Portabella (PIN Electronics) - EMS Clone

Re: Portabella (PIN Electronics)

mein hornet ist jetzt auch angekommen ist ein geiles Teil bin auf der Warteliste für eine portabella :phat:
 

Lauflicht

x0x forever
Re: Portabella (PIN Electronics)

foerster schrieb:
mein hornet ist jetzt auch angekommen ist ein geiles Teil bin auf der Warteliste für eine portabella :phat:
Cool. Warte auch auf meine Portabella. Bist Du auch bei der ersten Serie dabei, oder ist die Liste bereits länger?
 
Re: Portabella (PIN Electronics)

leider muss ich noch warten,,,angeblich bis oktober. bekommst du deine schon früher

der sound in dem video ist wirklich nur der synthi...ohne externe effekte. der kling besser als der ems. ich glaube die benutzen einen anderen hall
 

Lauflicht

x0x forever
Re: Portabella (PIN Electronics)

foerster schrieb:
leider muss ich noch warten,,,angeblich bis oktober. bekommst du deine schon früher
Nö, Oktober klingt für mich eigentlich nach erster Serie. Wurde mir auch so mitgeteilt und ich bin bei den ersten 5.
Vielleicht sollte ich aber mal nachfragen wie es mit der Fertigung läuft - Demos häufen sich ja! :)
 
Re: Portabella (PIN Electronics)

kann sein...ja viele Demos in den letzen tagen bin gespannt soll viel smd sein - klingt aber total analog naja ist wohl diskret aufgebaut
finde das panel besser als beim hornet
 

Lauflicht

x0x forever
Re: Portabella (PIN Electronics)

foerster schrieb:
warst du bei der rabatt aktion dabei?
Ja. Hatte lange wg. Hornet überlegt und dann vom Nachfolger hier im Forum mitbekommen und vom Startpreis. :)
SMT oder THT ist mir sowas von egal. Da gibt es keine intrinsischen Klangunterschiede. Die neuen SEM z.B. haben SMT und sind die am besten klingenden Synths.
Mir ist nicht ganz klar wie unterschiedlich der Portabella im Vergleich zum Hornet klingen mag (auch leicht geänderter Funktionsumfang) - ich vertraue da den Ohren des Hr. Kaiser. Ich finde übrigens auch, dass der Portabella "besser" aussieht, hat mehr vom EMS Laborlook. Und die teure Steckmatrix ist sowieso das haptische Highlight. ;-)
 
Re: Portabella (PIN Electronics)

ich glaube da gibt es keinen großen Unterschied. Die YT videos sind ja schon recht vielversprechend :phat:
 
A

acronym

Guest
Re: Portabella (PIN Electronics)

foerster schrieb:
mein hornet ist jetzt auch angekommen ist ein geiles Teil bin auf der Warteliste für eine portabella :phat:
willst du dir zu dem hornet auch noch ein portabella stellen?! :shock:
oder geht der hornet dann?

ich bin gaaanz kurz davor mir ebenfalls ein hornet oder portabella zu bestellen.
ich hatte einen originalen EMS Synthi lange Zeit, war leider nur eine Dauerleihgabe.
was ich eben besonders mochte, war sein alter, seine unsauberheit, der dreck .. man konnte regelrecht den staub hören.
der synthi hat gerauscht, geknistert und allerlei komische dinge getan.
die wellenformen im oscilloskop hatten auch nicht mehr viel mit ihrem ursprung zu tun ..

all das sind die sachen die den synthi für mich eben magisch machen.
und ich frage mich ob ein modernes gerät, das überhaupt irgendwie liefern kann?
 
Re: Portabella (PIN Electronics)

acronym schrieb:
foerster schrieb:
mein hornet ist jetzt auch angekommen ist ein geiles Teil bin auf der Warteliste für eine portabella :phat:
willst du dir zu dem hornet auch noch ein portabella stellen?! :shock:
oder geht der hornet dann?

ich bin gaaanz kurz davor mir ebenfalls ein hornet oder portabella zu bestellen.
ich hatte einen originalen EMS Synthi lange Zeit, war leider nur eine Dauerleihgabe.
was ich eben besonders mochte, war sein alter, seine unsauberheit, der dreck .. man konnte regelrecht den staub hören.
der synthi hat gerauscht, geknistert und allerlei komische dinge getan.
die wellenformen im oscilloskop hatten auch nicht mehr viel mit ihrem ursprung zu tun ..

all das sind die sachen die den synthi für mich eben magisch machen.
und ich frage mich ob ein modernes gerät, das überhaupt irgendwie liefern kann?
ja der kommt noch oben drauf. ems???was soll das denn für ein geist in der flasche sein? abgesehen von alten bauteilen?
 
A

acronym

Guest
Re: Portabella (PIN Electronics)

foerster schrieb:
was soll das denn für ein geist in der flasche sein? abgesehen von alten bauteilen?
na eben das und grade das macht doch die magie !!!
 
Re: Portabella (PIN Electronics)

keine Ahnung was du damit meinst, aber den sound schlechter machen geht ja immer...die neuen von Pi n Electronics gefallen mir jedenfalls besser als die alten ems. die größere matrix , sample holdd, modifikationen! der sound ist bombe beim hornet.die bässe und bassdrums bekommt man nicht aus einem ems
 
A

acronym

Guest
Re: Portabella (PIN Electronics)

foerster schrieb:
die bässe und bassdrums bekommt man nicht aus einem ems
nun weiß ich das du noch nie einen vintage synthi unter den finger hattest :)
 

Lauflicht

x0x forever
Re: Portabella (PIN Electronics)

Da ja hier EMS Fachleute sind: Oben im Video ist manchmal einer der Pins anders (dicker blauer). Ist das ein Pin mit anderem Widerstand? Soweit ich weiß werden die Hornets und demnächt die Portabella nur mit einer Sorte Pins (ein Widerstand) ausgeliefert. Könnt Ihr mich erleuchten, ob andere Pins nützlich wären?
 

Lauflicht

x0x forever
Re: Portabella (PIN Electronics)

OK, und der Widerstand definiert mir dann sowas wie die Modulationstiefe nehme ich an. Ist es in der Praxis denn wichtig, oder wird es mit verschiedenen Pins zu unübersichtlich? Direkt gefragt: soll ich mir beim Portabella noch ein paar andere Pins dazubestellen? Vermutlich kann man sich die verschiedenen Pins ja auch selbst löten (könnte ich), sofern man die Pins an sich bekommt (unklar).
 
Re: Portabella (PIN Electronics)

ja, is wie poti aufdrehen oder eben abschwächen. bestell dir einfach ein paar unterschiedliche ohm werte..selbst löten bei den neuen ghielmetti pins geht nicht. die sind leider verschweißt
 
Re: Portabella (PIN Electronics)

vielleicht ist da beim portabella anders. aber ich habe ihn schon als prototyp gesehen und gehört und wird wohl ähnlich sein.die pin geschichte
 
P

Peter hates Jazz

Guest
Re: Portabella (PIN Electronics)

Lauflicht schrieb:
SMT oder THT ist mir sowas von egal. Da gibt es keine intrinsischen Klangunterschiede. Die neuen SEM z.B. haben SMT und sind die am besten klingenden Synths.
SEM Module sind wohl das schlechteste Beispiel das es so gibt..vergleichen mal die alten mit den neuen... und das liegt nicht an SMD.. sondern am Tom.. der einfach zu sparsam ist.. leider..
Dave,s OB06 ist vom selben Problem befallen...
ach ja sie sparen pro Stimme ca. 4 Euro... booooiiiiiii.....
 


Neueste Beiträge

Sequencer-News

Oben