Ninja Tune - Zen Delay

E
eppolinio
..
Hallo zusammen,
nachdem ich hier mitgelesen habe und mich dann für das Zen Delay entschieden habe, war die Enttäuschung heute groß, weil nichts rauskommt.
Ich hoffe ehrlich gesagt, dass ich einfach zu doof bin und mich jemand aufklären kann.
Distortion funktioniert und den Filter kann ich auch hören, wenn ich die Resonanz hoch drehe. Wenn der Dry/Wet-Regler auf 100 % Wet steht kommt allerdings nicht mehr. Außer dem selbstoszillirenden Filter. Der Filter verändert aber nicht das Signal, das durchgeschickt wird.
Komisch ist auch, dass der TAP-Button nicht leuchtet oder blinkt. Auch nicht, wenn ich den Firmware-Update-Modus einschalten will.
Kann mir irgendjemand den Abend retten?
 
ossi-lator
ossi-lator
|||||||||
Hallo zusammen,
nachdem ich hier mitgelesen habe und mich dann für das Zen Delay entschieden habe, war die Enttäuschung heute groß, weil nichts rauskommt.
Ich hoffe ehrlich gesagt, dass ich einfach zu doof bin und mich jemand aufklären kann.
Distortion funktioniert und den Filter kann ich auch hören, wenn ich die Resonanz hoch drehe. Wenn der Dry/Wet-Regler auf 100 % Wet steht kommt allerdings nicht mehr. Außer dem selbstoszillirenden Filter. Der Filter verändert aber nicht das Signal, das durchgeschickt wird.
Komisch ist auch, dass der TAP-Button nicht leuchtet oder blinkt. Auch nicht, wenn ich den Firmware-Update-Modus einschalten will.
Kann mir irgendjemand den Abend retten?

check mal die beispiele ob da was passiert.


neu oder gebraucht gekauft?
 
ossi-lator
ossi-lator
|||||||||
Neu. Reglermäßig habe ich durchprobiert. Und den Drive höre ich ja auch. Aber hinter dem Delay ist Schweigen.

wenn alle modi nicht zum erfolg führen, in level in led nicht reagiert, auch tab-taste 2 sekunden halten um von freilauf in sync-modus zu schalten mix bringt = umtauschen. das teil muss sofort delayen wenn signal reinkommt.
kann ja auch mal die röhre kaputt sein.

wie klingt denn dein signal was du reinschickst, zerrig, knarzig ohne delay? wenn ja, dann kaputt.
 
E
eppolinio
..
wenn alle modi nicht zum erfolg führen, in level in led nicht reagiert, auch tab-taste 2 sekunden halten um von freilauf in sync-modus zu schalten mix bringt = umtauschen. das teil muss sofort delayen wenn signal reinkommt.
kann ja auch mal die röhre kaputt sein.

wie klingt denn dein signal was du reinschickst, zerrig, knarzig ohne delay? wenn ja, dann kaputt.
Signal klingt eingentlich normal, evtl. ein bisschen basslastig. Röhre kann nicht kaputt sein, wenn distortion / Drive funktioniert??
Die Level in LED leuchtet tatsächlich gar nicht. Die TAPtaste reagiert irgendiwe auf gar nichts
 
E
eppolinio
..
Signal klingt eingentlich normal, evtl. ein bisschen basslastig. Röhre kann nicht kaputt sein, wenn distortion / Drive funktioniert??
Die Level in LED leuchtet tatsächlich gar nicht. Die TAPtaste reagiert irgendiwe auf gar nichts
Das basslastige ist eigentlich Quatsch. Im Bypass hört sich das Signal genauso an
 
ossi-lator
ossi-lator
|||||||||
Signal klingt eingentlich normal, evtl. ein bisschen basslastig. Röhre kann nicht kaputt sein, wenn distortion / Drive funktioniert??
Die Level in LED leuchtet tatsächlich gar nicht. Die TAPtaste reagiert irgendiwe auf gar nichts

würde umtauschen, da ist sicher etwas defekt im signalweg. man kann bei dem gerät ansich nichts falsch machen.
 
nd133
nd133
....
Hallo zusammen,
nachdem ich hier mitgelesen habe und mich dann für das Zen Delay entschieden habe, war die Enttäuschung heute groß, weil nichts rauskommt.
Ich hoffe ehrlich gesagt, dass ich einfach zu doof bin und mich jemand aufklären kann.
Distortion funktioniert und den Filter kann ich auch hören, wenn ich die Resonanz hoch drehe. Wenn der Dry/Wet-Regler auf 100 % Wet steht kommt allerdings nicht mehr. Außer dem selbstoszillirenden Filter. Der Filter verändert aber nicht das Signal, das durchgeschickt wird.
Komisch ist auch, dass der TAP-Button nicht leuchtet oder blinkt. Auch nicht, wenn ich den Firmware-Update-Modus einschalten will.
Kann mir irgendjemand den Abend retten?
Ich hatte das nach einem fehlgeschlagenem Update auch mal, dass quasi das Delay und auch der Filter (meine ich) ohne Funktion waren. Probier doch mal, das Update durchzuführen.
 
E
eppolinio
..
Ich hatte das nach einem fehlgeschlagenem Update auch mal, dass quasi das Delay und auch der Filter (meine ich) ohne Funktion waren. Probier doch mal, das Update durchzuführen.
Wenn ich die Anleitung richtig verstanden habe, dann soll man fürs Update die TAPtaste während des Anschaltens gedrückt halten. Die soll dann blinken. Es passiert aber gar nichts. Auch wenn ich die 2s gedrückt halte für den Syncmod passiert nichts. Vielleicht liegt da das Problem. Bzw. lag, habs jetzt zurückgeschickt.
 
McModular
McModular
||||
Oha… das heisst? Geht es noch an? Lässt sich eine Firmware aufspielen?
 
island
island
Modelleisenbahner
Scheinbar ist der Input hin, Tab und Baypass leuchten zwar das aber auch. Na ja an Thomann zurück gesendet.
 
island
island
Modelleisenbahner
Die Dame beim T meinte, sie mussten das Teil ins Baltikum senden, toll das Ding geht auf Reisen und ich? Klasse und immer noch keine Nachricht, was nun wird.
Nervt irgendwie jetzt.
 
island
island
Modelleisenbahner
Gerade wieder telefoniert, jetzt wird's lustig!
Also T repariert nicht weil Garantie, OK
T sendet also zu Erica, nett.
Erica sagt nix Fehler - wir schicken zurück.

Das kann ja heiter werden.


Fortsetzung folgt...
 
zylone69
zylone69
||
"Input hin" meint jetzt konkret: Nix kommt draus ? Auch kein leichtes Brummeln wenn du alles dahinter auf 100% aufdrehst!? :mrgreen:
 
zylone69
zylone69
||
Und deine Aussage "seit heute streikt meins", kam von jetzt auf nachher?! Also am Tag zuvor alles fein, am Tag danach Stille?
Es wurde NICHTS verändert...los denk nach :mrgreen: ...kein scheinbar irrelevantes Kabel getauscht...Signalwege umgestöpselt?! :tuborg:
 
island
island
Modelleisenbahner
Ja genau so. Von jetzt auf gleich. Eben ging’s noch und dann tot. Auch noch am nächsten Tag.
Jetzt ist aber wurscht weil das gute Stück gerade auf reisen ist.
Also abwarten und … ne Tee mag ich nicht.
 
island
island
Modelleisenbahner
So gestern noch mal mit dem großen T kontakt aufgenommen - diesmal via Mail.
Die Antwort ist fast schon Satire ;-)
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Bitte entschuldigen Sie die Verzögerungen.

Im Normalfall senden wir nur Geräte zur Reparatur ein, wenn wir in unserem Hause auch den Fehler feststellen konnten.

Der bearbeitende Herstellerservice konnte nun keinen Fehler feststellen. Wir werden das Gerät, sobald dieses wieder bei uns eingegangen ist, noch einmal in unserem Fachservice überprüfen und Sie im Nachgang entsprechend informieren.

Für Fragen stehen wir gerne weiterhin zur Verfügung.

Bin ich jetzt ein Normalfall - man weiß es nicht ....

Fortsetzung folgt :)
 

Similar threads

 


News

Oben