MFB Seq 01

Q960

Q960

|||
Ich hatte den SEQ-1 mal als er gerade frisch raus kam, doch er hatte einige Kinderkrankheiten und es gab immer wieder Probleme beim Syncen zu externen Trigger-Signalen. Wurden diese Fehler mittlerweile behoben?
 
arz

arz

....
ich hab meinen seit ca 2 jahren,,,. beim syncen (tr606) hatte ich noch keine probleme. auch sonst ist mir bisher nichts aufgefallen ...
es gibt allerdings auch einige features, die ich eigentlich nie nutze , wie zB das abspeichern von patterns ...
 
weinglas

weinglas

Tube-Noise-Maker
Nicht wirklich. Entweder als Master laufen lassen oder eben mit 16 Clicks (dann geht aber der Shuffle nicht). Wenn man damit zurecht kommt (und mit den kurzen Triggerimpulsen), ist es angesichts des Preises einen Kauf wert. Sonst ....?
 
feilritz

feilritz

.
Warte doch noch ein bisschen auf den doepfer trigger seq mit 1 knob per step und row.

Gruesse
Feilritz
 
feilritz

feilritz

.
Herr doepfer hatte den am meeting 2009 vorgefuehrt, laut hp muesste der bald erhaeltlich sein.

Schau mal nach
 
tronique

tronique

Synthesist
Q960 schrieb:
und es gab immer wieder Probleme beim Syncen zu externen Trigger-Signalen. Wurden diese Fehler mittlerweile behoben?
Scheint behoben zu sein. Ich hab' den jetzt so ca. 2 1/2 Jahre und hatte noch nie diesbezüglich Probleme. Ich triggere ihn allerdings auch nur mit 16tel - und abgespeichert habe ich auch noch nie.
 
feilritz

feilritz

.
Darkt time, nee. Es handelt sich um ein eurorackmodul mit lauftlicht und buttons ala tenori on mit 8 x16 steps
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben