MPC: JJ OS 3

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von shiroiyuki, 18. August 2013.

  1. Habe gerade gesehn das es seit 1.8. ein JJ OS 3 gibt.
    Ist 'free' wenn man JJ OS XL lizensiert hat, wenn nicht kann man nicht speichern.

    Für das Manual wird auf das vom JJ OS 128XL verwiesen.
    Nach einem Blick aufs Comparsion Chart sieht es fast so aus als ob es ein OS 128XL für kleine Displays ist.
    MPC1000: http://www7a.biglobe.ne.jp/~mpc1000/mpc2500/chart.htm
    MPC2500: http://www7a.biglobe.ne.jp/~mpc1000/mpc2500/chart.htm

    Hier gehts zum Download:
    MPC1000: http://www7a.biglobe.ne.jp/~mpc1000/
    MPC2500: http://www7a.biglobe.ne.jp/~mpc1000/mpc2500/
     
  2. Ich komme bei den ganzen Versionen echt durcheinander. Laut Vergleichstabelle gibt es:
    AKAI OS Ver1.24
    JJ OS Ver3.10
    OS1
    OS2
    OS-XL
    OS3
    OS128
    OS128XL

    Was davon ist denn das aktuelle, warum gibt es so viele Versionen, etc.? OS3 klingt für mich nach dem neusten, aber ist nun JJ OS Ver.3.1 das neuste oder einfach nur OS3? Und warum kann es Sachen weniger, als die anderen…
     
  3. Es gibt verschiedene OS'se und die haben jeweils Versionsnummern.

    Aktuelles OS XL ist zB v3.33, bei OS1 die v5.00 usw.

    /edit: Auf den oben geposteten Download-Seiten gibts ne Übersicht die Licht ins Dunkel bringt. :idea:
     
  4. kl~ak

    kl~ak -

    die OS sind immer so, dass sie nicht alles können -> ich glaube das liegt am speicherplatzproblem.

    ich bin gerade am überlegen ob ich update oder verkaufe. habe jjos1
     
  5. Feldrauschen

    Feldrauschen aktiviert

    os 3 ist eine weiterentwicklung von os2 xl,
    würde da aber noch etwas warten da frisch und buggy , laut mpc foruum,

    os 1 ist die grundsoft die mitdrauf muss damit überhaupt xl oder 3 läuft.

    os 2 ist die erste weiterentwicklung von os 1 und eher uninteressant.

    os128xl ist nacht nur sinn für den grossen bildschirm und misst wieder wichtige
    funktions.

    am besten ist, aktuell , am ausgereiftesten, meiner meinung nach, os2xl

    support ist vorbildlich, preis moderat.
     
  6. kl~ak

    kl~ak -

    kann ich hier querfragen zu den features ?

    inwieweit kann man bei os2xl on-the-fly arbeiten. also geht einspielen und löschen von contrllerdaten oder midinoten OHNE anzuhalten?
     
  7. Feldrauschen

    Feldrauschen aktiviert



    bei bestimmten wechsel , zb von grid/main in track mute oder ^next seq modus angeht ,
    beim recorden , muss man anhalten, innerhalb des selben modi , zb grid od main , nicht.
    teils teils eben, aber insgesamt sehr guter flow bei jjxl wenn man dran gewohnt ist.
     
  8. kl~ak

    kl~ak -

    danke ...


    ich möchte hauptsächlich einspielen per midikeyboard und dabei aber auch controllerdaten aufzeichnen. mir wäre sehr wichtig, dass man noteON/OFF oder controllerdaten einzeln und/oder gemeinsam löschen kann. also nicht mit "ERASE" und die betreffenden noten halten, sondern mit "ERASE" -> ALLDATA/EXEPT NOTE etc. zb einfach eine controllerspur löschen kann. bei jj1 geht das nciht. habe ich eine seuqencerspur mit controllerdaten zb für cutoff aufgenommen und will die cutoff-controllerspur löschen ist STOP angesagt.


    das ist für live natürlich unzumutbar :school:


    könnte das mal jemand für mcih checken :adore:
     
  9. orgo

    orgo -

    Falls es auch im neuen Os nicht geht nimm doch einfach eine neue Spur für die Cc Daten und Mute oder überspiele sie.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja , würde ich auch so machen !

    löschen onthefly geht so leider nicht
     
  11. kl~ak

    kl~ak -

    naja _ mir geht es in erster linie um live!

    dh ich will vorgefertigte patterns haben, die leer sind (außer ein paar drumparts) und nur die PRGchanche beinhalten damit ich das patten wechseln kann -> im synth gleich die entsprechenden sounds geladen werden und ich dann anfangen kann sounds einzuspielen und gleichzeitig controllerdaten aufnehmen zu können. wenn da mal was nicht klappt dann einfach muten und ERASE und weiter. generell will ich nur auf den ersten 16 patrs arbeiten damit ich nicht durcheinander komme und alles gleich muten kann.

    was ich machen könne muss ist dazu OHNE anhalten den entsprechenden part zu löschen! geht das nciht ist die MPC leider aus dem rennen.

    ich habe jetzt jemaden ausfindig gemacht, der in leipzig wohnt und jjos2xl drauf hat. dort werde ich das mal mit dem virus zusammen testen.


    ich schreibe dann mal was dabei rausgekommen ist.
    ist das sicher ?

    ich dachte im os2 geht das dann ... das wäre ja furchtbar :-|
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    ich sitz gerade nicht davor , werde es aber hernach gerne für dich ausprobieren ....
     

Diese Seite empfehlen