Neues Reverbpedal von Eventide

Green Dino
Green Dino
Less talk, more oscillators!
Ui, es trägt ne Maske^^
Das Format sieht wie das Gehäuse des Rose Delays aus. Vielleicht kommt also was analoges.
 
  • Haha
Reaktionen: oli
borg029un03
borg029un03
Elektronisiert
Analoge Distortion von Eventide, warum nicht. Haben die eigentlich schon mal was analoges gemacht?
 
Green Dino
Green Dino
Less talk, more oscillators!
Rose Delay ist analog, nicht 100%ig glaub ich, aber kein DSP Pedal.
Instant Flanger ist BBD. H910...

Ah, Rose ist "Bit Bucket" :sowhat:

We came up with the idea of creating a digital bucket brigade, marketing is calling it a 'bit bucket'. A bit bucket doesn't do any 'processing', no DSP. But the bit bucket overcomes two major limitations of analog BBDs.

1) They can be many seconds long.

2) They can go backwards.

We've spent quite a bit of time on creating this platform and have other products in mind but let's see how Rose is recieved. It's weird and kind'a hard to wrap your head around (well, my head anyway). The folks who have tried it all say that it sounds different than anything else that they've used. That was the goal and the hope. It's a sound that would be difficult to achieve using standard DSP techniques. That's why it won't be an H9 alg.

One consequence of the bit bucket, non-DSP, approach is that any processing desired has to happen in the analog world. Mixing, filtering, feedback, soft sat are a snap if you have a DSP chip and write some code. Rose doesn't. So, it's a bit pricey to build with lots of analog components but it sure sounds sweet to me. It's also an inherently mono effect and we know folks will throw darts but it is what it is. A stereo version would add cost.

Quelle https://www.eventideaudio.com/comment/34970#comment-34970
 
Zuletzt bearbeitet:
Soljanka
Soljanka
|||||||||||||
1 x In
2 x Out, wenn ich das richtig lese.
Die vierte Buchse erkenne ich nicht.
Könnte EXPR sein.
 
Sonamu
Sonamu
|||||||
Soll der Anfang einer neuen Serie werden.
Space collectors edition.
Als nächstes kommt das Mangled Verb als Einzel Pedal
 
Green Dino
Green Dino
Less talk, more oscillators!
Soll der Anfang einer neuen Serie werden.
Space collectors edition.
Als nächstes kommt das Mangled Verb als Einzel Pedal
Wo ist der Vorteil/Unterschied zum Space/H9?

Mono In/Stereo Out (Edit: ist umschaltbar), nur 5 Presets (Edit: 127 Presets über Midi/USB), Midi über TRS - da geht doch viel verloren.

Expression und Footswitch Eingang scheint ja auch weg zu sein (oder teilt sich evtl. mit Midi über TRS die Buchse).
 
Zuletzt bearbeitet:
Max
Max
|||||||
meh, ich war echt gespannt auf dieses "Big Announcement" - *höfliches Klatschen*

den Blackhole-Algorithmus mag ich wirklich gern, aber nicht mit Mono-In und Doppelbelegung der Regler... (die werden es sicher auch nicht für 100 € raushauen)

für Synths ist da das Space sicher passender denk ich mal
 
Green Dino
Green Dino
Less talk, more oscillators!
Ein spanischer Onlineshop hats für 319€ drin.

Eingang kann mono/stereo umgeschaltet werden.
Midi über TRS geht dann wohl tatsächlich über die Expression Buchse.
 
Sinesound
Sinesound
advanced beginner
279.-$ rufen sie dafür auf, das sind aktuell ca. 235.-€.
Mir reicht das blackhole plugin, als Pedale hätte ich da lieber von Strymon das timeline und das big sky. :)
 
Lauflicht
Lauflicht
x0x Roulette Spieler
Sind es denn nun die identischen Algos vom Space/H9 oder ist irgendwas neu? Mein Space hat mehr Encoder.
 
Green Dino
Green Dino
Less talk, more oscillators!
Jo, würd ich auch gern mal wissen.

127 Presets gehen übrigens doch, wohl aber nur über die EDM ( :sowhat: ) Software und Midi/USB.
 
MacroDX
MacroDX
Hat ein Bild mit Robotern wo aufm Mond rumlaufen
Kann dem Typ in dem Video bitte jemand den Mundschutz über die Fleischbadekappe ziehen und dazu seinen Keystep gegen eine Kirchenorgel tauschen.
Dann wäre es ein Mormonen-Werbespot. Ist ja grausam die Präsi.
Die in dem Demovideo wiedergebenen Eindrücke repräsentieren nicht zwangsläufig die Meinung des Posters :mrgreen:
Ich hab das gepostet, weil oben jemand nach Synth gefragt hat. Eigentlich wollte ich ja auf natürlich leicht überhebliche Art und Weise darauf hinweisen, dass man sich doch einfach Synth Demos vom Space dazu anschauen kann, aber dann hab ich tatsächlich das da gefunden :selfhammer:.
Ich frag mich ja, wieso man beim letzten Synth dann keine Maske mehr gebraucht hat ?‍♂️
 
 


News

Oben