Polyphonic Chain - Pulse, Bass Station ...und?

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von eisblau, 3. Oktober 2006.

  1. eisblau

    eisblau Tach

    Es gibt ja viele moderne monophone Analoge, viel mehr als moderne Polyphone - nun dazu meine Frage, welche können MIDI-"gechaint" zu einem polyphonen System gekoppelt werden? Bei den obrigen, Waldorf Pulse und Novation Bass Station, ist in der Anleitung darüber klare Rede. Doch schon beim Bass Station Nachfolger, der Super Bass Station, wird es schwieriger, schweigt sich doch die Anleitung dazu aus.

    Kanners nun - oder kanners nicht? :?: :?:
    Und: welche könnens noch? :?: :!:

    Finde diese Idee nämlich ziemlich genial! :D

    Paul
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das geht ansich per System nicht bei sehr vielen: Pulse, Evolver, Semtex..
    Geh davon aus, es geht bei sehr sehr wenigen..

    Diese "SEM"- Idee ist natürlich sone Sache.. Du müsstest ja idR auch die Sounds darauf abstimmen..
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    zwar nicht polyphon, aber beim matrix 1000 geht das auch
     
  4. eisblau

    eisblau Tach

    Richtige, daher sind die speicherbaren a la Pulse und Bass Station ja erste Adresse für eine Chain, da man Sounds an die anderen MIDI dumpen kann, und somit der Polyphonic keine Soundparamter-Steine in den Weg gelegt sind. Schwieriger ist da beim Semblance Four Voice, Semtex oder ähnlichem, weil hier jeder Sound einzeln konfiguriert werden muss.

    Es gibt ja eine Unmenge an Monophonem 90er Synths, wer kanns noch?
    Vielleicht Vermona MARS?

    Und whats with the Super Bass Station?
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Vermona ja, aber eher Per4mer..
    Imgrunde ist das nur eine Frage einer halbwegs sinnvollen Midi-Verteilung, daher könnte man ja noch was basteln ,was das tut..
     
  6. micromoog

    micromoog bin angekommen

    zwar polyphon, oder meinst du den Monix1000 ;-)
     
  7. PDT

    PDT Tach

    voyager rme , wenn es günstiger sein soll ;-)
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Geht das nicht auch mit dem Evolver?
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    ich wiederhol mich einfach nochmal ;-)

    wir machen einen Contest: Der Track "2 Postings über dir.."
    Untertitel "da wooohnt die Lööösung.."
    Netter kleiner unschuldiger Synthpop oder New Wave Song mit Gesang ohne FX..
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    hör doch auf, das hast du doch nachträglich da hingeschrieben :floet:

    ähm, ok -vergiss den thread zur rechtschreibung, lass erstmal LESEN üben ;-)
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Scha-la-la-lala--- düdelü..

    Aber zurück zum Thema..
    Es ist ernsthaft möglich per Midi Rotation sowas zu machen, denn nichts anders machen die Dinger ja, die Ensoniq SQ80/ESQ1-Serie hatte das auch drin.. Wenn jemand etwas begabt mit PICs ist, könnte er sowas basteln und als "Polyphonisierer" verkaufen.. Wäre ne Marktlücke.. Jemand Lust?
     
  12. Vor ein paar Jahren habe ich mal etwas Ähnliches ausprobiert - mit einem MFB Synth Lite und einem Virus B. Für Logic gibt es ein Environment, das die Noten abwechselnd an die beiden Klangerzeuger schickt. Wenn mich nicht alles täuscht, war es das Environment "Hocket" auf http://www.omega-art.com/logic/env.html.

    Im Prinzip sollte das mit jedem MIDI-fähigen Klangerzeuger funktionieren - das Problem ist wie oben schon geschrieben wurde, eher die Parameter der Synths aufeinander abzustimmen. Bei einfachen Klangerzeugern wie den MFB-Kisten ist das aber schnell erledigt. ;-)
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    natürlich polyphon, wollte wohl "zwar nicht monophon" schreiben :geige: :sarg:
     
  14. ...das konnte ja schon mein alter Quasar... :gay:

    ...naja vielleicht nicht ganz das Gleiche und geht glaube ich auch nur intern, aber da werden im Rotationsmodus in einer Performance alle 4 Einzelsounds hintereinander angespielt, kann man eigentlich sehr gute Effekte mit erzielen, hab nur irgendwie mal vergessen, dass ich mir das im Ergebnis mal genauer ansehen wollte, um sowas auch ohne so eine Funktion manuell nachbauen zu können...so bevor zu OT, danke ans Erinnern und schönen Tag noch... ;-)
     
  15. frixion

    frixion Tach

    Hello Hr. Raal,
    Leider kenne ich auch keinen "Midi-Verteiler", der das kann. Komischerweise kann mein (8fach) DIY-Midi-CV/Gate Interface Midinoten polyphon über CV ausgeben, also dürfte das auch theoretisch kein problem sein.
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ist THEORETISCH auch kein Problem, jedoch haben die wenigsten Teile diese Möglichkeit, da sich wenige eine stattliche Anzahl von Pro Ones oder so zusammenklauben.. Aber es wäre gut, wenn das mehr üblich wäre.. Das Interface von Marc Bareille machts, Doepfer, Kenton auch.. ansich ist es nur ein Assignding, simpel .. rein technisch gesehen, und hier bräuchte man sogar nur ein MIdi-Teil ,was 4 Outs hat und diese Ports "rotiert".. Will keiner von euch DIYlern sowas mal bauen?..
     
  17. frixion

    frixion Tach

    Kann die Waldorf Midibay vielleicht so was?

    @Moogu:
    Ich werde mit meinen 2 Cwejman's, 2 SEM's, Pro-One, 101, 202, Pulse+ und eventuell System 700 irgendwann mal in den nächsten Monaten ein lustisches "Poly-Orchestra" über mein 8fach Midi-CV/Gate starten.
    Mult-Kulti mal anders bzw. Schwedisch-Japanische-DAF. :lol:
     
  18. Moogulator

    Moogulator Admin

    Find ich gut.. ;-)

    Und irgendwann gönn ich mir so nen Luxusinterface auch mal, aber das kann noch dauern.. JEdoch hab ich NICHTS doppelt.. plane das auch nicht, wäre aber interessant.. Nur für Live-Einsatz wäre das natürlich unpraktisch.. Die Roto-Sounds haben was und erinnern dann an das X-voice System von Oberheim oder den Per4mer von Vermona, die machen das so..

    Ansonsten sind sehr ähnliche, aber nicht gleiche Sounds auch eine nette Sache.. Ansonsten ist es sowas wie "Analog Wave<a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>uencing™"
     
  19. frixion

    frixion Tach

    Ich hatte da sehr viel Glück, hatte es einem "Schlagertypen" abgekauft, der aber auch elektronische Musik doziert hat bzw. technisch mehr als bewandert ist.
    Ist zwar aus einem DIY-Projekt entstanden, aber sehr prof. aufgebaut und eines der wenigen mir bekannten 8fach Midi-CV/Gate Interfaces, das auch Midinoten polyphon über CV ausgeben kann.

    Der "Spender":
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen