Neue Yamaha MIDI-Keyboards mit Arpeggiator

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von klangsulfat, 11. Januar 2008.

  1. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

  2. Sieht nett aus, schlicht aber O.K. Endlich fangen die Hersteller auch mal an Arpeggiatoren in die Masterkeyboards einzubauen :cool: (ist mir nach dem QM Cyber 6 niergendwo mehr untergekommen glaub ich)
     
  3. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Sehr interessant. Vor allem für Cubaseuser.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Zumal Cubse und Yamaha das SELBE sind.
     
  5. Deusi

    Deusi Ja was denn eigentlich?

    Ebent! ;-)
     
  6. Steril

    Steril aktiviert

    Mmhh, finde ich vom Konzept her schon sehr interessant!

    Aber über 400 EUR für die 5-Oktavenversion, und dafür nur ein paar Knöppe und nicht mal Aftertouch? Das wird der Arpeggiator auch nicht rausholen können, denke ich! Es sei denn, der Arp ist mit ein paar netten Echtzeitfunktionen wie bei den Electribes oder MicroX gepaart, mal abwarten...
     

Diese Seite empfehlen