side chain kompression

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von chriskid1, 12. Februar 2007.

  1. hi leute cih wollte mal wissen wie man die side chain kompression in bezug auf dass drum einsetzt , ich habe gelesen dass der bass durch den kick unterbrochen wird ..aber iergendwie arbeitet man ja nur alleine mit der bass drumm oder ist da etwa wircklich noch ein bass dabei??
     
  2. Wenn du keinen Bass in deinem Stück haben willst, kannst du leider auch keine Kickdrum triggern .. :lol:
    Dann blieben nur noch die anderen Elemente übrig.

    Worauf willst du hinaus? Schnellen Sex?

    Hier gibt`s schnellen Sex:

    http://www.twistedlemon.nl/site/index.p ... &Itemid=32

    In die steuernde Spur hängst du eins rein und in die zu triggernde eines. Dann nur noch richtig routen und fertig ist dein Sidechaining.
     
  3. ja o.k das side chain ist klar mich stört nur die aussage mit dem bass , hab ich da eine bassline laufen oder ist der bass auch nur kurz oder wie oder was???
     
  4. C0r€

    C0r€ -

    es geht um basdrum + bass

    die bassdrum schickt man auf den sidechain des Bass, der durch den kompressor läuft.

    Jedesmal wenn eine bassdrum kommt, wird der Bass mit dem Hüllkurvenverlauf der Bassdrum komprimiert (leiser gemacht).

    Dadurch wirkt bass+bassdrum schön homogen und es kommt nicht zu so starker gegenseitiger Auslöschung/Verstärkung die frequenzabhängig ist (Interferenz), das stört besonders bei tiefen Frequenzen.
     
  5. soweit so gut danke
     
  6. hi leute ich habs glaub ich noch nicht ganz kapiert

    ich hab einen bass und einen kick
    im fruity hab ich das so angestellt
    peak kontroller auf den kick
    compressor auf den bass , so weit so gut aber wenn der peak kontroller auf mute ist hör ich trotzdem den kick trotzdem nur nicht so verzerrt wie vorher eingestellt wieso denn das
     
  7. Hist

    Hist -

    Kenn zwar dein Programm nicht, aber rein logisch soll man den Kick ja auch hören. Er kontrolliert ja nur die Kompression der Basslinie.
    Wenn du also beim Kompressor den peak( spitzenpegel ) controller ausschaltest wird alles genauso wie vorher abgespielt. Nur der bass ist komprimiert, wird aber net leiser gedreht beim Kick.
     
  8. naja den peak kontroler kann man auf mute stellen , also sollte man den kick nicht hören is aber so wie oben beschreibn
     
  9. hat sich schon erledigt iergenwie kommt mir das wie ein bug im fruity loops vor weil folgendes
    in der fx liste hab ich unterm peak kontroller einen EQ gehabt und wenn ich den weggeschalten habe funktionierte das mit dem peak kontroller richtig sonst nicht ,übrigens habe ich noch viele andere fx in der liste aber der war der einzige der diesen fehler anscheind verursachte
     
  10. Dimi

    Dimi -

  11. Es geht aber noch einfacher; für ein bisschen Sidechaining ohne große Komplikationen empfehle ich den SidekickV3. Zumindest in Cubase.
     
  12. Dimi

    Dimi -

    Fein, danke für den Tip ;-)
     

Diese Seite empfehlen