Midi von DAW -> Hardware ohne USB

Silarian
Silarian
..
Hi,

habe eine grundsätzliche Frage bezüglich Weiterleitung von Midi Informationen.
Ist es möglich Midi aus einer DAW an einen Synth zu senden, der kein USB-Midi unterstützt?

Setup ist folgendes:
Ableton Live 11 Suite
Audio Interface ohne Midi In/Out
Launchpad Pro Mk3 (Midi In/2x Out)
Hydrasynth Desktop (USB-Midi, Midi In/Out/Thru)
Dreadbox Typhon (kein USB-Midi, Midi In/Out)

Würde gerne Sequenzen aus der DAW an den Typhon senden. Folgendes habe ich versucht:

Midi von Live -> Hydra -> Hydra Out/Thru -> Typhon In
Midi von Live -> Launchpad -> Launchpad Out -> Typhon In

Geht das grundsätzlich nicht oder mache ich etwas falsch? Benötige ich dafür ein Audio Interface mit Midi In/Out?

Der Typhon bekommt ja mit der nächsten Firmware Audio + Midi über USB. Möchte ich aber nicht nutzen, da ich als win user dann auf asio4all zurückgreifen müsste.

Grüße Silarian
 
Zuletzt bearbeitet:
Scenturio
Scenturio
d̢͜e̶͟v̕i̢͟͠l̢̕’s̵ a҉̡͏dv̸̢͘o҉c̨͟͠ate̴̕
Bei einigen Geräten kann man einstellen, ob per USB eingehendes MIDI ans DIN-Midi-Thru weitergeleitet wird. Kann Dir aber im Moment nicht sagen, ob Hydra (müsste eigentlich) und Launchpad das können.

Ein einfaches USB-to-MIDI-Interface gibt es allerdings auch schon für wenige € zu kaufen, wenns kein ganzes Audio-Interface sein soll.
 
Silarian
Silarian
..
Ok gerade nachgeschaut. Beim Launchpad kann man den zweiten Midi Out als Through benutzen. Jetzt kann ich über External Instrument ganz easy Midi an den Typhon schicken.
Genial :)
Danke für den Tipp, wäre ich nicht draufgekommen.
 
 


News

Oben