Raumecke

Aauurriiggaa
Aauurriiggaa
...
Hey Sequencer Gemeinde,

Ich wollte fragen ob es Sinn macht, seinen HomeStudio Bereich, wie auf dem Bild folgt, einzurichten oder ist das akustisch eher eine desolate Idee?


Rot = Boxen
Lila/Schwarz = Sweepspot
Grün = Diffusoren + Absorber


Ideen??
 

Anhänge

  • Screenshot_20190405-212402.jpg
    Screenshot_20190405-212402.jpg
    97,8 KB · Aufrufe: 5
Zuletzt bearbeitet:
Würze
Würze
¿
Hallo Aauurriggaa.

Absorber lieber so anordnen.
Absorber.jpeg
Ich wollte fragen ob es Sinn macht, seinen HomeStudio Bereich, wie auf dem Bild folgt, einzurichten oder ist das akustisch eher eine desolate Idee?
Kommt drauf an was du willst,
Musizieren, Mastern , Mischen ?
Wie groß ist der Raum?
Wo sind die Fenster, Türen, Einrichtungsgegenstände ?
Wofür wird der Raum sonst noch genutzt ?
Wie gewichtest Du Ergonomie, WAF, Feng Shui,Wohnlichkeit, Akustik ...?

Gruss Würze.
 
Aauurriiggaa
Aauurriiggaa
...
Das ist der grobe Aufbau

FAKTEN:

Raumlänge: 6,15m (inkl. Erker)
Raumbreite: 4,20m
Raumhöhe: 2,90m

Boxen: Neumann KH 120 A + Stands
Sweepspot:~130 cm
Wandabstand: ~100 cm

2× HOFA 2D-Diffusor
2× HOFA Absorber
(aus meinem alten Homestudio habe ich folgende Raummoden zur Verfügung)
 

Anhänge

  • 1554496482586.png
    1554496482586.png
    494,2 KB · Aufrufe: 5
Moogulator
Moogulator
Admin
Hinweis - du kannst das Bild groß darstellen mit "vollbild"..
Sehr doofe Anmerkung : dies ist eine Gemeinde mit c nicht mit z ... wichtig beim weitersagen, sonst kommen die auf eine andere Page *G*
 
Aauurriiggaa
Aauurriiggaa
...
Ja ich weiß, das ist eine Idee um den Raum und den Arbeitsprozess aufzufrischen
 
telefonhoerer
telefonhoerer
|||||||||||
wenn du den Tisch auf Rollen stellen könntest und ein einfaches Setup einrichtest, wär es möglich einfach mal zu vergleichen.
Die Raumecken bilden immer ein Horn (für niedrige Frequenzen) was bei Lautsprechern mit niedriger Güte (hoher Q) zu nem schwammigen Bass führt. Aber immer noch besser beide Boxen symetrisch in der Ecke als nur Eine. Da Du durch die unsymetrische Anordnung im Raum unterschiedliche Reflektionen auf beiden Kanälen hast, wird dein Stereobild beeinflusst, was je nach der wiederzugebenden Musik womöglich irrelevant ist. Du kannst mit ausgibiger Bedämpfung des Raumes viel ausgleichen, allerdings ist das viel Arbeit (und ohne Erfahrung ein Glücksspiel).
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben