MIDI - Recording

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von ESQ, 19. Juni 2008.

  1. ESQ

    ESQ aktiviert

    Hallo,

    an alle die nur mit Hardware arbeitent.

    Mit welchen Sequenzerprogrammen arbeitet ihr?

    Der Hintergrund ist der, dass fast alle aktuellen Programme hauptsächlich auf Audio ausgelegt sind, was sich natürlich preislich bemerkbar macht.

    Schön wäre ein preiswertes Cubase, oder Ableton ohne Audioteil :roll:.
     
  2. Jörg

    Jörg |

    Wie wäre es mit einem Atari ST?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Windows?

    Vielleicht magste mal Linux ausprobieren?
    (JackLab, UbuntuStudio, 64Studio, dynebolic, Planet CCRMA)
    Die gibt's teilweise auch als LiveCD/DVD, d.h. da kannste erstmal ausprobieren ohne was installieren zu müssen, um zu schauen, ob es überhaupt läuft.

    Für Linux gibt es z.B. Rosegarden und MuSe.
     
  4. ESQ

    ESQ aktiviert

    Atari war mal. Da fehlen halt sachen wie USB und der ist mir nicht mobil genug.

    Linux bekomme ich auf meinem Laptop nicht richtig zum laufen und für mein MOTU gibt es keine Treiber.
    UbuntuStudio werde ich mir aber mal genauer ansehen, vielleicht haben die ja selber Treiber entwickelt.


    Danke für den Tip.
     

Diese Seite empfehlen