Neutrik Klinkenstecker - Lötproblem

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von mira, 26. August 2006.

  1. mira

    mira bin angekommen

    Ich habe bei Thomann einige Neutik Klinkenstecker NP2X (mono) gekauft.
    https://www.thomann.de/de/neutrik_np_2_x.htm
    Jetzt stelle ich fest, dass für die Lötung des Massekabels keine Öse oder so etwas angebracht ist, es ist neben dem Pin für den Leiter nur die blanke Hülle zu Anlöten da. Das hält aber nicht.



    Frage: Wurde das hier vergessen oder gibts einen Tipp?[​IMG]
     
  2. Alex

    Alex Tach

    Das ist immer so, da ist nichts vergessen. Und halten tut das schon, wenn die Stelle vor dem Zinnkontakt fettfrei war und die richtige Temperatur hatte. Also einfach erst reinigen, dann kurz mit der Lötspitze vorwärmen, Zinn dazu... fertig!
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn du es vorher anschleifst und einen Lötkolben ausreichender Grösse nimmst kann man das Löten.
     
  4. mira

    mira bin angekommen

  5. tomcat

    tomcat Tach

    Du brauchst nur einen etwas stärkeren Lötkolben, mit der Lötstation hab ich über 100 von diesen Neutriks gelötet. Wenn der zu schwach ist kann er das relativ grosse Metallteil nicht genug erwärmen.
    Am besten vorverzinnen, warten bis das Zinn verläuft. Dann das Kabel verzinnen, dranhalten und mit der vorverzinnnten Stelle verlöten. Geht problemlos.
     
  6. mira

    mira bin angekommen

    jetzt habe ich schon x mal gelötet und brauche wohl einen stärkeren Lötkolben, nur weil neutrik bei diesem Stecker keine Lötöse anbietet, wie's sonst üblich ist. :?

    Alternative wäre ja auch, die ganze Steckersammlung zurückzusenden und andere zu nehmen, das kommt billiger. :roll:

    Vom "Klemmen" anstatt Löten hältst du nichts?
    http://www.neutrik.com/content/Technica ... qid=205_71
     
  7. Alex

    Alex Tach

    Die müssen für die Masse auch nicht unbedingt Lötösen haben. Die Billigstecker vom Thomann haben das zum Beispiel nicht... Aber auch ich als Löt-Plötmann habe de verlötet bekommen. Die sind jetzt seit mehreren Monaten unter anderem als Patchkabel im Einsatz und bis jetzt hält alles.
     
  8. mira

    mira bin angekommen

    also dann werde ich es nochmal versuchen :birne:
     
  9. tomcat

    tomcat Tach

    Ich finde das System von Neutrik sehr gut, ist mir sogar lieber als Lötösen. Das einzige Problem der Neutrik Stecker ist das die Gehäuse ziemlich dick sind.
     
  10. HPL

    HPL Tach

    die neuen sind aber eh schon ziemlich schmal. und kosten das gleiche wie die alte bauform. der große vorteil finde ich von den neutriks ist genau das sie keine ösen haben. schirm draufgelötet und die zugentlastung ist perfekt.
     
  11. tomcat

    tomcat Tach

    Wie neu sind die neuen bzw. wie schauen die aus?

    Ich hab vor ein paar Monaten noch die alten? verbaut. Hab mich immer gewundert warum die Einzelstecker anders sind als die der vorkonfektionierten Kabel.
     
  12. mira

    mira bin angekommen

    Dank an alle. Nach etwas Anrauhen/Ankratzen der Oberfläche und einem stärkeren Lötkolben sitzen die Lötstellen 1a.

    Ich bin bekehrt, besser als bei Lötösen :!!:
     

Diese Seite empfehlen