Musik RR's tracks

highsiderr
highsiderr
||||||||||
Da meine Kreativität im Moment Pause zu machen scheint.

Hier ein 5 Monate alter Track der es aber wert ist hier gepostet zu werden.

Im Track steckt von allem etwas.
Ein wenig Elektro, bißchen Acid und pop....

1xSynthstrom Deluge
1xBehringer Crave
1xBehringer td-3 (modded)
1xBehringer Deepmind
1xBehringer RD-8
1XWaldorf Blofeld


https://soundcloud.com/ron-rapprich/dark-sky?ref=clipboard
 
highsiderr
highsiderr
||||||||||
Juhu es klappt wieder …..

Nach längerer pause endlich mal wieder einen wenig Musik gemacht die es auch wert war einen Track daraus zu bauen.
Alle Synth Sounds wurden mit der Deluge VA engine erstellt.

Drums sind Samples aus der Mfb Tanzmaus.
Die 303 line stammt aus einer Behringer TD-3.


P.S. Ich hoffe ich habe es nicht wieder kaputt gemastert.


https://soundcloud.com/ron-rapprich/sleeping-ghosts
 
highsiderr
highsiderr
||||||||||
Nach längeren mal wieder ein Track zusammen geschraubt.
Das wirklich Interessante ist das ich dieses mal die Nintendo Switch lite meines Sohnes benutzt habe.
Das Pad , der Bass und der Gitarren ähnliche Sound stammen aus der Switch/Korg Gadget.

1x Synthstrom Deluge (DAW replacement)
1x Behringer RD-8
1x Nintendo Switch with Korg Gadget
1x Behringer TD-3


https://soundcloud.com/ron-rapprich/our-freedom-pandemic_dictatorship_mix
 
highsiderr
highsiderr
||||||||||
Mal wieder ein Track .
Hier habe ich zwei 303 klone benutzt um eine Hypnotische Bassline zu erzeugen.
Dabei wurde auf beiden geräten TD-3 und xoxbox die nahezu die selbe Bassline Programmiert und dann auf der xoxbox im Timing leicht verschoben.
Bei der Aufnahme der einzel spuren in die Deluge wurde dann an beiden Geräten am Cut off u.s.w. geschraubt.
Da dies kein reiner ACID track sein sollte kommt nur gelegentlich etwas Resonaze ins spiel.

Deluge DAW ersatz.

1x TD3 groovie Hypnotic lead line
1x xoxbox groovie Hypnotic lead line
1x Deepmind 12 Pad 1 Pad 2
1x MC 101 Soundscapes in Background
1x Shruthi Bassline

Have fun


https://soundcloud.com/ron-rapprich/dark-winter-vocal-version
 
highsiderr
highsiderr
||||||||||
Und noch einer.....
dieses Mal etwas Acid mit Melodie drinnen könnte man auch Acid trance nennen.

1xDeluge als DAW ersatz
1x xoxbox saw acidline
1x TD3 square acidline
1x RD-6 Hihats/snare/clap
1x Micromonsta 2 Pad1
1x Deluge Pad 2
1x Deluge Lead line
1x Deluge tr 909 samples


https://soundcloud.com/ron-rapprich/winter-sun


Da ich im Moment Erkältungbedingt recht taube Ohren habe bitte Bescheid sagen falls beim Mastering was schief gelaufen ist.

Grüße und schönen 4ten Advent.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Budel_303
Budel_303
|||||
Ich hätte auf die Melodie verzichten können, aber insgesamt ein schönes, rundes Stück!
(Wenn auch sehr laut im Vergleich zu dem alten DeepMixMoskau Mix, den ich parallel auf SC laufen hab. )
 
highsiderr
highsiderr
||||||||||
Wow bist du creativ und fleißig! Hut ab :)

Danke.

Es gibt Zeiten da könnte ich jeden zweiten Tag einen Track bauen.
Das ist fast wie Essen und Trinken.

Dann ist mal wieder eine Zeit lang Ruhe im Kopf.

Music was my first love.
 
Zuletzt bearbeitet:
highsiderr
highsiderr
||||||||||
Ich hätte auf die Melodie verzichten können, aber insgesamt ein schönes, rundes Stück!
(Wenn auch sehr laut im Vergleich zu dem alten DeepMixMoskau Mix, den ich parallel auf SC laufen hab. )
Meinst du die Lead Melodie oder die Flächen?

Werde ich nachher mal ausprobieren.
Mal ganz ohne und mal leiser im Hintergrund.

Danke für den Tipp mit der Lautstärke.
Werde mal etwas Kompression heraus nehmen.

update:

So habe eine neue Version mit weniger Kompression und ohne die Leadline hochgeladen.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
highsiderr
highsiderr
||||||||||
highsiderr
highsiderr
||||||||||
Hatte seit gefühlt einer Ewigkeit mal wieder etwas zeit zum Musizieren.
Die Wahl viel dieses mal auf den Deluge.
Im Track selber geht es darum das ich (und viele andere auch) sich im Moment wie 5 ode 6 Jährige Kinder vorkommen denen man alles verbietet und man bitte blind gehorchen soll.
Ich hab die Schnauze voll davon und genau das soll der Track zum Ausdruck bringen die Seele schreit nach Freiheit.

1x Synthstrom Deluge
2x Deepmind12d
1x SH01A
1x RD-6

Viel Spass beim hören.


https://soundcloud.com/ron-rapprich/i-wanna-be-free
 
Zuletzt bearbeitet:
highsiderr
highsiderr
||||||||||
Synthstrom Deluge und Akai Force im Team.

Dazu noch die RD-8 und der Waldorf Blofeld.
Der Deluge hat den Sequencer part für RD-8 und Blofeld übernommen das ganze wurde dann in der Force als Audio Clips aufgezeichnet.

Die Akai Force internen Synth Plug ins Hype und Bassline wurden auch per Midi vom Deluge aus beschickt und die Mididaten dann in Clips aufgezeichnet.
Zum schluss wurde das Arrangment in der Akai Force Aufgenommen und alles mit FX zugekleistert ;-) .


https://soundcloud.com/ron-rapprich/resilienz
 
verstaerker
verstaerker
*****
Der Track hat n guten , abwechslungsreichen Aufbau! Gute Drumarbeit!

alles mit FX zugekleistert

Aber - und du hast das Hauptproblem ja schon erkannt ... du hast echt alles kaputt gemacht mit dieser Effektflut. Ich höre nur noch einen Brei. Es ist drucklos, alle Sounds vermengen sich zu einem Gewusel und dieser Stereoeffekt mach mich echt verrückt. Eigentlich scheint alles nur mittig aber irgendein Effekt scheint die höheren Frequenzanteile wild hin und her zu Pannen. Das kann ich keine Minute am Stück hören.
Ich würde es mit dem weniger ist mehr Prinzip versuchen . Instrumente gezielt im Stereoraum platzieren. Darauf achten die Instrumente räumlich und im Frequenzbereich zu separieren.
Wenn bei dieser Art Musik der Druck und die Definition verloren geht, ist alles andere zweitrangig.
 
highsiderr
highsiderr
||||||||||
Es ist drucklos, alle Sounds vermengen sich zu einem Gewusel und dieser Stereoeffekt mach mich echt verrückt. Eigentlich scheint alles nur mittig aber irgendein Effekt scheint die höheren Frequenzanteile wild hin und her zu Pannen. Das kann ich keine Minute am Stück hören.
Dieser Effekt den du meinst liegt auf dem RD-8 Loop.

Übrigens heißt der Song nicht ohne Grund so wie er klingt wenn du den überstanden hast bist du Resilienter geworden ;-) .

Ich schau noch mal drüber.....
 
Zuletzt bearbeitet:
verstaerker
verstaerker
*****
Übrigens heißt der Song nicht ohne Grund so wie er klingt.
ich hab nachgeschaut. Im Sinne von Abprallen? Oder "der Prozess, in dem Personen auf Herausforderungen und Veränderungen mit Anpassung ihres Verhaltens reagieren" .
Versteh ich so oder so nicht.
 
highsiderr
highsiderr
||||||||||

Neue Version mit weniger FX ist auf dem weg Kompression ist auch zu hoch viel zu laut....
Klingt dann wirklich etwas aufgeräumter....
 
Zuletzt bearbeitet:
highsiderr
highsiderr
||||||||||
Neue Version mit weniger Kompressor und FX einsatz ist oben...
 
 


News

Oben