polyphonic synthesizer from 1937

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Fairlight, 7. Januar 2006.

  1. Fairlight

    Fairlight Tach

  2. Moogulator

    Moogulator Admin

  3. rbox

    rbox Tach

    Nicht schlecht,kann aber von den Soundmöglichkeiten mit Oskar Salas
    Trautonium nicht mithalten.Das Trautonium erschien anfang der 30er jahre.
     
  4. Aber das Teil klingt echt vollfett... die Flächensounds aus dem Soundbeispiel... Tja es geht eben nichts über 100% diskrete Röhrentechnik.
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

  6. Fairlight

    Fairlight Tach

    jaja, was man damals schon hätte machen können.... :evil:

    "Liebes Parade 1938" in Berlin Reichshauptstadt :roll:
     
  7. Sandor

    Sandor Tach

    ..sehr schönes Monster !!!

    ....ein hoch auf den Typen, meine Fresse wieviel Arbeit das Monster mit sich bringt und das Resultat der Arbeit is der Hammer!!!
     
  8. wow - ich krieg keine Luft mehr und hab mich grad bepisst
    - der Sound ist ja ueberirdisch geil



    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  9. Golfi77

    Golfi77 bin angekommen

    Mmmm, echt klasse der Sound der Maschine... Allerdings wohl eher nix für Live-Gigs - zumindest nicht ohne kräftige Roadies... ;-)
     
  10. haesslich

    haesslich Tach

    boah
    WIE GEIL ist das denn bitte?
     
  11. Sven

    Sven Tach

    hab auch gerade mal in die 5 demos reingehört. klingt ja echt fett und abgefahren! :shock:
    wann wurde denn nun der erste synthesizer gebaut? noch vor den 30er jahren oder noch früher :?:
     

Diese Seite empfehlen