Produktions-Analysen mit Rick Beato

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von fanwander, 8. November 2018.

  1. fanwander

    fanwander ||||||||||

  2. xenosapien

    xenosapien hochgradig unprofessionell

    Hab ich neulich auch zufällig entdeckt / von YT vorgeschlagen bekommen - sympathischer Typ der auch kompetent wirkt, habe das NIN - Video auch schon als "watch later" markiert :)
     
    Henk Reisen gefällt das.
  3. catnap

    catnap ||

    finde ich auch super, siehe signatur ;-)


    Beato musste übrigens leider wegen Urheberrecht ein paar sehr interessante Videos ändern bzw ganz löschen
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2018
  4. NicolasK

    NicolasK ....

    kybernaut_01 gefällt das.
  5. hairmetal_81

    hairmetal_81 Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor

    Schöne Videoreihe!
    ...warum aber macht Herr Beato auf mich so einen immerwährend frustrierten (zornigen?) Eindruck?

    :dunno:
     
    kybernaut_01 gefällt das.
  6. catnap

    catnap ||

    Ich finde ihn eher sehr engagiert / professionell, konzentriert, aber nicht angespannt oder zornig.
    Es gibt allerdings ein Video, in dem klarer wird, woher sein konzentrierter Ausdruck herkommt:

     
    Rastkovic gefällt das.
  7. was für ein pubertärer unsinn. der typ kauft sich in 10 jahren 10 iphones und dann meckert er rum dass die alle scheiße sind weil sich irgendwann der kopfhöreranschluss geändert hat?

    ein adapter von firewire 400 nach firewire 800 gibt es ab 1 euro zu kaufen. das wird sich doch jemand, der sich 3 iphone 4 innerhalb von einem jahr kauft leisten können?

    vor allem, als ob ein aktueller desktop PC von dell noch firewire 400 hätte. und als ob es unmöglich wäre, firewire 400 für 20 dollar via PCI nachzurüsten. oder via thunderbolt 3 anzuschließen. oder als ob ihn irgendjemand dazu gezwungen hätte, sich ständig neue sachen zu kaufen.

    der betet jetzt seit 50 jahren zum lieben gott, und nachdem er rausgefunden hat, dass der liebe gott auch für das ein oder andere unwetter verantwortlich ist, findet er ihn plötzlich blöd.

    die sollten in den USA echt mal ein bildungssystem einführen.
     
    Ron Dell gefällt das.
  8. Das ist ja interessant was der sonst so macht, ich kannte ihn von seiner "Bach-Analyse", die fand ich ziemlich interessant als jemand ohne Ahnung: