Novation Bass Station Potikappen fallen auseinander

citric acid

citric acid

||||||||
Hallo,

fallen bei eurer Bass Station 2 auch die Potikappen auseinander ?
Das Gummie der Potikappen lösst sich auf und zerbröckelt.
Mach mal in kürze ein foto.

Habe mal den Support angeschrieben.
Gut das Gerät ist aus der Garantie, ist denn noch ärgerlich.

Kennt Ihr ein gutes replacement ?
 
heide69

heide69

|||||
Lass uns da doch mal etwas bündeln:

Meine Bass Station 2 fängt auch am zweiten Wheel an zu kleben, die Keys sind total vergilbt.

Dann mein Post zu Arturia:
Arturia: Alle gummierten Teile kleben mittlerweile leicht (sequencer.de)

Zur Bass Station 2 gibt es auch einen Post über vergilbte Keys ab Seite 3:
Warum ich meine BS2 nie hergeben werde (sequencer.de)

Zu den klebrigen Potis gibt es auch schon etwas:
BS2 Alarm! | Sequencer.de – Synthesizer-Forum

Kann ja nicht sein, dass immer Materialien verbaut werden, die mit der Zeit unansehnlich werden oder sich auflösen.
 
SynthGate

SynthGate

|||||
Ich möchte hier bestimmt nicht den Thread kapern, nur hinzufügen, dass an meiner Ultranova einige der Encoder auch ziemlich kleben. Ich weiss nun leider nicht, was mein Vorbesitzer angestellt hat damit, aber ich denke, dass könnte auch ein generelles Problem sein, wenn ich das bei der BS2 jetzt auch lese. Allerdings sind in beiden unterschiedliche Kappen verbaut ...
 
citric acid

citric acid

||||||||
das mit dem kleben habe ich nur bei meinem moog little phaaty. aber da ziehen die sich nicht von an. habe gefragt ob ich auf eigene kosten neue seitenteile und wheels kaufen kann... nein das geben die nicht raus..... bin gespannt was novation dazu sagt.
 
heide69

heide69

|||||
Das mit den klebrigen Gummis kommt von austretenden Weichmachern bei billig Gummimischungen und ist auch auf Dauer gesundheitsschädlich. Die vergilbten Tasten bei Novation kommen bei mir als Nichtraucher vor. Alle Geräte stehen bei mir im selben Raum, vergilbte Tasten haben nur der An1X, Prophecy und die Bass Station 2. Also ist es auch wieder ein spezifisches Problem. Wäre es durch Sonneneinstrahlung oder andere Faktoren hervorgerufen, hätten es ja alle Geräte hier.
 
Zuletzt bearbeitet:
heide69

heide69

|||||
das mit dem kleben habe ich nur bei meinem moog little phaaty. aber da ziehen die sich nicht von an. habe gefragt ob ich auf eigene kosten neue seitenteile und wheels kaufen kann... nein das geben die nicht raus..... bin gespannt was novation dazu sagt.

Bei Arturia das Gleiche, der deutsche Vertrieb hätte Potikappen kostenlos rausgegeben, aber dann wären da immer noch die Wheels und Seitenteile.
 
random

random

||||
Bei Arturia das Gleiche, der deutsche Vertrieb hätte Potikappen kostenlos rausgegeben, aber dann wären da immer noch die Wheels und Seitenteile.
Sind die neue Ersatzteile nicht auch gummiert? Dann hat man das selbe Problem in absehbarer Zeit wieder.
Auch Roland und viele andere Hersteller haben gummierte Teile an ihren Geräten die irgendwann unansehnlich werden.
Warum verwenden die nicht Hartplastik?
 
Zuletzt bearbeitet:
SynthGate

SynthGate

|||||
Vielleicht weil niemand von denen hier mitliest? Man sollte ja meinen, dass zumindest die grösseren (dass kleiere das nicht können, ist klar) Hersteller jemanden angestellt haben, der sich den ganzen lieben Tag nur global um Kunden kümmert und Feedbacks einholt, liest, weiterleitet ... Ich weiss ... Ich bin ein Träumer.
 
R

Rolo

i give some soul into the tracks
Das mit den klebrigen Gummis kommt von austretenden Weichmachern bei billig Gummimischungen und ist auch auf Dauer gesundheitsschädlich. Die vergilbten Tasten bei Novation kommen bei mir als Nichtraucher vor. Alle Geräte stehen bei mir im selben Raum, vergilbte Tasten haben nur der An1X, Prophecy und die Bass Station 2. Also ist es auch wieder ein spezifisches Problem. Wäre es durch Sonneneinstrahlung oder andere Faktoren hervorgerufen, hätten es ja alle Geräte hier.
Also meine BS2 hat keine vergelbten Tasten, und das obwohl ich ab und zu mal ne selbstgedrehte am Fenster rauche. Mein Set up steht aber auch nicht am Fenster wo die Sonne reinstrahlt.
Es kann durchaus sein daß die BS2 Keys empfindlich gegen UV Strahlen sind. Also meine steht im Schatten und da ist nix. Auch meine Potiknöppe sind abslut i.o. wie am ersten Tag.
Lediglich die verdammten Wheels haben im Sommer geklebt wie die Sau, und die werde ich jetzt im Winter, wo sie wieder hart wie geleckte Nippel sind mit dem Orangenreiniger aus dem Fernsehbericht
bearbeiten um die Weichmacher zu entlocken ,damit sie im Sommer nicht wieder austreten können.
 
j[b++]

j[b++]

Blub
Bei meiner BS2 fällt eine Poti-Kappe ebenfalls buchstäblich auseinander. Es klebt aber nix und vergilbt ist auch nichts.
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

|||||
Also meine BS2 hat keine vergelbten Tasten, und das obwohl ich ab und zu mal ne selbstgedrehte am Fenster rauche. Mein Set up steht aber auch nicht am Fenster wo die Sonne reinstrahlt.
Es kann durchaus sein daß die BS2 Keys empfindlich gegen UV Strahlen sind. Also meine steht im Schatten und da ist nix. Auch meine Potiknöppe sind abslut i.o. wie am ersten Tag.
Lediglich die verdammten Wheels haben im Sommer geklebt wie die Sau, und die werde ich jetzt im Winter, wo sie wieder hart wie geleckte Nippel sind mit dem Orangenreiniger aus dem Fernsehbericht
bearbeiten um die Weichmacher zu entlocken ,damit sie im Sommer nicht wieder austreten können.
Ich glaube eher das es zig verschiedene Versionen mit unterschiedlichen Materialien geben könnte.
Ich denke das weil es von der BSI platinentechnisch mindestens drei Versionen gab.
Eine THT, eine THT gemischt mit SMD und eine SMD.

So ein Gerät wird während eines Existenzzyklusses scheinbar technisch doch weiterentwickelt, und sei es nur um die Produktionskosten zu senken.
 
heide69

heide69

|||||
Also meine BS2 hat keine vergelbten Tasten, und das obwohl ich ab und zu mal ne selbstgedrehte am Fenster rauche. Mein Set up steht aber auch nicht am Fenster wo die Sonne reinstrahlt.
Es kann durchaus sein daß die BS2 Keys empfindlich gegen UV Strahlen sind. Also meine steht im Schatten und da ist nix.

Das kann gut sein, bei mir kommt Sonne ins Zimmer. Das mit den gelben Keys ist zwar unansehnlich, aber ich finde das nicht so tragisch, denn es schränkt die Funktion nicht ein. Das mit dem Gummi stört mich aber enorm, da zählt man schon die Jahre, wie lange das noch hält.
 
citric acid

citric acid

||||||||
Habe mich bei Novation Deutschland gemeldet und die senden mir jetzt Kostenlosen ersatz zu. Das ist mal ein echt super service.
Auch wenn jetzt einige sagen das sei das mindeste.
ich habe gelernt das sowas nicht selbstverständlich ist, zumal die Garantie sehr lange um ist.

Also Novation / Focusite = Top Service !!!!

Mit den Gelben Tasten werde ich leben, zumal ich ja die methode mit dem UV Licht und dem H2O2 kenne... wenn es mir zu gelb wird gibts was mit der UV Lampe auf den Pelz :)
 
citric acid

citric acid

||||||||
Bei meiner BS2 fällt eine Poti-Kappe ebenfalls buchstäblich auseinander. Es klebt aber nix und vergilbt ist auch nichts.
Unbedingt bei Novation über das Deutsche Kontaktformular melden, die helfen promt und antworten innerhalb eines Tages !!! Sehr nett dort!!!
 
citric acid

citric acid

||||||||
Also meine BS2 hat keine vergelbten Tasten, und das obwohl ich ab und zu mal ne selbstgedrehte am Fenster rauche. Mein Set up steht aber auch nicht am Fenster wo die Sonne reinstrahlt.
Es kann durchaus sein daß die BS2 Keys empfindlich gegen UV Strahlen sind. Also meine steht im Schatten und da ist nix. Auch meine Potiknöppe sind abslut i.o. wie am ersten Tag.
Lediglich die verdammten Wheels haben im Sommer geklebt wie die Sau, und die werde ich jetzt im Winter, wo sie wieder hart wie geleckte Nippel sind mit dem Orangenreiniger aus dem Fernsehbericht
bearbeiten um die Weichmacher zu entlocken ,damit sie im Sommer nicht wieder austreten können.
Ich habe bei meinem Moog die Wheels mit Isopropanol abgewaschen und seit dem kleben die nicht mehr, nur bei den seitenteilen möchte ich das erst mal nicht wagen !!!!!
 
heide69

heide69

|||||
Ich hatte auch sehr gute Erfahrungen mit dem Novation Service gemacht, es ging dabei um das Tool zum OS Update. Bei Moog hingegen hatte ich die letzte Version für den Editor auf meinen Festplatten nicht mehr wiedergefunden und der Downloadlink funktionierte nicht mehr. Dann schreibst du die mal freundlich an dachte ich, aber Moog haben es nicht einmal für nötig gehalten auf meine Mail zu antworten. Obwohl ich registriert bin mit meinem Minitaur.
 
random

random

||||
Habe mich bei Novation Deutschland gemeldet und die senden mir jetzt Kostenlosen ersatz zu. Das ist mal ein echt super service.
Auch wenn jetzt einige sagen das sei das mindeste.
ich habe gelernt das sowas nicht selbstverständlich ist, zumal die Garantie sehr lange um ist.

Also Novation / Focusite = Top Service !!!!

Mit den Gelben Tasten werde ich leben, zumal ich ja die methode mit dem UV Licht und dem H2O2 kenne... wenn es mir zu gelb wird gibts was mit der UV Lampe auf den Pelz :)
Prima Service!

Aber was ich nicht ganz verstehe. Was macht es für einen Sinn wenn Hersteller gleiche Qualität der Ersatzteile ausliefern die in wenigen Jahren wieder defekt sind?
Sollte eigentlich ein Weckruf sein das mal endlich auf diese doofe gummierte Teile verzichtet wird.
 
random

random

||||
Ich hatte auch sehr gute Erfahrungen mit dem Novation Service gemacht, es ging dabei um das Tool zum OS Update. Bei Moog hingegen hatte ich die letzte Version für den Editor auf meinen Festplatten nicht mehr wiedergefunden und der Downloadlink funktionierte nicht mehr. Dann schreibst du die mal freundlich an dachte ich, aber Moog haben es nicht einmal für nötig gehalten auf meine Mail zu antworten. Obwohl ich registriert bin mit meinem Minitaur.
Betreff Moog; direkt bei deutschem Vertriebshändler von Moog nachfragen?
 
SynthGate

SynthGate

|||||
Habe mich bei Novation Deutschland gemeldet und die senden mir jetzt Kostenlosen ersatz zu. Das ist mal ein echt super service.
Also Novation / Focusite = Top Service !!!!
Dann sollte ich da vielleicht auch mal anklingeln und sehen, ob die Ersatz für meine Ultranova-Kappen haben ...
 
heide69

heide69

|||||
Betreff Moog; direkt bei deutschem Vertriebshändler von Moog nachfragen?

Danke für den Tipp, da wäre ich jetzt komischerweise überhaupt nicht drauf gekommen. [ist ernst gemeint und nicht ironisch] Aber ich habe die vorhin einfach noch einmal angeschrieben indem ich auf die damalige Mail geantwortet habe in der der Link für das Update war. Der Link funktioniert nämlich nicht mehr. Ich warte mal was passiert.
 
random

random

||||
Danke für den Tipp, da wäre ich jetzt komischerweise überhaupt nicht drauf gekommen. [ist ernst gemeint und nicht ironisch] Aber ich habe die vorhin einfach noch einmal angeschrieben indem ich auf die damalige Mail geantwortet habe in der der Link für das Update war. Der Link funktioniert nämlich nicht mehr. Ich warte mal was passiert.
In CH ist es die PEK AG für Moog, SDS Music für Novation, Deutschland weiss ich nicht. Findet man schnell raus.

(Hatte mal Probleme mit Macbeth, dachte da auch schreibst Ken Macbeth direkt an, 1 Mann Betrieb, nie Antwort erhalten. Schrieb dann Musikhändler an von wo ich das Gerät hatte und bekam Antwort innerhalb 1/2 Tag mit Problemlösung des verbauten Trafo).
 
SynthGate

SynthGate

|||||
Dein Mod-Wheel klebt noch nicht, hab' das Gefühl das meiner langsam damit anfängt :rolleyes:
Nervig so etwas ...
Nee, nur einige Poti- und Encoder-Kappen. Aber vielleicht sollte ich vorsorglich auch gleich wg. der Wheels fragen ... :mrgreen:
Aber wir kapern hier geradeDOCH den Thread ... (oder Pushen ihn nach oben, hmmm).
 
heide69

heide69

|||||
Dein Mod-Wheel klebt noch nicht, hab' das Gefühl das meiner langsam damit anfängt :rolleyes:

Mein Mod-Wheel fängt langsam an zu kleben, aber deswegen schraube ich die Bass Station jetzt nicht extra auf. Alle Knöpfe sind noch ok bei mir. Ich behandle vorerst mit dem NIGRIN Gummipflege Stift, das geht auch.
 
 


News

Oben