Sonicware Liven XFM

Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Bin mal ein klein wenig auf die Suche gegangen:


A song made 100% With the LIVEN XFM (Drums, Bass, Pads, Leads) - Edited Jam


ghxstxxth returns for a minimal october sunday session (sonicware liven xfm, roland tb-03 & tr-s)


Interactivity between Sonicware Liven 8bit warps, XFM, Sonic P x Erica LXR-02, ZOIA, and Microcosm.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi-Tech Music
Hi-Tech Music
||||||||||
Ich hab meinen noch nicht angeschlossen. Muss erst den Track finishen :sad:...lach
 
Wellenschlag
Wellenschlag
Press the Eject and Give Me the Tape
Kann jemand ein passendes Netzteil empfehlen?

Der Stecker und die Polung entspricht Korg Volca. Original Korg Volca Netzteil funktioniert: 9V 1,7A
Noname Netzteil funktioniert auch: 9V 500mA

Noname Pedal Power funktioniert nicht richtig (s.o.). Entgegen meiner früheren Beobachtungen, ließ es sich jetzt doch einschalten. Im Display erscheint dann aber ein blinkdes "OFF". Dem bin ich dann besser nachgekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:
XNX+
XNX+
||
@Wellenschlag danke. Aber 40 Euro für ein mickriges 1.7A Netzteil ist ja eine Frechheit…

Der Stecker scheint bei uns eher selten:
BDD54472-31D9-4170-83D7-941F1A631E8A.jpeg

Ein Universalnetzteil mit bis zu 3A kostet 20 Euro und viele davon haben auch den passenden Stecker. Aaaber…lieber wäre mir eine Art Netzteil mit mehreren 9V Anschlüssen (für XFM+Volcas)…allerdings sind die pedalboard teile zu schwach und die Stecker passen auch nicht. Hmm
 
Wellenschlag
Wellenschlag
Press the Eject and Give Me the Tape
Ein Universalnetzteil mit bis zu 3A kostet 20 Euro und viele davon haben auch den passenden Stecker. Aaaber…lieber wäre mir eine Art Netzteil mit mehreren 9V Anschlüssen (für XFM+Volcas)…allerdings sind die pedalboard teile zu schwach und die Stecker passen auch nicht. Hmm

Sowas gab es mal als Kabelpeitsche von myvolts.com . Zusätzlich brauchst du noch ein gutes Pedal Netzteil. Ich hatte damals Probleme mit Brummschleifen bekommen.
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
jedenfalls war dein tip ein 500 mA netzteil für ein gerät zu nehmen, was 1000 mA braucht, keine so wirklich gute idee.
 
cpt89
cpt89
.....
Ich hab mal ein bisschen was aufgenommen und auf Instagram hochgeladen:


Ein Universal Netzteil mit passendem Adapterstecker/Einstellungen funktioniert bei mir. Hat allerdings eigentlich auch zu wenig A, nämlich 600 mA... Habe daher mal Akku Batterien von ikea rein gemacht, mal sehen wie lange die halten...
 
XNX+
XNX+
||
Das Netztei von Korg für die Volcas hat tatsächlich denselben Stecker wie die Sonicwares benötigen. Habe die Information von sonicware. Ich werde mir so ein Netzteil nicht kaufen (unverschämter Preis) aber zur Information für euch.
 
IvoFX
IvoFX
||
Es kommt wohl noch ein anderes Liven Gerät:

LIVEN BASS&BEATS​


https://www.youtube.com/watch?v=NS0rSw0uYWE

 
XNX+
XNX+
||
Die einzelnen sequenzer Tracks dieser Serie können soweit ich weiß nicht individuell in der stepzahl/Geschwindigkeit variiert werden…hoffentlich wird das noch kommen!
 
cpt89
cpt89
.....
Die einzelnen sequenzer Tracks dieser Serie können soweit ich weiß nicht individuell in der stepzahl/Geschwindigkeit variiert werden…hoffentlich wird das noch kommen!
Die Stepzahl kann man pro Tack unterschiedlich einstellen bei meinem XFM: Track Auswählen, func+length und dann über den value regler die steppzahl einstellen
 
XNX+
XNX+
||
197 Euro inkl. Versand aus Japan für den bass&beats. :)
Da kommen dann halt noch 19% bei der Einfuhr drauf.
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...

Tiny Jam No.9 Sonicware LIVEN XFM as groovebox


Sonicware Liven 8Bit Warps XFM Volca Modular Nord Lead - Downtempo New Age Jam


Automagnet / オートマグネット • Liven XFM, Model:Cycles & MC-707
 
Sonamu
Sonamu
|||||
Ich finde das Teil ist richtig fragil verarbeitet.
Hatte Angst es beim Schrauben zu zerstören.
Der Gakken Synth hat sich nicht weniger wertig angefühlt.
Sound war ok. Bis auf die Filter.
Bedienung war auch nicht so dolle gelöst.
Kein Netzteil dabei.
Dafür eine tolle Schablone…
Geht morgen zurück.

Die o.a. Videos sind grützig.
Das Teil kann auch Donk und Growl nicht nur Plastik und Plüsch.
 
LLS34X
LLS34X
LLS34X
Das Netztei von Korg für die Volcas hat tatsächlich denselben Stecker wie die Sonicwares benötigen. Habe die Information von sonicware. Ich werde mir so ein Netzteil nicht kaufen (unverschämter Preis) aber zur Information für euch.
wenn volca netzteile kompatibel sind dann sollte das hier doch preislich passen, hab ich für alle meine volcas weil kompatibel:

Casio AD-E95100LG Netzteil 14,90€
 
XNX+
XNX+
||
Ich finde das Teil ist richtig fragil verarbeitet.
Hatte Angst es beim Schrauben zu zerstören.
Der Gakken Synth hat sich nicht weniger wertig angefühlt.
Sound war ok. Bis auf die Filter.
Bedienung war auch nicht so dolle gelöst.
Kein Netzteil dabei.
Dafür eine tolle Schablone…
Geht morgen zurück.

Die o.a. Videos sind grützig.
Das Teil kann auch Donk und Growl nicht nur Plastik und Plüsch.
Ich finde es nicht fragil verarbeitet. Klar, es ist Plastik…aber ich hätte jetzt keine Angst das Teil im Rucksack zu transportieren. Da wackelt oder klappert nix. Drauf stellen würde ich mich auch nicht..aber das möchte ich auch gar nicht.

Mir gefällt das Design. Praktisch und übersichtlich. Nicht zu groß und nicht zu klein. Nicht zu viel und nicht zu wenig. Aber Design ist ja auch Geschmackssache.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben