Soundqualität - Vergleiche Yamaha vs Mod - aus: Yamaha MODX6/7/8 – Montage in kleiner und günstiger (128 AWM2 + 64 FM-X)

Michael Burman
Michael Burman
⌘⌘⌘⌘⌘
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
So klingt Yamaha Factory Preset - Ambient Synth Pad

Anhang anzeigen Yamaha Factory Preset - Ambient Synth Pad.mp3

Ist das gut????? Nein das ist der "Kackstück" von Yamaha, ist zu billig gemacht. Und von dieser Sorte in dem Montage ist jede Menge! Das finde ich absolut peinlich für Yamaha und "Top Workstation".

Hier sind meine einige spontane Pads die ich auf die schnelle gefunden habe aus dem Bereich "Ambient Synth Pad"

JS-Sound Pads.
Anhang anzeigen JS-Sound Pads D3.mp3

Das ist nicht von Yamaha zu erwarten. Die macht alles nur billiger. Meine sind deutlich besser als hunderte von Yamaha.
 
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Könnte man auch einen MODX so modifizieren

auf jedem Fall wird deutlich besser klingen! Den DA-Wandler kann ich leider auf 1 Bit Delta Sigma nicht wechseln, aber das schlimmste steht nach dem DA-Wandler und wenn diese Bausteine ersetzt werden, dann wird der Klang gleich besser! Ich genieße jeden Tag sobald ich mein Kopfhörer an den Montage anschliesse und den Sound höre. Auch aus dem Line-Out genieße ich auch. Ich habe Montage über MIDI Schnittstelle mit dem PC verbunden und USB langen Kabel abgegeben. Ich nehme alle Sounds jetzt nur über Audio Line-Out auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
Xenox.AFL
Xenox.AFL
Xenox
Das ist nicht von Yamaha zu erwarten. Die macht alles nur billiger. Meine sind deutlich besser als hunderte von Yamaha.
Da stehst aber alleine hier im Raum mit der Meinung...

JS-Sound: Halte dich bitte langsam mal zurück mit deinen Montage Aussagen, nicht nur das es langsam nervt sondern die Art und Weise wie du da die Leute auch in den Dreck ziehst, gefällt mir nicht, nicht nur weil ich 2, 3 Sound Designer von Yamaha Persönlich kenne und schätze, ich mag auch deren Arbeit.

Wenn du nur einen Hauch von dem Wissen würdest, wie Synth Presets erstellt werden, wo die Priors liegen etc. würdest du auch vielleicht einen Gang runter schalten...

Frank
 
Zuletzt bearbeitet:
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Da stehst aber alleine hier im Raum mit der Meinung...

Ich kann auch sagen, das sind nur deine Worte :) Wenn ich bekomme 1 Million solchen Meinungen, dann ist das auch ok so! Aber sonst bist du nur Einziger bzw. 2 Personen hier.

Du weißt ja schon, dass ich deine Meinung oft nicht teile. Wir leben in 2 parallelen Welten.

So langsam nerven die ewigen Hasstriaden wirklich. Muss das wirklich sein, dass alle 2 Monate der selbe Mist hier brei getreten wird? Man kann auch einfach mal seine Meinung zurückhalten, ist noch keiner dran gestorben. Dadurch könnten andere die den Synth haben oder sich für den interessieren, solche Threads auch verfolgen.
Nur mal so als Denkansatz …

Es sind nur die Meinungen von Menschen. Warum kann man keine andere Meinung sagen? Warum sollten nur diese Worte immer folgen „oh ja, ich quietschte vor Glück“?

Zum Beispiel beim Thema Oberheim oder Moog One ist auch bei deren Preisen absolut jede Kritik angebracht. Wenn die Menschen teuren Synthesizern bzw Produkte kaufen und wenn sie nicht das bekommen, was der Hersteller versprochen hat, ist auch normal, dass die Meinung nicht immer positiv wird. Ich will meine Kiste nicht verkaufen, ich bin bereits auch genervt die Synths kaufen und dann verkaufen. Aus diesem Grund mache ich den Druck auf Yamaha. Die sollen neues besseres Update rausbringen und dann wird die Ruhe sein. Aber sonst wird es nicht sein.
 
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Jemand hat den Geruch im Internet gefunden, dass die Yamaha irgendwas plant. Und jetzt gehen die Debatten los. Und eventuell es wird nichts von Yamaha kommen, dann kann ich auch nicht nachvollziehen wieso die alten Kisten ins Gespräch kamen :) Solange einige die Gerüche über Yamaha im Netz lesen, den anderen Herstellern tun was Besseres. So ist das. Ich lese mal da mal wo anders die Diskussionen. Zum Beispiel, dass das letzte OS Update für den Novation Peak nicht so toll war. Aber über Yamaha kann man zurzeit bei gleichen Themen oder schlechtes sagen, oder muss man schweigen. Schweigen tun nur die Lämmer und die Menschen sagen offen die Meinungen.
 
rz70
rz70
öfters hier
Ich kann auch sagen, das sind nur deine Worte :) Wenn ich bekomme 1 Million solchen Meinungen, dann ist das auch ok so!
Meinung ist eine Sache, nerven weil man seine Meinung in jedem dritten Beitrag herausposaunt wie ein Besoffener in der Gosse ist eine andere Sache. Ich setz dich jetzt auf Ignore dann habe ich Ruhe. Du scheinst ja absolut beratungsresistent zu sein. Tschüss

an alle anderen, sorry für das OT aber das musste mal raus.
 
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Mich nerven auch einige, aber ich kann gut damit umgehen :) Aber die Meinung ist eine Meinung einem gefällt sie nicht und dem anderen seine Meinung ist wichtig. Denn oft hinter der Meinung versteckt der Fakt oder die Tatsache, dass die Meinung nicht umsonst existiert.

Oben habe ich geschrieben, dass die Yamaha alte Fehler in neuen Synthesizern übernimmt. Habe ich da gelogen???? Nein und das ist nicht nur meine Meinung. Das ist ein FAKT.

Hier ist Demo alle Piano Presets die in dem Namen "S6" haben, sind von dem Problem betroffen -> Natural Grand S6, Piano Rock S6, Woody Piano S6, Intimate S6.

Keys D1, D1#, E1# (bei einigen Presets), F1# klingen mit nerviger Resonanz, alle andere Keys sind in Ordnung. Das Problem war bei dem XF und wurde in dem Montage übernommen. Soll ich was dazu noch schreiben?

Anhang anzeigen Piano S6.mp3
 
JS-Sound
JS-Sound
JS-SOUND
Ich muss nicht lange suchen.

Bei dem Preset und anderen wo diese Waveformen verwendet werden gibt es ein Fehler bei den Key A#2, H2, C3, hier ist Vibrato im Sample von Anfang an da. Sollte durch PMD quasi gesteuert werden, so wie bei anderen 85 Keys.

Trumpet Vibrato ich habe absichtig den Sound bei A#2 lauter gemacht.
Anhang anzeigen Trumpet Vibrato A2#.wav

Und von solchen Problemen kann ich in dem Montage genug finden! Sowas wird nicht dem Hersteller wie Yamaha vergeben. Für ein Profi Spieler wäre es ein großes Problem gewesen. Aus diesem Grund viele Profis haben den alten ES wo diese Probleme und auch andere nicht existieren.

Und ja natürlich gibt es in dem MODX bzw. Montage auch gut gebrauchte Presets Pianos oder Organs oder auch die Gitarren und so weiter, ohne diesen würden sich beide Synths gar nicht verkaufen. Ich spreche von anderen Problemen die nicht verschwinden, aus dem Grund, dass die Yamaha so die Probleme beheben will (Mit Waveformen werden auch nicht verschwinden, die bleiben für immer so.)
 
Zuletzt bearbeitet:
m_g
m_g
|
Um was gehts hier eigentlich?
Achso, MODX+......

Hmmm..... die grottige Tastatur wird wohl bleiben?

Rack oder Desktop ???
Eher nicht.....
 
micromoog
micromoog
Rhabarber Barbara
Um was gehts hier eigentlich?
Achso, MODX+......

Hmmm..... die grottige Tastatur wird wohl bleiben?

Rack oder Desktop ???
Eher nicht.....

Nö, aktuell geht es hier um Neurosen und „gutes Yamaha, schlechtes Yamaha“, sowie einem „I am the best“-Monolog.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben