probleme mit powerbook, mac os tiger

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von elgato, 16. Oktober 2005.

  1. elgato

    elgato -

    ein freund von mir hat folgendes problem: seine kompletten e

    ein freund von mir hat folgendes problem: seine kompletten eigenen dateien sind auf einmal weg. das heisst: itunes hat keine mp3´s und iphoto keine bilder mehr, der bildschirmhintergrind hat sich geändert. die dateien die dort abgelegt waren sind weg.
    vor kurzem hat gravis seinen ram ausgetauscht weil der kaputt war.

    any ideas?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    es sieht danach aus, das wohl ein kaputtes ram dann irgendwe

    es sieht danach aus, das wohl ein kaputtes ram dann irgendwelche komischen fehler hat.. die files sind in einem bestimmten system sortiert.. du könntest also einfach die PREFS löschen und dann itunes und co neu starten ,dann suchen sie einfach nochmal , es sollte an den übllichen stellen liegen..

    wenn das nicht geht, einfach neu scannen lassen nach mp3, also eine neue bibliothek anlegen lassen..

    sofern es wirklich nur DAS ist, was da schief ging.. leider können RAM defekte die übelsten dinge tun ,da es faktisch ein zufallswert ist ,der dann geschrieben werden kann.. im 2fel kann das sogar bis zu einem nutzlosen OS führen.. egal ob mac oder pc..

    lass auch mal das tool zum rechte reaparieren durchlaufen, das erste hile tool kann kleine dinge reparieren..
    insbesondere falsch gesetzte rechte und so sachen..

    mit einem package manager kann man notfalls kaputte systemteile neu installieren, ohne das alles neu aufgebaut werden müss..
     
  3. elgato

    elgato -

    der fehler wurde jetzt gefunden. dieser freund hat den namen

    der fehler wurde jetzt gefunden. dieser freund hat den namen eines ordners verändert. und zwar den "mein Computer" ordner, also der, der den namen des benutzer hat...
    dadurch kann mac os die dateien nicht mehr finden-sie sind zwar da aber werden nicht angezeigt.
    blöd ist nur, daß wenn man jetzt den alten namen wieder eingibt sich daran nichts ändert.
    wenn man danach such findet man einen ordner mit diesem namen, der ist 31 gig groß, lässt sich aber nicht reaktivieren.

    any ideas?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    vielleicht den31 giga ordner in den m

    vielleicht den31 giga ordner in den mülleimer ablegen,
    neuer benutzer anlegen,
    alten benutzer löschen.

    restart,
    31 gia ordner vom mülleimer auf desktop ziehen,
    und entsprechend im neuen benutzer anlegen???

    so spontan mal angesagt,
    ohne gewähr!!!!!!
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    rechte reparieren.
    triggers ding ist auch machbar, dann mus


    rechte reparieren.
    triggers ding ist auch machbar, dann muss man evtl aber alles wieder verteilen..

    neue benutzer und co sollte man in der tat über den offiziellen weg gehen..
     

Diese Seite empfehlen