Pongo Remix (Clubsound / Techhouse)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Zolo, 20. Juni 2014.

  1. Zolo

    Zolo Tach

    Am Montag kommt die Pongo EP mit einem Remix von mir raus. Whatiplay ist das Label von Sascha Brämer.
    Mal wieder etwas deeperes zwischendurch von mir. ;-)

    src: http://soundcloud.com/whatiplay/drag-drop-pongo-sascha-kloeber
    Orginal: src: http://soundcloud.com/whatiplay/drag-drop-pongo-original-mix

    Some Feedbacks:
    Oliver Schories: “Saschas rmx for me. Thx”
    Sascha Braemer: "nice tracks, but pongo original is the shit!"
    Dirty Doering: "iplay!!!"
    Animal Trainer: “Sascha Kloeber's re-interpretation is DOPE!"
    Sasch BBC: “great originals and remixes ! thx”
    Shir Khan: “dope.”
    Markus Kavka: “top-release, schon wieder! rummst und fetzt. besonders
    der kloeber-remix ist meins. spiel ich!”

    Christian Prommer: “Pongo ist super...original will be played...thx”
    Sebastian Sporer: “Nice Release!”
    Sascha Cawa: “pongo is genau mein ding ;-)
    Lucas Magalhaes: “its a pleasure to be a part of this EP. really great music
    over there. thank you whatiplay :))”

    Artist: Drag & Drop
    Release Title: Pongo
    Label: WHATIPLAY
    remixes by Lucas Magalhaes and Sascha Kloeber
    Catalogue No.: WIP007
    Releasedate: 23.06.2014

    Info:
    Nach jahrelanger Zusammenarbeit haben sich die Italiener Nicola Romeo und Pablito entschlossen das Konzept Drag & Drop ins Leben zu rufen. Dieses beinhaltet groovige, clublastige Techhouse-Beats. Unter diesen Namen veröffentlichen sie jetzt ihre 1. EP. “Pongo” ist das Ergebnis einer Kombination aus frechen, groovigen Tech house in Verbindung mit typischen Dubstep-Synthesizer Sounds. Der 2. Original Track ”Herbst” zeichnet sich im ersten Teil mit etwas deeperen und kälteren Sound aus, wird dann aber im zweiten Teil durch die hypnotischen Vocals wärmer und kompatibel.
     
  2. Deine Drums sind eleganter als beim Original, aber dieser ritartando gespielte Flöten-Sample im Original ist sehr prima. Den hätte ich auch zumindest einmal irgendwo eingebaut.
     
  3. Zolo

    Zolo Tach

    Das fand ich allerdings auch! Also diesen "Stotter-Synhti" mein ich. Aber irgendwie musst ich ja ne eigene Version drauss machen und mich abgrenzen.
    Hab mich dann für eigene Vocals entschieden...
     
  4. Verständlich. Beide Versionen passen schön zusammmen.
     
  5. Zolo

    Zolo Tach

    Danke dir ;-)
     
  6. intercorni

    intercorni aktiv

    Klingt schön tief, also schön weit hinten. Mit welchem Reverb machst du die Tiefenstaffelung?
     
  7. Zolo

    Zolo Tach

    Immer nur das interne von Ableton 7
     
  8. Und der Big Sky? Schon wieder in Ungnade gefallen?
     
  9. Zolo

    Zolo Tach

    Ne aber der ist jetzt gerade in meinem Live Set integriert. Ich stöpsel leider gar nicht mehr Equipment um mittlerweile. Zu faul geworden :sad:
     

Diese Seite empfehlen