Mischpult - was im Einsatz?

C

changeling

Guest
Analog zu Liste: Welche Monitore verwendet Ihr? hier die Frage nach Euren Mischpulten, falls Ihr wollt auch mit ein wenig Anmerkungen inwieweit Ihr zufrieden seid.

Bei mir:

Behringer MX2642A seid jetzt schon 10 Jahren. Bin damit auch recht zufrieden, nur das Monitor-Poti knackst ein wenig. Will eigentlich nur wechseln, weil einem Behringer ja immer madig geredet wird. ;-) Aber über Mackie, Allen & Heath und andere wird hier ja auch gelästert. Eigentlich ist also nur ein SSL gut genug. :lol:

Als Sub-Mixer hab ich noch ein Behringer RX1602 und ein Mackie 802 VLZ3. Letzteres ist auch mein Live-Pult.

Jetzt werde ich wahrscheinlich für alle Kommentare bezüglich Klangqualität disqualifiziert. Vielleicht filtert das Behringer ja auch den Schwurbel weg. :mrgreen:
(Bitte darauf nur antworten, wenn Ihr selber Eure Mixer postet)
 
Fort Pempelson

Fort Pempelson

.
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

Roland VM Mischersystem:

VMC-7200 mit Meterbridge und Channel Editor
VMC-7100 nackich als Slave Controller
VM-7200 (x2 mit Kaskade Kit verbunden)
ADA-7000 (x4)
=72 Kanäle (analog in)

pro:
sehr schöne wandler
sehr kompakt, da eingänge im rack und auf dem pult via layer
reichlich inputs, ersparen mir patchfelder
konnte ich sehr günstig erwerben

contra:
verschachtelte bedienung, "mal eben schnell" geht nicht
(damit imho als live-pult nicht oder kaum verwendbar)
proprietäres R-BUS konzept, erweiterungen / zubehör kaum noch zu finden
keine verfügbarkeit mehr, was ersatzteile angeht

Für mich im "Projektstudio" die perfekte Lösung,
werde als nächstes meine 3 RPC-1 Karten in nem neuen Musikrechner verbauen
und damit dann 24ch digital hin- und herschieben können

LG Guido
 
Phil999

Phil999

|||
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

ein Mackie CR1604, ich glaube, das war das erste Mackie-Produkt überhaupt. Ist so alt wie das Erscheinungsdatum. Ein zweites, wo schon zwei Trafos abgeraucht sind, dient als Ersatzteillieferant. Wollte immer die Otto-Automatisierung einbauen, aber es wurde nichts draus. Habe auch mit krachenden Fadern zu kämpfen, aber seit ich es neu verkabelt habe und öfters daran herummache, ist das auch wieder besser geworden. Da man den EQ nicht ausschalten kann, liegt es manchmal gar nicht an den Fadern, sondern an den EQ-Potis. Wenn man die wieder etwas bewegt, krachen sie auch nicht mehr so oft. Seit Jahren sage ich zu mir "ich brauche einen neuen Mixer, ich brauche einen neuen Mixer", aber er ist eigentlich noch ganz gut brauchbar. Die Beschränkung auf nur 16 Kanäle ist schon hart, aber andererseits empfinde ich diesen Minimalismus gar nicht mehr so störend. Die komplexen Sachen kann ich ja auf dem virtuellen Mischpult in Cubase machen, die 3-4 Stereo-Stems kommen dann direkt aus dem Interface aufs Pult. Es dient also nicht nur als Signalverteiler, sondern auch als echter Mischer im Sinne von analog Summing. Irgendwann kaufe ich mir eine richtige Konsole, aber das habe ich vor 20 Jahren auch schon gesagt.
 
Comandante

Comandante

|
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

Mackie 1202-VLZPro nutz ich seit 6 Jahren im Studio & für live:

+ schön kompakt (das 1402er ist mir schon zu groß)
+ stabil & langlebig (bisher kratzt noch kein Poti)
+ ein toller warmer Klang
- Mute & Solo machen leider nicht ganz dicht

hatte vorher einen gleich großen Behringer, 1622irgendwas, naja...
wenn ich irgendwann noch mehr klangerzeuger haben sollte,
würd ich mir noch n zweiten 1202 koofen
hab mir übrigens grad bei thomann eine sehr preisgünstige Tasche für den Mackie geholt,
die für die Kohle echt absolut top verarbeitet is :D

DJ-Mixer: Vestax PMC 06Pro & Ecler HAK360
 
soundmunich

soundmunich

.
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

In den Racks hab ich 2 Submixer: Mackie LM 3204.
 
bendeg

bendeg

..
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

Studio: Mackie LM3204 + Submixer Behringer RX1602
Projektstudio + Live: Mackie 1604vlz3 und 1202vlzpro, je nach SetUp-Grösse
Rucksacksessions: Behringer Xenyx 802
für die 1210er: Ecler Nuo 2.0 und Numark X9
 
tongenerator

tongenerator

..
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

Früher hatte ich diverse analog Pulte mit kratzenden Potis und sonstigen Problemen, momentan habe ich gar kein Pult nur ein DIGI002 Recording Interface. Ich spare jetzt auf ein Mackie 24 Kanal 8 Bus und 2 Echo Audiofire 12 sowie einer Vollversion von Cubase :mrgreen:

Noiseprofessor schrieb:
Amek Big by Langley
Das hätte ich auch gerne
 
kl~ak

kl~ak

|
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

mackie 1604vlzpro

ich habe mir neue seitenteile drangebaut und so kann ich die buchsen oben haben _ das ganze ist in 19" rack transportabel - das war mir wichtig ! _ ist ok und auch die microverstärker tun ihren dienst gut

manchmal vermisse ich den zweiten parametrischen midEQ aber eher selten


recordet wird direkt in den rechner der mackie dient als summierer oder ver dem recorden als fx-sender / signalsplitter

ist sein geld wert - oberklasse ist was anderes aber eben nicht - oder selten - transportabel



grüße jaash
 
ARNTE

ARNTE

Ureinwohner
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

Soundcraft Spirit8 - 32 - riesen Tisch mit ingsesamt 56 Eingängen, 8 Busse, Meterbridge und allem pipapo. Gibts heute in gleicher Optik noch als Live8. Allerdings hat das Spirit8 die Preamps und EQs des K2 drin -> hammergeiler Sound!
 
soundmunich

soundmunich

.
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

ARNTE schrieb:
Soundcraft Spirit8 - 32 - riesen Tisch mit ingsesamt 56 Eingängen, 8 Busse, Meterbridge und allem pipapo. Gibts heute in gleicher Optik noch als Live8. Allerdings hat das Spirit8 die Preamps und EQs des K2 drin -> hammergeiler Sound!
Ich hab noch einen Soundkraft-Mixer K1 14 x Stereo und 4 x Mono und einen Roland M 480. Den Soundkraft setze ich aus Platzgründen im Moment nicht ein und der Roland ist der Hauptmixer mit den zwei Mackies LM 3204 als Sub-Mixer in den Racks.
 
Eylhardt

Eylhardt

.
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

Ich habe mir kürzlich nach ca. 10 Jahren Mackie 1202 (noch ohne VLZ) einen Mackie 1642 VLZ3 gegönnt. War 'ne schwere Entscheidung gegen Soundcraft M8 oder M12, aber letztlich fand ich den Mackie von den Routing-Möglichkeiten interessanter.

Meinen Modular-Kram mische ich manchmal mit einem kleinen Soundcraft Compact 4 "zwischen", der auch tolle Routings ermöglicht - wenn er nur Aux(e) hätte (und Klinken in den Stereokanälen). Da kommt demnächst evtl. der 1202 zum Einsatz...
 
ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

changeling schrieb:
Analog zu Liste: Welche Monitore verwendet Ihr? hier die Frage nach Euren Mischpulten, falls Ihr wollt auch mit ein wenig Anmerkungen inwieweit Ihr zufrieden seid.

Bei mir:

Behringer MX2642A seid jetzt schon 10 Jahren. Bin damit auch recht zufrieden, nur das Monitor-Poti knackst ein wenig. Will eigentlich nur wechseln, weil einem Behringer ja immer madig geredet wird. ;-) Aber über Mackie, Allen & Heath und andere wird hier ja auch gelästert. Eigentlich ist also nur ein SSL gut genug. :lol:
Das Behringer 2642A in silber ist viel besser als sein Ruf (die Vorgänger in dunkelblau bzw. dunkelgrau waren allerdings in der Tat grauenhaft). Ich persönlich finde diese Schnöseligkeit vieler gegenüber preiswerten Pulten immer ziemlich peinlich, denn vor zwanzig Jahren hätten wir uns die Weisheitszähne ziehen lassen, um ein Pult mit diesen Möglichkeiten und einem brauchbaren Sound zu *diesem* Preis zu bekommen.

Ich habe mein 2642A allerdings durch zwei Mackie 1604VLZ aus amerikanischer Fertigung ausgetauscht, da sie klanglich einen deutlichen Schritt nach vorne darstellen.

Stephen
 
soundmunich

soundmunich

.
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

ppg360 schrieb:
vor zwanzig Jahren hätten wir uns die Weisheitszähne ziehen lassen, um ein Pult mit diesen Möglichkeiten und einem brauchbaren Sound zu *diesem* Preis zu bekommen.
Und vor 30 Jahren war ich über einen VW Käfer glücklich, auch im Winter und auf langen Strecken.

Mensch, was ist das denn für ein Argument?

Aber, alleine der Name sollte richtigerweise nicht Kriterium sein. Jeder nach seinen Möglichkeiten und seinem Geschmack - da ist nichts schlecht oder falsch. Das Forum ist zum Austauschen von Infos, Erfahrungen und Meinungen da und nicht zum Abqualifizieren bis Beschimpfen zu Sachthemen. Manchmal wundert mich der "Ton" hier doch schon sehr.
 
island

island

Modelleisenbahner
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

Mackie Mixer 1202-VLZ, Uralt und oft nervig, die Poti's spinnen schon machmal wie Sau :evil:
Aber ich kann mich einfach nicht für einen neuen entscheiden :?
Platz hab ich auch nicht für einen grösseren, ach shit dann bleibt er halt noch ein paar Jahre ;-)
 
Storch

Storch

..
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

ich benutze live und im Studio einen Mackie 1402 VLZ Pro. Bin damit sehr zufrieden, die Routingmöglichkeiten sind für meine Anwendung ideal. Alt 3-4 geht direkt aufs KP 3 und zurück in den Aux Return 2. Uber den Aux 1 pre Fader kann ich mir einen Kopfhörermix mit Click ( ich bin Trommler) auf den Kopfhörerausgang legen.

Für kleine Sachen ohne Trommeln benutze ich auch schonmal ein Soundcraft Compact 4. Routingmöglichkeiten und Ausstattung find ich ebenfalls gut, aber die Verarbeitung ist wirklich schlecht.
 
Kalt

Kalt

||
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

Nutze als Mixer und Interface - Edirol M16-DX und ab und an einen kleinen Submixer von Tapco.

Für mich sehr praktisch und übersichtlich.- und gut in Sonar (DAW) einzubinden.
 
nox70

nox70

III
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

1x Roland M-480 (Main)
1x Kawai MX8R (als Sub)
2x Behringer Eurorack Pro (als Sub)
 
soundmunich

soundmunich

.
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

nox70 schrieb:
1x Roland M-480 (Main)
1x Kawai MX8R (als Sub)
2x Behringer Eurorack Pro (als Sub)
Wieviele Kanäle sind das denn zusammen? Ich dachte schon, ich hätte mit meinen 56 Stereo-Kanälen viel. Wie sind die Behringer hinsichtlich Sound und Zuverlässigkeit sagen wir mal als Referenz, die ich auch kenne, relativ zum Roland M-480?
 
nox70

nox70

III
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

soundmunich schrieb:
nox70 schrieb:
1x Roland M-480 (Main)
1x Kawai MX8R (als Sub)
2x Behringer Eurorack Pro (als Sub)
Wieviele Kanäle sind das denn zusammen? Ich dachte schon, ich hätte mit meinen 56 Stereo-Kanälen viel. Wie sind die Behringer hinsichtlich Sound und Zuverlässigkeit sagen wir mal als Referenz, die ich auch kenne, relativ zum Roland M-480?
Sofern ich richtig gesehen habe, Stereo: Roland (24), Kawai (8), Behringer (16). Roland/Kawai habe ich frisch aus einer Studioauflösung und wage hier kaum eine wirkliche Einschätzung im Vergleich zu den Behringern bzw. bin hier auch nicht die audiophile Koryphäe dieses Forums. Für den Preis sind sie wirklich ok, Arbeitstiere halt wenn man Anschlussmöglichkeiten neben der Patchbay braucht oder als günstige Linemixer für den Anfang. Einen Ausfall habe ich bei den RX1602 nicht gehabt.
 
ossi-lator

ossi-lator

|||||
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

Toft ATB-24 im Studio (davor Mackie 32-8)
Mackie 1604VLZ für Live
Boss KM-60 for fun
 
ossi-lator

ossi-lator

|||||
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

Soundwave schrieb:
ossi-lator schrieb:
Toft ATB-24 im Studio (davor Mackie 32-8)
Mackie 1604VLZ für Live
Boss KM-60 for fun
geile auswahl...
ja, über die jahre hat sich das so ergeben - insbesondere der wechsel vom mackie 32-8 zum toft - irgendwann will man mehr vom sound und wird echt nicht enttäuscht. eine gute investition.
 
feilritz

feilritz

.
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

Ghost. Ein wahres Schlachtschiff von der Grieße her, Sound und routing wuerde ich als flexibel beschreiben.
 
Stue

Stue

Maschinist
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

Gemixt wird in Cubase. Meine Hardware summiere ich in meinem kleinen, aber feinen Mackie 802-VLZ3. Lexicon MX300 ist dort noch für meinen Ensoniq SQ-80 eingeschliffen.
 
dstroy

dstroy

.
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

Tascam M-3500 Inlinepult 32 Kanal Version mit voller Meterbridge
Funktioniert noch alles Topp

Toi Toi Toi
 
rauschwerk

rauschwerk

pure energy noise
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

Roland M-480
..wohl der einziger 19"-mixer mit 48 channel strips ;-) .... Bei TBS ergattert mit 1 jahr garantie (die dinger sind inzwischen sehr selten anzutreffen)

Etwas schade, dass bei der roland m-serie keine EQs onboard vorhanden sind, dafür bekommt man ausreichend viele effect-sections (ext) geboten.
 
C

chikan

.
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

bei Auftritten ein Gerät namens Soundking. Gab es billig in Moskau um die Ecke vom KGB.
Zu Hause ein D+R S1000 mit noch zusätzlichen Kanälen. Merkwürdiges Ding, aber funktioniert immer noch. Ich hab es mal von einer Schlager Combo abgekauft. Die wissen was gut ist!
Außerdem noch ein Tascam MM1.
 
dub

dub

.
Re: Liste: Welche Mixer verwendet Ihr?

Soundcraft Spirit e12


Mit seeehr leichtgängigen 100mm Fadern aber leider nur 2 Aux.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben