Now Playing…

Rolo

I give some soul into the tracks
Die Platte hab ich mal auf der Plattenbörse an der Jahunderthalle in Frankfurt Höchst gekauft.
Dieser Track gefällt mir am besten auf der Platte. Irgendwie lösen die Manfred Mann Tracks ,also nicht alle ,aber viele immer
ein ganz besonderes Gefühl aus. Ein Gefühl der Vertrautheit ,des erlebten und der Vergangenheit. Ich kann's nicht beschreiben ,aber
keine andere Musik kann das auf diese besondere Weise.
 

island

Modelleisenbahner
QUOTE="Rolo, post: 2014622, member: 2772"]
Man hört leider nix. Gibt s Demos?
[/QUOTE]

Dafür muss man nicht Demonstrieren.
 

Bernie

||||||||||||||||||||||
Man hört leider nix. Gibt s Demos?
Heute kann man gleich zwei Sendungen im online-Radio streamen:
Am Freitag, 03.07.2020 von 18:00h bis 20:00h im Livestream auf RSD-Radio
Rainer und Bernd-Michael Land -2 Stunden Musik vom neuen Album “Slowing World” und telefonisches Live-Interview!
http://radio-stream.net/radioplayer/player.html
Live-Chat: http://rsd-radio.de/rsdchat/
http://www.rsd-radio.com/radio/sendeplan/

Und wenm das nicht gereicht hat …

Ebenso am 03.07.2020 im Anschluss ab 20:00h bis Mitternacht auf Radio Sunrise
u. a. mit Bernd-Michael Land
‘Chillzone’ bei den Underground-ÄxpÄrten von Harald Gramberg


Es werden demnächst sicherlich ein 2-3 Tracks auf YT online gestellt, so wie immer.
Gerne möchte ich aber den lieben Menschen, welche mein Album sofort blind gekauft haben, einen kleinen Vorteil einräumen.
Das ist ein kleines Zeichen meinerseits und ein Dankeschön für das entgegengebrachte Vertrauen.
Die treuen Freunde, Fans und Supporter haben die Musik also in den ersten Tagen ganz exklusiv in ihrem Player.


Slowing World dürfte mein 20. Album sein, auf YT gibt es über 60 Videos von und wer sich da immer noch kein Urteil
über meine Musik bilden kann, dem kann ich nicht helfen.

Ich wollte mir in den neuen Restaurant eine Pizza bestellen, der hat sich tatsächlich geweigert, mir vorher ein Probierstück zu backen.


Für Berufsmusiker geht es derzeit schlicht ums Überleben, wir brauchen einfach den Support, damit wir unsere Kosten decken können.
Wir freuen uns natürlich immer sehr über nette Kommentare und lieb gemeinte Likes, aber das ernährt uns ja nicht.

Was manche wohl nicht verstehen:
Es geht in erster Linie gar nicht um die Musik an sich, sondern um die aktive Bereitschaft, die Künstler bei ihrer Arbeit zu
unterstützen und ihnen die Möglichkeit zu geben, das sie an ihren Projekten weiterarbeiten können.

Wäre das nicht ein ziemlich trauriges Bild unserer Gesellschaft, wenn so viele Maler, Musiker, Schauspieler usw. wegen Geldmangel
aufgeben müssen?


❤ ❤ ❤
 


News

Oben