Phelios Radiokonzert 27.05. @ neurobeat.net

Ermac

Ermac

...
Der blöde Arsch! Lässt sich hier wochenlang nicht blicken und kommt dann vorbei, um seine blöde Werbung hier zu lassen!
Kleines Interview ab 23:00, danach etwa 1h Live-Musik. Umonst @ your favorite Sofa.

 
Jörg

Jörg

||||||||||
Genau, du Arsch! Dabei gibt´s nicht mal mehr einen Grund dafür! :mrgreen:

*termin notiert*
 
Ermac

Ermac

...
Ich bat doch darum, mich per pm zu informieren. Wurde der Problembär entleibt?
 
dstroy

dstroy

.
gibt es eine Möglichkeit irgendwo einen Mitschnitt runter zu laden? Leider habe ich es verpasst.
 
Ermac

Ermac

...
Jawohl! Ich lade gerade einen Mitschnitt hoch. In etwa einer Stunde kann man diesen auf http://www.phelios.de herunterladen.

@Jörg: Kannst Du mir das Interview vom Anfang schicken? Das hab ich vergessen mit aufzunehmen!
 
A

Anonymous

Guest
Hey, danke für den Mitschnitt, werde es mir gleich mal anhören. Da mein Körper mich gestern frühzeitig in die Horizontale zwang, habe ich es leider auch verpasst.
 
malaclypse

malaclypse

.
Ich sauge es mir auch gerade. Frage: Wie sieht es denn da mit einer wiederverwertung bei uns im Frankfurter Lokalsender RadioX aus? Würdest Du Deine Erlaubnis geben? Vielleicht kann man noch ein kleines Interview per Fon dazu packen - ich habe ja pro Monat eine Sendezeit von einer Stunde für elektronische Musik aus heimischem Anbau.
 
Ermac

Ermac

...
Bittesehr!
Hast Du meine Email Jörg? martin ä phelios ° de

Ich habe natürlich nichts dagegen, wenn das gesendet wird. Wir hatten gestern auch ein Interview dabei und können dann im Ernstfall noch gerne ein neues per Telefon machen. Falls das tatsächlich ansteht sag bescheid, damit ich Dir eine CD zukommen lassen kann, auf der das Konzert unkomprimiert ist.
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Heute schaff ich das nicht mehr, ich muss nämlich das Interview von Analogband digitalisieren! :mrgreen:
Wenn jemand anders das Ding also schon digital vorliegen hat, dann wäre das vielleicht einfacher.
Ich mach das aber gerne bald.
 
malaclypse

malaclypse

.
Bei uns wird by the way der gesamte Sendebetrieb auf Mp3 mitgeschnitten, da könnte man das Interview direkt nach der Sendung kopieren und zur Verfügung stellen. Wir sind mit genügend Vorauszeit übrigens durchaus auch in der Lage, im Rahmen der DJ-Nacht (23h bis 2h) mal was live zu machen. wenn man 2 gruppen und nen Dj nimmt, wird das ziemlich schön...
 
Jörg

Jörg

||||||||||
Phelios schrieb:
Wie gut! Du hast das auf Band aufgenommen? Herrlich. :)
Selbstverfreilich! :)
Zu diesem Zwecke habe ich meine olle Philips bemüht.
Die Köpfe sind schon ziemlich runter, das sorgt für einen sehr warm analogen Klang! :mrgreen:

 
Jörg

Jörg

||||||||||
Ach ja, die Musik fand ich übrigens sehr schön! Nichts anderes habe ich auch erwartet. ;-)
 
nanotone

nanotone

..
Da kann ich mich nur anschliessen -> Dark Ambient vom Feinsten - Danke! :D

LG Frank
 
Ermac

Ermac

...
Hui, 9gb Traffic gestern! Wenn das so weiter geht muss ich das aus Kostengründen auf einen öffentlichen Server umziehen lassen. :)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben