Oberheim OBX und Jarre nachgespielt

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Cyborg, 11. Februar 2012.

  1. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    tolle Leistung:
     
  2. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    du meinst OB-12 ;-)
    bin absolut kein freund von cover aber ist ne solide leistung hier.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Langweiliges Gedudel aus dem letzten Jahrhundert ohne umz
    Im ernst, man kann eigentlich nicht viel falsch machen wenn man sustain und Release voll aufdreht,
    Das Metrum wird völlig schwammig und fließend.
    Ein paar Akkorde, arpeggien soliert und fertig ist der j m jarre umpf
    Die Sounds sind orginal, das scheint die halbe Miete zu sein

    Respektiere zweifellos den spielerischen Ansatz
    Tolle Leistung,Nun ja ... sagen wir mal: es wird das untere Mittelmaß vergoettert
    es ist uns bleibt typisches Jarre sustain Akkord gematschte,
    aufgelockert mit ein wenig perlenden arpeggien bzw solierenden zweifinger Tremolos
    Fehlendes Metrum im Sinne von umz wird dann mit tighten sequenzerlinien kompensiert

    Guten flug


    Umz
     
  4. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Äh, ja..
    Sicher gibt es noch viele, bessere Cover. Ich finde es aber schon be8lich wie genau der Knabe das nachspielt. Sowas ist mehr" Leistung" wie einen Haufen Geräte anzuschalten um damit, getriggert von einer Drumbox Krachchaos zu veranstalten in dem der Bediener untergeht weil er nichts wirklich gezielt steuern kann. Ich hatte gerade eine CD von KLIRRFAKTOR gehört und die zeigt wie es auch gehen kann: Mit erkennbaren Strukturen und Titeln mit Anfang und Ende..... und das, obwohl es keine melodiöse Geschichte ist. Ich bin lange nicht so konservartiv wie manche vielleicht glauben, aber ich erkenne Scharlatane ;-) (Klirrfaktor ist keiner, damit mir das nicht falsch ausgelegt wird!) ;-)
    Ich finde solche Videos einfach zwischendurch mal erfrischend, es gibt noch Tonkünstler, nicht nur Krachmacher (doppelgrins)
     
  5. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    ja man, ich weiß schon was du meinst ;-)
    die einen mögen es eher melodiös mit klar erkennbarer songstruktur , die anderen geraten in verzückung wenn der synthie kreischt und röhrt wie ein elch im liebesrausch. :mrgreen:
    hat beides sicherlich irgendwie seine daseinsberechtigung. ich mag auch längst nicht alles was mir von außen in die ohren dringt, aber man kann es wenigstens immer noch als experimentell abtun :mrgreen:
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die musikalischen Nullen haben sich vom Algebra emanzipiert und sind jetzt als Scharlatane salonfähig!
    Freude kommt auf,
    Darauf Ein vierfaches umz!

    Grins
     
  7. Hast du da mal ein Beispiel zu. Würd ich zu gerne mal sehen wie der Bediener untergeht.
     
  8. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Ich bin nicht unhöflich und dumm genug mich auf diese Bitte einzulassen :)
     
  9. Aber die Freiheit, Amateuren mangels technischer Finesse vor dem Kopf zu stoßen, gestehst du dir gerne zu. Ist klar.

    Schöne neue Cyborg Welt würd ich das nennen. Alle sind Weltklasse, und spielen im Schlaf Oxygene.
     
  10. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Geb Dir keine Mühe, ich werde niemanden "outen" auch wenn Dir das natürlich bestens in den Kram passen würde, wäre es doch sooo tolles "Futter" für Deine nächste Attacke. ;-)
    Meine Meinung zu einigen "Musikern" und deren Machwerken steht unabhängig von deren Namen. Wenn Du Köder auslegen willst, versuch das bei "Grünlingen" und gebe Dir auch etwas mehr Mühe mit Sinnverdrehungen und Unterstellungen - werd erwachsen.
    EOF


    P.S. Manchmal fühlen sich Menschen zu Recht getroffen obwohl niemand auf sie "geschossen" hat. Oder: Jeder zieht sich den Schuh an, der ihm paßt .
     
  11. C4P

    C4P -

    Ich finde das Video gut gemacht.

    Allerdings würde ich mit Aussagen wie "....da gibt es bessere Cover...." vorsichtig sein.
    Besonders, wenn man nicht derjenige ist, der es besser gemacht hat!!!

    Und ausserdem gibt es immer irgend jemanden der "besser, schneller, höher" ist - das wäre dann der falsche Ansatz für ein Hobby.
     

Diese Seite empfehlen