
xylux
xylux
|
Ein Ansatz wäre, die Plugins im Finder nach Datum zu sortieren und bei den ältesten anzufangen. Zumindest wäre es zu vermuten dass es eher alte Plugins sind die Ärger machen. Vielleicht auch noch Leichen von Demos?
Den Components Folder in der User Library nicht zu vergessen!
Ein guter Ansatz
Danke dafür
 
Tom Noise
Tom Noise
Doppeltom
Du könntest noch versuchen, ein paar dateien zu löschen und Logic nochmal neu zu starten.
Und zwar diese:
Au cache: user- Library--Caches-AudioUnitCache
logicx preferences zu finden in: user-Library/ preferences
 
Kevinside
Kevinside
|||||||||||
Ansonsten siehst du im Au Plugin Manager, welche Plugins die Prüfung nicht bestanden haben und als inkompatibel gekennzeichnet sind…
Weiters sieht man beim Starten genau, welche Plugins das auvaltool gerade scannt… Sprich man müsste sehen wo das Validation Tool hängen bleibt mit Beachball…
 
MC/DC
MC/DC
||||
Onyx für OSX: macht OSX wieder fit.

löscht caches, etc.
Seit Ewigkeiten null Problemo mit dem Programm

Könnte auch sein, daß Logic in einem seltsamen Loop (meist "Library") festhängt:
auf altes Backup zurückgreifen und Neuinstallation
Dateien anhängen
aber Onyx hat sehrsehr oft gehülft
 
MC/DC
MC/DC
||||
Ich bin davon überzeugt daß Logic auf total veraltetem 90er Code basiert (wie ProTools).Und daß Logic damals noch halbwegs in's OS integriert war.
Caches löschen (über UI > Onyx) hat in 80% der Fälle ziemlich viel gebracht. Backup machen vorher!
 
xylux
xylux
|
@ MC/DC

Danke für Deinen Rat , werd mich morgen mal schlau machen
bzgl. diesem Programm
 
xylux
xylux
|
Also ich kenn Logic schon seit Emagic Zeiten
aber so was hatte ich noch nicht
Schau ma morgen weiter
 
MC/DC
MC/DC
||||
Viel Erfolg! Ich schätze es liegt an verkorksten Caches. Gerne ein Update: was war the Probb?
 
rblok
rblok
|||
Du bist ja hoffentlich schon auf der Zielgerade. Falls nicht: Bei mir hats mal geholfen die ausführbare Datei des AU-Validierers zu downgraden.
Klingt viel schlimmer als es ist:
Die Datei /usr/bin/auval umbenennen damit man später die richtige noch hat.
Die verlinkte nach /usr/bin/auval kopieren und mit chmod 777 /usr/bin/auval ausführbar machen.

Die angehängte ist ebenfalls Ver 1.61a1 von OSX 10.7, aber anderes Datum.

Bildschirmfoto 2021-11-07 um 22.28.39.png
 
xylux
xylux
|
Hallo !!

So liebe Leute ,
bin erst jetzt dazu gekommen mich damit zu beschäftigen :sad: ,aber:
ich hatte mal ( eigentlich immer noch ein Novation Sl Remote 25 Compact ),
darauf war diese Automap Software installiert, die es ja nicht mehr gibt und ich
auch schon deinstalliert habe.
Vielen Dank schon mal für die nützlichen Links 👍👍👍👍

Aber nun :
Wenn ich nun bei Logic den AU Plugin Status abfrage erscheint alles was mit
Automap zutun hat als nicht valetiert(gültig) ???
kann doch nicht sein wenn ich Automap deinstalliert habe ??
Beim Components Ordner sehe ich keinen Hinweis darauf
Wie bekomme ich eigentlich diese Automap restlos entfernt ??
z,B 2 mal Zebra , einmal gültig und bei Automap ungültig
was soll den der Scheiss
 
xylux
xylux
|
Diese Meldung wird auch angezeigt ???
Um „dieses Java-Programm“ öffnen zu können, muss die alte Java SE 6-Runtime-Version installiert werden.
Nur wenn ich da nachhacke erscheint die Meldung :
Kann nicht installiert werden da bereits eine neuere existiert ??? Häää ???
Gute nacht und morgen mehr davon
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben