Mesa Software zum laufen kriegen / Akai Sampler

R

rabbitracer

.
Hallo. Frage ist, wie es sich mit der mesa software für akai sampler bezüglich des betriebysystems verhält. Das alte ding ist für win95 und scsi, ..das weiss ich. Doch ist es wirklich nötig einen alten müll pc mit win95 zu bestücken u sich dabei schwarzärgern zu müssen. Ich darf gar nicht an 98 o ME denken....was hat mich dieser mist an lebenszeit gekostet. Mein bekannter hatte damals abr als geschäfts pc noch ewig einen 200mhz mit 95 am laufen gehabt....wo schon jeder xp hatte. Und der lief....Also ich frage, Geht das nicht mit einem emulator? Virtual pc oder sowas. Ich hab einen akai cd3000xl ergattert mit volbestückung u eb16 sowie 2.0 eprom. Qwertz345 hat mir hier schon unglaublich viel weitr geholfen da ich noch nie einen sampler hatte u eigentlich gitarist bin. Also frage ich mal alle nach der mesa software......ich hab sie....ich weiss nur nicht was ich mit der win95 hürde tu. Oder gibt ne möglichkeit die ganz normal auf xp zu installieren? Gruss Ralf
 
R

rabbitracer

.
Das weiss ich ja.....von mir aus auch win10 und virtual pc mit einem emuliertem win95. Ich hab hier bisschen gelesen u sogar auf einen Beitrag geantwortet,in dem es um eine kombi von xp pc und atari ging. Also müsst doch hier paar leuts geben,die auf alte synthi u sampler stehn u ebenso vor dem problem stehen die alte hardware mit aktuellem DAW System kombinieren. Und hier ist es das problem die editing software für akai sampler zum laufen zu kriegen. Und wenn da win95 unbedingt sein muss,gibt nur 2 wege. Entweder alten schtott mit win95 aufsetzen u nur für mesa benutzen....oder eben win95 auf virtuellem pc. Nur ob das geht will ich wissen oder ob es evtl andern weg gibt
 
R

rabbitracer

.
Weil....mein cubase sx krieg ich mit ner virtuellen maschine da nicht zum rennen....jedenfalls meine version nicht. Also muss da schon sachen geben die auf vituell maschine,nicht laufen.....Brauche nur jemand der nen akai s3000 o cd3000xl hat u mit mesa arbeitet. Derjenige muss mir nur sagen wie er das macht....
 
Moogulator

Moogulator

Admin
über die Software auf so altem Windows kann ich nicht viel sagen, es könnte aber ggf. andere externe neuere Editoren geben. Hast du mal danach gesucht?
Es gibt auch viel auf dem iPad, könnte gut sein, dass das passt. Zumindest der Synth-Teil ist ja nicht so viel, könnte man also damit machen.

Schon gesucht?
Bin kein Windows User und auch kein Akai Sampler Nutzer, daher nur der Hinweis, ob nicht allgemeine SysEx Editoren ggf. einen Teil des Jobs machen könnte?

hier noch mehr 3000er..
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rabbitracer

.
Ja,......das kann sein....bestimmt nur ein schnittstellen problem, das einer ,der sich ma eben nen sysex editor schnappt, und dann das nötige zusammen hackt. Aber ich bin doch viel zu blöd für sowas. Ich hab aber auch nix gefunden ausser das es Mesa dafür gibt. Hilfreich ist der alte beitrag aber doch. Wg des scsi terminieren......Ich hab nämlich auch noch eine alte platte mit gehäuse, die ich irgendwann dafür nutzen möchte. Der arme Typ mit seinem cd3000.........der hat wirklich probleme. Meiner ist im bestzustand,mit v2.0 ,eb16 board u 32mb sowie neue displayfolie und gotek floppy emulator. Ich liebe das gerät....Muss es nur noch richtig bedienen können. Muss jemand finden der mesa im einsatz hat oder hatte. wg der bugs......das ding ist problematis h...ich weiss. Aber noch geb i h das nicht auf. vieleicht meld sich noch einer.....ansonsten check ich das irgendwann u bau mir n 95pc zusammen dafür. gruss ralf
 
R

rabbitracer

.
nee .....hatte ich nicht. das is ja cool....Also geht doch. man muss es nur richtig machen. und vor allem,.. unter xp. Da bin ich aber froh.....Das nehme ich demnächst in Angriff. brauche jetzt erstmal diese scheiss adaptec karte. hoffentlich findet sich das ding irgendwo fürn appel u ei. Ich habnoch nie was mit dem scsi zu tun gehabt. ich hab nur eine platte mit gehäuse für ganz andern zweck gebraucht. hab ein portastudio v fostex (Fd8) mit scsi interface als mixer verwendet.und die interne ide platte war platt u ich hab dann die scsi platte angeschlossen damit es bootet. später merkte ich das das unnötig ist. na ja....abr so kam ich an die scsi platte und auch alles was ich darüber weiss. das die trminiert werden,hab ich schon gehört. auf dem gehäuse ist hinten ein feld zuverstellen wo man die nr einstellen kann. Also, wenn die nicht platt is, schliesse ich xie eines tages auch an den akai an. Aber zuerst Mesa bzw karte besorgen. Ich geh davon aus ,das ich wohl doch viel mehr hier aktiv bin als ich dachte. Anfangs wollt ich nur sounds laden können.....jetzt träum ich langsam von Akai cd3000xl in allen einzelheiten zu kapieren und mit libraray, Gotek, scsi platte und anbindung per mesa an meinen DAW xp PC......Wow.....Das war echt ne gute Idee den zu kaufen(60e)u 60e für gotek u 17e für folie. Jetzt fang ich schon an ,an das filterboard zu denken......das fehlt noch. ...haha....aber eins nach dem andern. vielen dank, der li k is sehr hilfreich gewesen
 
R

rabbitracer

.
ach.....ich dacht,das wär ein foto. der kriegt das unter win10 hin.....hammer! aber ich brauch xp......wenn das klappt,is perfekt. wenn nicht,kann ich das ja auch noch probieren,...mit win10,mein ich
 
R

rabbitracer

.
schon das erste Problem.kein pci mehr.....nur in meinem amd x2 system. aber die i3 pc,die ich eigentlich vetwenden will, haben nur noch pci e. Gibts wohl ne pci e alternative zur adaptek 2940uw?
 
Aleski Bourdaux

Aleski Bourdaux

|
Das Adaptec Kabel habe ich im Juni in der Bucht gesehen. Bei 175€ habe ich aufgehört zu steigern...

Propellerhead Recycle, so als Tipp zum Samples schubsen.
 
R

rabbitracer

.
schon das erste Problem.kein pci mehr.....nur in meinem amd x2 system. aber die i3 pc,die ich eigentlich vetwenden will, haben nur noch pci e. Gibts wohl ne pci e alternative zur adaptek 2940uw? .
 
R

rabbitracer

.
oh...sorry.hab den beitrag nich gesehn. und....WAAAAASSSSSSSsssss? 175e.........boa ey,...mehr fällt mir da nich ein. aber von wegen... das kabel hab ich....also ein normales scsi o scsi2.....passt jedenfalls an den fd8 sowie der platte und auch am akai.....alles dasselbe. hoff ich ma. und die pci karte kriegt man nachgeworfen. 10e. sowas schwebte mir da auch vor. und falls ich doch n kabel brauch....da check ich erstma noch paar orte wo altes u uraltes zeug rumfliegt. aber ich denk,mein kabel is ok.
 
R

rabbitracer

.
und recycle.... das hab ich. aber noch nie so richtig verstanden....hab halt mehr gitarre in meinem sound. Aber danke cür den tip. Gucke ich mir gleich ma genauer an
 
 


News

Oben